BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2003, 19:03     #1
The Bavarian   The Bavarian ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Bayern
Beiträge: 210

Aktuelles Fahrzeug:
noch BMW 525dA -> 320d touring coming soon
Verbrauchswerte E46 318ti?

Hallo,

mich würde interessieren, was ihr im Alltag für Verbrauchswerte erzielt mit dem E46 318ti Compact mit 105KW.

Ich würde euch auch bitten, euer Fahrprofil etwas zu beschreiben und welche Reifengröße ihr montiert habt.

Herzlichen Dank schon mal!
__________________
Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.07.2003, 18:49     #2
The Bavarian   The Bavarian ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Bayern
Beiträge: 210

Aktuelles Fahrzeug:
noch BMW 525dA -> 320d touring coming soon
Hat keiner nen 318ti?
__________________
Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 18:55     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von The Bavarian
Hat keiner nen 318ti?
Hi,

kann nur mit der 318i Limousine dienen - macht aber nix, da diese sich mit dem Compact gewichtsmäßig kaum was nimmt.

Der Verbrauch liegt im Schnitt um 8,5-9 Liter Super, in der Stadt gehen auch mal schnell 10-11 Liter durch.

Fahrstil:

Zügig, aber kein Raser (Autobahn um die 130-150 km/h) - Motor wird aber schon a bisserl gedreht, sonst kommt ja keine Leistung.

Bereifung: 205/55 R 16

Insgesamt bekleckern sich die Valvetronic-Motoren in punkto Verbrauch nicht unbedingt mit Ruhm.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 18:57     #4
The Bavarian   The Bavarian ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Bayern
Beiträge: 210

Aktuelles Fahrzeug:
noch BMW 525dA -> 320d touring coming soon
Ah, danke, wenigstens ein Anhaltspunkt. Ok, den Verbrauch fände ich in Ordnung, hat ja doch 143PS.

Mein Bruder will für seinen Sohnemann einen JW mit M-Paket und 17 Zoll kaufen.
__________________
Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 19:15     #5
MikeS   MikeS ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 191

Aktuelles Fahrzeug:
330Cd MII silbergrau
hatte nen 318i touring und ne 318i limo als leihwagen!
hatte mit beiden einen verbrauch von 10-10,5 litern!

kann man aber ruhig als obere grenze ansehen - ich war doch recht schnell unterwegs!

die limo lief übrigens bergab bei ca. 232 lt. tacho in den begrenzer - hab ich nicht schlecht gestaunt! (natürlich mit sehr sehr sehr viel anlauf!!)

Gruß
Michi
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 19:58     #6
major tom   major tom ist offline
Freak
  Benutzerbild von major tom
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-76xxx
Beiträge: 611

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 235i/i3

KA
Hi,
zu diesem Thema kann ich auch noch ein paar Daten liefern:
318ti compact, Mischbereifung 225,245 17 Zoll

Die Angaben beziehen sich auf die errechneten Werte des BC.

Überland, bei flotter fahrweise, aber Einhaltung der Begrezungen knapp über 7 Liter.

Im Moment fahr' ich relativ viel Kurzstrecke, da sind es zwischen 9 und 9,5.

Der Verbrauch auf der Autobahn ist zu sehr Geschwindigkeitsabhängig, so um die 120 müßten noch mit 8 bis 9 Liter drin sein, bei höheren Geschwindigkeiten sind schon 13 Liter möglich/notwendig (ist dann aber auch ziemlich 'Anschlag')
__________________
ciao
major tom

Mein i3 Blog
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 13:02     #7
The Bavarian   The Bavarian ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Bayern
Beiträge: 210

Aktuelles Fahrzeug:
noch BMW 525dA -> 320d touring coming soon
Zitat:
Original geschrieben von major tom
Hi,
zu diesem Thema kann ich auch noch ein paar Daten liefern:
318ti compact, Mischbereifung 225,245 17 Zoll

Die Angaben beziehen sich auf die errechneten Werte des BC.

Überland, bei flotter fahrweise, aber Einhaltung der Begrezungen knapp über 7 Liter.

Im Moment fahr' ich relativ viel Kurzstrecke, da sind es zwischen 9 und 9,5.

Der Verbrauch auf der Autobahn ist zu sehr Geschwindigkeitsabhängig, so um die 120 müßten noch mit 8 bis 9 Liter drin sein, bei höheren Geschwindigkeiten sind schon 13 Liter möglich/notwendig (ist dann aber auch ziemlich 'Anschlag')
Grossartig, genau darauf habe ich gewartet! Ich denke doch, dass der Verbrauch in Ordnung geht, welcher Meinung bist du da, ist das für die Leistung eher zu viel oder zu wenig?

Wie bist du eigentlich insgesamt mit deinem Auto zufrieden? (Motor, Fahrverhalten...)
__________________
Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 19:59     #8
major tom   major tom ist offline
Freak
  Benutzerbild von major tom
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-76xxx
Beiträge: 611

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 235i/i3

KA
Hi Bavarian,
der Verbrauch geht noch in Ordnung, auch wenn ich mir von der Weltneuheut Valvetronic etwas mehr versprochen habe. Mit meinem alten E36 316i compact habe ich einen halben Liter weniger verbraucht.
Zugegeben, das waren 40 PS und ca. 200 kg weniger, trotzdem...

Nach einem Jahr e46 compact bin ich etwas unentschlossen:
Optik ist zwar Geschmackssache aber mir gefällts (vor allem mit M-Paket)
Verarbeitung und 'Fahrgefühl' , der Wagen ist wesentlich höherwertig als der e36, allerdings auch etwas zuviel Limo und zuwenig 'Sportwagen.' Der e36 war irgendwie 'direkter'

Nach dem 2. Softwareupdate läuft der Motor jetzt ohne ab und zu abzusterben. Die Leistung ist okay, aber nicht besonders berauschend. Vor allem 'unten raus', so bis 70 km/h fehlt der Kick.
Auf der Autobahn , ist natürlich kein M3, aber die Höchstgeschwindiigkeit geht in Ordnung, auch die Zeit, die er benötigt um sie zu erreichen.

Das Fahrwerk ist straff und poltert manchmal ganz schön über Bodenwellen, leider kommt dazu noch ein hoher Schwerpunkt und meiner Meinung nach eine zu große Wankbewegung der Karroserie.
Zudem nervt das DSC, welches vor allem bei höheren Geschwindigkeiten (so ab 100) zu früh eingreift.
Klar kann man DSC abschalten, aber ich wollte eigentlich nicht auf dieses 'Sicherheitsnetz' verzichten.

weitere Punkte:
- Stauraum ohne Ende
- gutes Hifi-System
- Xenonlicht ist ein absoluter Gewinn (okay ist nicht compactspezifisch)
- gute Sportsitze mit tollem Seitenhalt (Alcantara ist hier wesentlich besser als Leder)

Fazit:
Ein gutes Auto, von dem ich persönlich etwas mehr erwartet habe. Da ich eine Selectfinanzierung habe, werde ich das Auto nach den drei Jahren höchstwahrscheinlich nicht übernehmen. Die Tendenz geht in Richtung Z4.

Sorry, wurde etwas länger.
__________________
ciao
major tom

Mein i3 Blog
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.