BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2003, 15:38     #1
Asche320   Asche320 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 30

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d E46 Stahlgrau+Mini Cooper Blaumetallic

MB-xxxx
Wie funktioniert eigentlich das SMG bei einen 330i

Hallo,


ein Frage wie funktionert denn eigentlich das SMG genau? Ist das wie eine Automatik wo man bloß selber Schalten muss oder macht das mehr Fun als eine Automatik!

Wie ist denn die Vmax mit SMG weniger als bei der Schaltung oder ist das gleich!

Bin gerade auf der suche nach einem Gebrauchten 330i deshalb weis ich nicht so genau entweder Schaltung oder SMG was meint ihr?


Gruß Asche
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.06.2003, 15:49     #2
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
SMG ist für technikverliebte Naturen einfach nur GEIL *g*

Es ist ein elektrohydraulisch betätigtes Schaltgetriebe. Der Komfort ist keinesfalls höher als bei Automatikgetriebe und auch nicht unbedingt höher als bei Schaltgetriebe.

Der Cruise-Modus ist KEIN Automatikersatz. Wer es als billigere Steptronic will, ist fehl am Platz.

Aber die manuellen Modi sind super. Man muß zwar noch "zusammen" mit dem Auto schalten und kann nicht alles der "Automatik" überlassen, aber das Schalten geht halt ungeheuer schnell und präzise. Das automatische Zwischengas beim Hochschalten ist

Nachteil dem Schaltgetriebe gegenüber ist für mich eigentlich nur die fehleranfällige Elektronik und Hydraulik. Ob ein SMG-Auto nach 10 Jahren noch fahrbar ist ?

Gruß, Pete

PS: Vmax und Verbrauch sollen etwa auf Schaltgetriebeniveau liegen. Ob das SMG genauso abgestuft ist wie das Schaltgetriebe weis ich nicht.

Geändert von Sportsocke (29.06.2003 um 16:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 19:30     #3
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Nachteil dem Schaltgetriebe gegenüber ist für mich eigentlich nur die fehleranfällige Elektronik und Hydraulik. Ob ein SMG-Auto nach 10 Jahren
Warum sollen sie nach 10 Jahren nicht mehr fahren? Gibt doch genug E36 mit dem alten SMG, die fahren ja auch noch.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 21:08     #4
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Wenn mit dem alten SMG schon gute Langzeiterfahrungen bestehen nehme ich alles zurück.

Für mich ist SMG einfach noch eine neue und wenig verbreitete Technik mit vielen Komponenten die in 0815-Autos nicht existieren und deshalb hätte ich ein wenig Sorgen was den Wartungsaufwand angeht. Ich kann nicht glauben, daß SMG-Teile billig sind.

Trotzdem, wenn ich mir einen 325i aufwärts bestellen könnte, wäre SMG mit das wichtigste Ausstattungsmerkmal überhaupt.
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 21:11     #5
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Also ganz ehrlich fand ich´s nicht so toll, ziemlich ruckig und bei viel Gas und häufigem schalten rutschte die Kupplung durch.... gut ist der fehlende Schlupf beim Beschleinigen wg. fehlendem Wandler! PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 21:15     #6
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Zitat:
Original geschrieben von PIT
Also ganz ehrlich fand ich´s nicht so toll, ziemlich ruckig und bei viel Gas und häufigem schalten rutschte die Kupplung durch.... gut ist der fehlende Schlupf beim Beschleinigen wg. fehlendem Wandler! PIT
Ziemlich rucklig wars bei meiner ersten Probefahrt im 325i auch, so wie bei nem Füherscheinneuling wenn er das Kuppeln lernt

Aber irgendwann hast Du raus wie Du beim Schalten Gas geben mußt und dann wirds recht angenehm. Klar, das Verhalten einer normalen Automatik bekommst Du nicht. Und wenn Du nicht selber kuppelst spürst Du halt jeden Ruck stärker als wenn Du selbst dafür verantwortlich bist.
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 21:31     #7
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Das die Übung da viel Ausmacht glaub ich auch sonst wären nicht so viele damit so zufrieden und "Erstbenutzer" eher etwas frustriert! Auch mit dem Phänomen dass man selber gemachtes erwartet und eher toleriert kann man wenn man auf Automatikmodus verzichtet sicher gut leben!! PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 23:55     #8
Zygmunt   Zygmunt ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zygmunt
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D
Beiträge: 1.981

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d F11 530d
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Ziemlich rucklig wars bei meiner ersten Probefahrt im 325i auch, so wie bei nem Füherscheinneuling wenn er das Kuppeln lernt

Aber irgendwann hast Du raus wie Du beim Schalten Gas geben mußt und dann wirds recht angenehm. Klar, das Verhalten einer normalen Automatik bekommst Du nicht. Und wenn Du nicht selber kuppelst spürst Du halt jeden Ruck stärker als wenn Du selbst dafür verantwortlich bist.
Man sollte nicht vom Gas gehen-auch während des Schaltvorgans. Das ist die Innovation und gleichzeitig der Zeitvorteil.
__________________
Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen


Userpage!
Userpage von Zygmunt
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2003, 06:14     #9
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Das automatische Zwischengas beim Hochschalten ist
Hochschalten . Wohl eher Runterschalten, oder?

Grüße
Cherche
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2003, 08:16     #10
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 6.925

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von cherche
Hochschalten . Wohl eher Runterschalten, oder?

Grüße
Cherche
ihr habt beide Recht (auch mal schön ) das SMG gibt immer Zwischengas, um die optimale Anschlußdrehzahl zu erwischen.

ansonsten: siehe Signatur !
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.