BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.06.2003, 11:24     #1
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.171

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Vertragsverlängerung von BMW und Williams

Hallo,

nun ist das Ende der Spekulationen um eine vorzeitige Trennung von BMW und Williams eingeläutet.

Weiß-Blau hat wieder eine Zukunft in der Formel 1. Nach langen Diskussionen haben sich BMW und Williams auf eine Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit in der Formel 1 geeinigt. Der deutsche Automobil-Hersteller und der Rennstall des Briten Frank Williams verlängerten ihren Ende 2004 auslaufenden Vertrag um fünf Jahre bis Ende 2009.



Viele Grüße
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.06.2003, 13:26     #2
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Toll, weiterhin bis 2009 mit dem stärksten Motor hinterherfahren.
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2003, 17:04     #3
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.171

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Wirklich seltsam , keine Ahnung was die Verantwortlichen sich dabei gedacht haben. Vor allem ist die Laufzeit des Vertrages auch nicht gerade kurz.

Viele Grüße
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2003, 17:56     #4
dreizwoacht   dreizwoacht ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: 71229 Leonberg
Beiträge: 355

Aktuelles Fahrzeug:
328i Coupe E36

MN-TP 27
Nachdem BMW wahrscheinlich schon einge hundert Mio Euro beim F1 Engagement verballert hat, scheint es auf die nächste Milliarde wohl auch nicht mehr anzukommen. Man hats ja. Und für einen dauerhaften Einsatz im nationalen Motorsport ist man sich dann wohl zu schön.


Imho könnte sich BMW diesen ganzen F1-Krampf sparen: Kostet ein Haufen Geld und ne Menge Gehirnschmalz fließt in Technik die ein Serienauto sowieso nie sehen wird. Aber dann bei den Bauteilen in den Serienautos jeden Cent zweimal undrehen und ne Rückrufaktion riskieren.
__________________
"Wenn man drauf tritt, muss er schießen" Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2003, 19:37     #5
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
hallo,

es läuft ja schon was besser. Im übrigen bin ich mir sicher, dass BMW von jetzt an auch auf die Entwicklung des Autos einen großen Einfluss haben wird.
Ein Eigenengagement wäre zu riskant: Im Falle der Erfolglosigkeit dei totale Blamage.
Im übrigen war noch kaum jemand innerhalb der ersten 3 Jahre so erfolgreich, guckt Euch mal Toyota oder Jaguar an.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 00:21     #6
Oliver DriveSIX   Oliver DriveSIX ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Oliver DriveSIX
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
AUDI TT 2.0 TFSI Quattro S-Tronic

WOB-M 6661
Zitat:
Original geschrieben von max1420
hallo,

...Im übrigen war noch kaum jemand innerhalb der ersten 3 Jahre so erfolgreich, guckt Euch mal Toyota oder Jaguar an.
Der Vergleich hinkt aber etwas, schließlich hat Toyota ein komplettes Auto gebaut und BMW "nur" einen (zweifellos hervorragenden) Motor. Und Jaguar hat mit Stewart ein Team der unteren Mittelklasse übernommen während BMW mit Williams das erfolgreichste Team der 90er als Partner hat.

Grüße
Oliver
Userpage von Oliver DriveSIX
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 16:26     #7
Wummer   Wummer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-50933 Köln
Beiträge: 361

Aktuelles Fahrzeug:
850CSI
naja, wie erfolgreich Williams unmittelbar vor Zusammenschluß mit BMW war. sei mal dahingestellt.
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 16:28     #8
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Zitat:
Original geschrieben von Oliver DriveSIX
Der Vergleich hinkt aber etwas, schließlich hat Toyota ein komplettes Auto gebaut und BMW "nur" einen (zweifellos hervorragenden) Motor. Und Jaguar hat mit Stewart ein Team der unteren Mittelklasse übernommen während BMW mit Williams das erfolgreichste Team der 90er als Partner hat.
so kann man es auch sehen; auf jeden Fall kann man wohl konstatieren, dass BMW einen recht guten Job gemacht hat.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2003, 08:23     #9
bewi2   bewi2 ist offline
Freak
  Benutzerbild von bewi2
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-45147 Essen
Beiträge: 541

Aktuelles Fahrzeug:
330d Touring

E-EE xxx
Die Entscheidung geht schon OK. Wir sehen an Toyota was es heißt, einen Wagen in Eigenregie zu entwickeln und ans rennen zu bringen. Williams hat schon eine ungeheuere Erfahrung um die F1 und wenn jetzt alle an einem Strick ziehen wirds wohl auch bald einen Weltmeister mit BMW-Williams geben.
__________________
Viele Grüße
Bewi

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!' Peter Ustinov
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 Uhr.