BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2003, 20:41     #1
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Was ist von diesem Motoröl zu halten ? Im Tuning-Forum kommt leider keine Antwort

Servus,

bitte mal Eure Meinung zu folgendem Motoröl :

http://www.castrol.de/produkte/a_au...ils_rs0w40.html

Habe die Frage schon im Tuning-Forum gestellt, aber leider noch keine Antwort erhalten.


Mit besten Grüßen,

CC

P.s. : Das Öl soll ca. 10-15000 Km im Kurzstreckenbetrieb gefahren werden.
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.06.2003, 20:45     #2
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Sorry,

der Link war wohl fehlerhaft.

Versucht es mal mit folgendem :


http://www.castrol.de/produkte/a_aut...ls_rs0w40.html


Mit besten Grüßen,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 21:27     #3
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Ist nach Castrol als Longlife-01 Öl für BMW freigegeben.

0W40 sollte *nach Aussagen der Industrie* optimal für alle Belastungszustände in einem normalem PKW-Motor sein, bietet sehr gutes Kaltstartverhalten und als Longlife-Öl muß es große Mengen an Schwebstoffen Säuren und anderen unangenehmen Sachen binden können.

Nach Aussage eines sicher nicht schlechten Motorinstandsetzers sei allerdings 0W40 zusammen mit Longlife eine Garantie für frühen Motortod.

Weiterhin ist eine Füllung 0W40 teurer als 2 Füllungen 10W40, und somit lohnt es sich eigentlich nur für Wechselfaule, die den Aussagen sämtlicher Auto- und Ölfirmen vertrauen.
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 22:18     #4
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Ist nach Castrol als Longlife-01 Öl für BMW freigegeben.

0W40 sollte *nach Aussagen der Industrie* optimal für alle Belastungszustände in einem normalem PKW-Motor sein, bietet sehr gutes Kaltstartverhalten und als Longlife-Öl muß es große Mengen an Schwebstoffen Säuren und anderen unangenehmen Sachen binden können.

Nach Aussage eines sicher nicht schlechten Motorinstandsetzers sei allerdings 0W40 zusammen mit Longlife eine Garantie für frühen Motortod.

Weiterhin ist eine Füllung 0W40 teurer als 2 Füllungen 10W40, und somit lohnt es sich eigentlich nur für Wechselfaule, die den Aussagen sämtlicher Auto- und Ölfirmen vertrauen.
@Sportsocke :

" Weiterhin ist eine Füllung 0W40 teurer als 2 Füllungen 10W40, und somit lohnt es sich eigentlich nur für Wechselfaule, die den Aussagen sämtlicher Auto- und Ölfirmen vertrauen. "

Deswegen hatte ich ja auch in meinem Thread geschrieben, daß der Ölwechsel nach ca. 10-15000 KM erfolgen soll.


Gruß,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2003, 23:22     #5
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
In der Begründung stimmt was ned...

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 19:44     #6
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
In der Begründung stimmt was ned...

MfG
Der Schleicher
@Schleicher :

Es kommt keine Antwort.

Was nun ?

Mann weiß es nicht.........


Gruß,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:03     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Es ist doch so: Am wertvollsten wäre für dich ein persönlicher Erfahrungsbericht von jemandem der genau dieses Öl schon über viele tausend Kilometer in exakt deinem Automodell gefahren hat. Es gibt aber so viele Öle, das genau dieses schwer werden könnte. Theoretisches steht dazu schon genug im Forum: Handle nach den dort ausgesprochenen Empfehlungen oder gehe deinen eigenen Weg - beides aber auf jeden Fall auf deine eigene Verantwortung.

Was ich empfehlen würde steht schon mehr als genug im Forum, ich bin mit meiner Entscheidung zufrieden.

Egal was du machst, ich wünsche dir das auch.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:08     #8
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Es ist doch so: Am wertvollsten wäre für dich ein persönlicher Erfahrungsbericht von jemandem der genau dieses Öl schon über viele tausend Kilometer in exakt deinem Automodell gefahren hat. Es gibt aber so viele Öle, das genau dieses schwer werden könnte. Theoretisches steht dazu schon genug im Forum: Handle nach den dort ausgesprochenen Empfehlungen oder gehe deinen eigenen Weg - beides aber auf jeden Fall auf deine eigene Verantwortung.

Was ich empfehlen würde steht schon mehr als genug im Forum, ich bin mit meiner Entscheidung zufrieden.

Egal was du machst, ich wünsche dir das auch.

Munter bleiben: Jan Henning
Danke für die Stellungnahme,

aber ist jetzt eh egal - Das Öl ist jetzt drin, u. bleibt erstmal drin.

Glaube trotzdem nicht so richtig an die Werbeversprechen.


Mit besten Grüßen,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:38     #9
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Ich verwende auf Empfehlung eines Meisters das 0w40 von Aral statt des Standardöls 0w30 von BMW.

Überlege aber, ob ich nicht das nächste mal das Porsche-Öl 0w50 nehmen sollte... wie sieht das da eigentlich mit einer Freigabe aus? Schonmal jemand probiert?

Ist auch nicht teurer als das TWS 10W60 und soll für alltagsmaschinen wesentlich besser sein (nicht nicht vorzugsweise nur > 5.500 RPM gedreht wird)
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:50     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von asm
Ist auch nicht teurer als das TWS 10W60 und soll für alltagsmaschinen wesentlich besser sein (nicht nicht vorzugsweise nur > 5.500 RPM gedreht wird)
Hallo

Das bezweifle ich Hast du ein Datenblatt oder wenigstens einen Hersteller zu dieser Viskosität?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.