BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2003, 01:51     #1
Casimir   Casimir ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Casimir

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 30

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46 11/2002

F-AQ xx
Nachschwingen nach Stillstand

Hallo zusammen,

wenn ich bis zum Stillstand bremse, vor roten Ampeln soll so etwas üblich sein , schwingt mein Auto 3-4 mal vor und zurück.

Dies kann ich zwar mildern wenn ich die Bremse kurz nach Stillstand löse, ist aber nicht der Bringer, da ich ein Automatik fahre.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? , bevor ich zu meinem Händler fahre!

Infos:

BMW 318i Automatik BJ 11/2002
9200 Km Laufleistung
Reifen Dunlop 205/55/R16 91V (Stahlfelgen)
Kein Sportpaket oder sonstige Umbauten

Ja, die Suchfunktion wurde auch schon ausgiebig benutzt.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
__________________
Stau ist nur hinten blöd, vorne geht's
Userpage von Casimir
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.06.2003, 11:14     #2
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Versuch mal das du kurz vor Stillstand den Druck vom Bremspedal ein bisschen verringerst. Ist reine Übungssache

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 12:13     #3
frankman   frankman ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 1.342

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323Ci (e46), Audi Q5 (8R)
Hallo Casimir,

ich würde mal sagen Stoßdämpfer defekt oder zuwenig Reifenluftdruck !!

(Oder ist es doch ein Audi, die schwingen auch immer so nach )

Ist es denn auch beim Kurvenfahren schwabbelig ?


Greetings
frankman
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 12:16     #4
Casimir   Casimir ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Casimir

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 30

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46 11/2002

F-AQ xx
an Danobe,

danke für deine Antwort, mit meinem Satz:

"Dies kann ich zwar mildern wenn ich die Bremse kurz nach Stillstand löse, ist aber nicht der Bringer, da ich ein Automatik fahre."

habe ich deinen Vorschlag schon probiert.

Da mein Auto dieses "Nachschwingen" erst neurdings hat, zielt meine Frage
eher auf einen möglichen technischen Fehler.
Oder liegt es an der fast sänftenartigen Fahrwerksabstimmung des E46?

Denn mein alter 3er E30, ebenfalls Automatik, hatte kein Nachschwingen.

Auch bei anderen aktuellen Autos MX5, Z3, C-Klasse ist mir das nicht aufgefallen.

Grüße

Casimir
__________________
Stau ist nur hinten blöd, vorne geht's
Userpage von Casimir
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 12:25     #5
Casimir   Casimir ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Casimir

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 30

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46 11/2002

F-AQ xx
an frankman

ja, der Luftdruck ist i.O., verwende den max. empfohlenen.

defekte Stoßdämpfer nach 9100 km humaner Fahrweise?

das würde ein Garantiefall bedeuten, also doch zu dem Händler meines Verdauens

by the way, habe kurz nach Kauf bereits den dritten! Satz neue Reifen
auf meinem Auto, die ersten beiden Sätze (Pirelli) haben Fahrgeräusche
wie Hui Buh das Nachtgespenst verursacht, warum also, sollten die Stoßdämpfer nicht auch defekt sein? (Produktionsfehler wie bei den Reifen z.B.)

Danke und Grüße

Casimir
__________________
Stau ist nur hinten blöd, vorne geht's
Userpage von Casimir
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 12:34     #6
frankman   frankman ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 1.342

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323Ci (e46), Audi Q5 (8R)
Hallo Casimir,

die Stoßdämpferfunktion kannst Du mit einem einfachen Test selbst prüfen.

Einfach an jeder Fahrzeugecke den Wagen in die Federung drücken und entlasten. Das Fahrzeug darf nach dem Ausfedern max. 1 mal Nachschwingen. Aber Obacht, drück an der Karosserie auf eine feste Kante, sonst machst Du evtl. eine Beule ins Blechle.


Greetings
frankman
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:48 Uhr.