BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.06.2003, 11:47     #11
kultstatus   kultstatus ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 393

Aktuelles Fahrzeug:
E87 120d

BM-JK xxx
.......ääähhhh

...mein Thermostat ist NICHT defekt..... nur zur Info ..
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.06.2003, 11:48     #12
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von kultstatus
.......ääähhhh

...mein Thermostat ist NICHT defekt..... nur zur Info ..
Das hab ich mir auch gedacht.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 11:50     #13
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.188

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Also für ausgeschlossen halte ich es nicht das das Thermostat defekt ist, ich halte es nur für unwahrscheinlich
Das wollte ich im Grunde auch nur sagen...

Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Ich glaube du hattest mit deinem Auto einfach nur Pech. Ist schon ziemlich viel was da kaputt ging.
Oh ja...
Und das alles in 14 Monaten!
Länger habe ich das Auto nämlich noch nicht, ich will lieber gar nicht wissen was der Vorbesitzer alles hat reparieren lassen.
__________________
"Negative Ghostrider, the pattern is full..."

Save the Ring!

There's probably no god, so stop worrying and enjoy your life!
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 14:04     #14
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Meines Wissens nach kommt es bei den Motoren heute garnicht so extrem auf die Öltemperatur an, sondern darauf daß alle Komponenten des Motors möglichst gleichartig "durcherhitzt" sind und somit möglichst wenig thermische Spannungen und Verziehungen auftreten.

Das erreichst Du aber nur durch längeres Fahren mit betriebswarmen Öl und Kühlwasser.

Meine Faustformel lautet auch immer, 2mal solang wie das Kühlwasserbraucht bis man in höhere Drehzahlen vordringt, und noch wesentlich länger bevor man auf der AB Fullspeed fährt oder eine Paßstraße mit maximaler Motorleistung erklimmt.

Pete
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 16:25     #15
G31C   G31C ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Meines Wissens nach kommt es bei den Motoren heute garnicht so extrem auf die Öltemperatur an, sondern darauf daß alle Komponenten des Motors möglichst gleichartig "durcherhitzt" sind und somit möglichst wenig thermische Spannungen und Verziehungen auftreten.

Das erreichst Du aber nur durch längeres Fahren mit betriebswarmen Öl und Kühlwasser.

Meine Faustformel lautet auch immer, 2mal solang wie das Kühlwasserbraucht bis man in höhere Drehzahlen vordringt, und noch wesentlich länger bevor man auf der AB Fullspeed fährt oder eine Paßstraße mit maximaler Motorleistung erklimmt.

Pete
Hallo

Das ist jetzt aber übertrieben, oder ?
Moderne Motoren bestehen komplett aus Aluminium (Block+Kopf). Aluminium ist ein sehr,sehr guter Wärmeleiter. Wenn das Wasser warm ist, wird dessen Wärme sehr gut an die Motorkomponenten weitergeleitet. Wenn dann noch das Öl halbwegs warm ist dürfte es überhaupt keine Probleme diesbezüglich geben.
Bei den alten Graugussblöcken mit Aluköpfen sollte man allerdings noch pingeliger darauf achten, daß zumindest das Wasser auf Temperatur ist, bis man Vollgas gibt.

mfG

mfG
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 16:42     #16
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Zitat:
Original geschrieben von G31C
Hallo

Das ist jetzt aber übertrieben, oder ?
Moderne Motoren bestehen komplett aus Aluminium (Block+Kopf). Aluminium ist ein sehr,sehr guter Wärmeleiter. Wenn das Wasser warm ist, wird dessen Wärme sehr gut an die Motorkomponenten weitergeleitet. Wenn dann noch das Öl halbwegs warm ist dürfte es überhaupt keine Probleme diesbezüglich geben.
Bei den alten Graugussblöcken mit Aluköpfen sollte man allerdings noch pingeliger darauf achten, daß zumindest das Wasser auf Temperatur ist, bis man Vollgas gibt.

mfG

mfG
Genau darum gehts ja. Alu ist ein guter Wärmeleiter und wird sich somit zusammen mit dem Kühlwasser erwärmen.

Andere Teile, wie z.B. Nochenwelle, Vanos, Kurbelwelle o.ä. werden aber nur durchs Öl erwärmt, und wenn dann z.B. die kalte Nockenwelle in den Lagern des heißen Alukopfes läuft, könnte das durchaus was ausmachen.

Aber ich bin kein Maschienenbauer, kann das also nicht genau erläutern. Ich weiß halt nur daß diese Verspannungen wohl schlimmer sind als die Temperaturunterschiede bei modernen Ölen.
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 17:05     #17
Betaaly   Betaaly ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Betaaly
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Südbaden
Beiträge: 996

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320td Compact [E46]; VW Golf 1,6 [IV]

FR
komisch bei mir ist das Wasser meistens schon nach 1-2 km warm ...
__________________

_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
»»» BV Borussia 09«««
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2003, 20:21     #18
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von G31C
Das ist jetzt aber übertrieben, oder ?
Moderne Motoren bestehen komplett aus Aluminium (Block+Kopf). Aluminium ist ein sehr,sehr guter Wärmeleiter. Wenn das Wasser warm ist, wird dessen Wärme sehr gut an die Motorkomponenten weitergeleitet. Wenn dann noch das Öl halbwegs warm ist dürfte es überhaupt keine Probleme diesbezüglich geben.
Bei den alten Graugussblöcken mit Aluköpfen sollte man allerdings noch pingeliger darauf achten, daß zumindest das Wasser auf Temperatur ist, bis man Vollgas gibt.
Der 320d besteht aber noch aus Grauguss.
Aber trotzdem glaube ich das es dem Motor nicht schadet wenn man bei lauwarmen Öl ihn schon ein bisschen hochtouriger fährt. So empfindlich sind die nicht.

Zitat:
Original geschrieben von Betaaly
komisch bei mir ist das Wasser meistens schon nach 1-2 km warm ...
Also das glaub ich nicht das das Wasser schon nach 1km Betriebstemperatur hat. Vielleicht wenn er in der Sonne stand und das Wasser nicht ganz kalt ist.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2003, 00:47     #19
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Das kann gar nicht sein, schon gar nicht beim Diesel.

Es sei denn, er hat ´nen Spirituskocher druntergeschraubt.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2003, 08:45     #20
kultstatus   kultstatus ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 393

Aktuelles Fahrzeug:
E87 120d

BM-JK xxx
....

Zitat:

Original geschrieben von Betaaly
komisch bei mir ist das Wasser meistens schon nach 1-2 km warm
...


.....wenn man nach der analogen Anzeige geht kann das durchaus sein,
die ist super schnell in der Mitte, laut BC-Geheimmenu jedoch ist die Wassertemp.
dann grade erst mal bei 60 °C .........
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.