BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2003, 18:34     #1
Dreed   Dreed ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: München
Beiträge: 53

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i
Klimaanlage nachrüsten *schwitz*

Leider habe ich in meinem alten E36er keine Klimaanlage, was mich jeden Sommer zum Schwitzen bringt. Ich habe mir jetzt mal überlegt, vielleicht eine gebrauchte Klimaanlage nachzurüsten. Wer würde soetwas machen und was würde es kosten? Vielleicht kann man die Klimaanlage ja bei einem Schrottplatz oder so besorgen...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.06.2003, 20:06     #2
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Also neu kostet das Nachrüsten ca. 3000.-
Ich würde mir das überlegen ob ich für viel Kohle die Teile gebraucht kaufe und nicht weiß ob es funktioniert. Speziell Klimakondensator & Klimakompressor können sehr teuer werden.
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2003, 22:21     #3
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.176

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
Hi,

also finanziell richtig lohnen tut es sich wohl nicht bei älteren Baujahren.

Aber mein Bruder hat mal bei einem 320i E36 die Klima nachrüsten lassen. Die gesamte Anlage gebraucht gekauft (aus einem Schlachtfahrzeug) und diese von einem Klimaspezialisten einbauen lassen. Das war alleridings in Ungarn und daher wesentlich billiger, aber selbst so hat ihm das niemand in dem Maße bezahlt beim Widerverkauf.

Kostenmässig würde ich schätzen, dass Du kaum unter 1000-1500 EUR wegkommst, gebraucht wohlgemerkt. Ganz stark aufpassen muss man beim Kauf der gebrauchten Klimaanlage, dass alle dazugehörigen Teile dabei sind (nicht wenig!). Wenn man da nicht den Überblick hat, muss man dann später für teures Geld Komponenten nachkaufen. Und ob wirklich alles funktioniert, dass weiss man auch nie 100%. Wie es schon manolo geschrieben hat.

Also wenn, dann würde ich eine gebrauchte Anlage nur inkl. Einbau und Funktionsgarantie empfehlen.
Eine neue Nachrüstklimaanlage würde ich bei älteren Baujahren allein wegen des Preises ausschließen.

P.S.: Eine Klimaautomatik kannst Du von vornherein ausschließen, weil das eine endlose Geschichte ist. Habe ich bei einem Passat mal miterlebt...
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2003, 22:38     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.936

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Vielleicht einen Gedanken wert: Die BMW "Economic" Nachrüstklima - für 750€ zuzüglich Einbau ist sie dein. Die Kühlleistung ist nicht ganz so hoch wie die der Serienklima, aber bis 35°C laut BMW ausreichend, die originale soll 50°C packen, IMHO aber etwas hoch gegriffen.

Der Nachrüstsatz für die Klimaautomatik kostet 2088€ der Einbau dauert 12 Stunden (Arbeitsstunde leider heutzutage bis über 100€)

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2003, 13:23     #5
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

der Vorbesitzer meines Autos hat ebenfalls die Economic nachgerüstet.
Damals hab ich noch gesagt: "Statt der Klima wären mir schöne
Leichtmetallfelgen lieber gewesen"
Das hat sich dann im Sommer schnell geändert

Im Einbau sollte die Economic auch ein gutes Stück günstiger sein,
da im Innenraum nicht so viel (zb Heizgerät, heißt das so?)
getauscht werden muss und deshalb auch nicht soviel zerlegt werden
muss.
Bei den Vierzylindern muss dafür aber die Batterie in den Kofferraum
verlegt werden.

Ich hab jetzt keinen Vergleich zur Klimaautomatik im E36
aber die Economic geht ganz gut

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:53 Uhr.