BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2003, 23:30     #1
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Inspektion - was machen...?!

Hallo zusammen,

da ich ja ein paar Tage weg war hat der kleine Bimmer alleine in der Tiefgarage gestandenden und sich gelangweilt. Dabei ist Ihm wohl eingefallen, dass er nun bald 2jährigen Burtzeltag hat. Als ich heute das erste mal wieder mit Ihm gefahren bin hat er mir das gleich berichtet - mit dem Uhrensymbol in der Kilometeranzeige...

Bedeutet das nun nur Bremsflüssigkeit oder wird da noch was anderes gemacht?! Wenn ja was, und wie immer was kostet es denn so?!

Bis zur nächsten Inspektion sind es noch ca. 6.000 km (3-4 Monate) soll ich das ganze dann zusammenlegen?!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.06.2003, 23:48     #2
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.593

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Nur Bremsflüssigkeit mit Rückstellen der Anzeige 105€

Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 23:59     #3
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Re: Inspektion - was machen...?!

Zitat:
Original geschrieben von Nobbse

Bis zur nächsten Inspektion sind es noch ca. 6.000 km (3-4 Monate) soll ich das ganze dann zusammenlegen?!
Zieh die Inspektion vor. Dein Kleiner freut sich auch über frisches Öl. Und Du brauchst nur einmal zum Händler.
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 09:41     #4
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
Zitat:
Original geschrieben von SB68Manm
Nur Bremsflüssigkeit mit Rückstellen der Anzeige 105€



105€?!? Habe an meinem E36 in der NL E Bremsflüssigkeit und Öl (selbst angeliefert)/-Filter wechseln lassen. Hat ganze 92€ gekostet und ne halbe Stunde gedauert! Kann es sein, daß der E46 ein wenig seltsam in Bezug auf Qualität und insbesondere Wartungs-/Unterhaltskosten ist?!?

Gruß

Daniel
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 10:07     #5
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.693

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Re: Inspektion - was machen...?!

Zitat:
Original geschrieben von Nobbse
Bis zur nächsten Inspektion sind es noch ca. 6.000 km (3-4 Monate) soll ich das ganze dann zusammenlegen?!
Wenn Du nicht vorhast, in dieser Zeit an einem Bergrennen teilzunehmen, sollte die Bremsflüssigkeit bis dahin noch ausreichend Dienst tun. Ich habe mit der Bremsflüssigkeit auch gewartet, bis die Inspektion dran war.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:25 Uhr.