BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2003, 00:55     #1
Ecco   Ecco ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Koblenz
Beiträge: 30

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i E36
320i E36 Klimaanlage und Pollenfilter/Reinigungsfilter wechseln ?

Hallo Leute,

ich war vor ein paar Tagen bei ATU wegen meiner Klimaanlage. Ich habe das Gefühl, dass die Klimaanlage nicht mehr so richtig kühlt. Ich meine, die Luft ist zwar kalt, aber nicht mehr so, wie ich in vor 2 Jahren gekauft habe.

Bei ATU meinte man, dass man zuerst mal den Filter austauschen sollte, bevor man sich an die Klimaanlage schmeisst.
Gut, ich habe dann einen Filter gekauft. Auf der Verpackung steht "Reinigungsfilter" und diesen kann man wohl 2 mal knicken.
Habe dann hier mittels Suchfunktion versucht rauszufinden, wo der Filter überhaupt liegt. Bin leider immer auf das selbe PDF von Bosch gestoßen. Leider sitzt bei mir unter dem Handschuhfach kein Filter. Dort liegen nur eine ganze Menge Steuerrungsgeräte und alles ist eigentlich gut überschaubar.

Kann mir vielleicht mal jemand sagen, wo der Pollenfilter/Reinigungsfilter überhaupt liegt?
Ist ein 320i Limo E36 Baujahr 94 (4-Türer - kein Beifahrer Airbag)

Sollte das nichts bringen, was würde mich eine Wartung der Klimaanlage ungefähr kosten? Ich hatte vor einiger Zeit mal bei ATU gefragt und die meinten, dass das so ungefähr 230 - 250 € kosten würde. Kommt das hin?

Selbst trau ich mich nicht da ran. Hab eigentlich von Autos so nicht wirklich die Ahnung und lasse meistens alles in der Werkstatt machen.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

Ecco

Edit: Ist natürlich eine manuelle Klimaanlage
__________________
When there's no more room in hell, the dead will walk the Earth
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.06.2003, 03:02     #2
don325i   don325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von don325i
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 551
Der Innenraumfilter befindet sich mittig im Fahrzeug unterm Handschuhfach richtung Fahrer. Also praktisch zwischen Fahrer und Beifahrerfußraum. Du mußt die Verkleidung unterm Handschuhfach lösen und dann mit ner Taschenlampe nach innen links leuchten, dann siehst Du schon so eine Art Drehknopf zum rausziehen des Teils.

Der Preis für die Wartung kommt hin wenn die an Kühlmittel was nachfüllen.

Gruß
__________________
Umgebaute M50 Brücken: Umgebaute M50 Ansaugbrücken für M52

Diagnose-Adapter:
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=70692
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2003, 15:32     #3
quirin   quirin ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 6

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 320i Coupe Clubsport Edition
hi

ich hab den filter gestern bei meinem 320i Coupe M52 gewechselt und habe es so gemacht.
Handschuhkasten raus, Verkleidung unterm Handschukasten raus. Und die Halterung wo die Steuergeräte drin sind ist links so ein Verteiler für Kabel, denn hab ich auch weg gemacht und die Luftführung die da von der Seite raus geht und zu der Abdeckung vom Fußraum geht hab ich auch weg gemacht dann musste deinen Kopf da hinten rein stecken da siehst so nen Art Drehknopf den machst auf und dann geht die ganze Abdeckung weg.
Raus mit dem Filter und den neuen Rein. Hab auch noch kurz den dreck raus gesaugt der drin war. Musst eh den Fußraum putzen weil so viel dreck raus kommte.

Aber den neuen Filter habe ich an den Stellen wo man ihn knicken kann nicht geknickt. Den alten hab ich beim Rausziehen schon geknickt weil da noch nicht soviel weggebaut war.

ciao
Quirin
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2003, 21:58     #4
Tiger323ti   Tiger323ti ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Tiger323ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-81249 München
Beiträge: 144

Aktuelles Fahrzeug:
850 CI

M-RE 9000
genau so wirds gemacht! *g*

hab vor einem jahr 100euro fürs befüllen gezahlt, mehr wars nich.
Userpage von Tiger323ti
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:03     #5
Moppi   Moppi ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Moppi
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ig Touring / Audi A4 B6 1.8T LPG
Über 200 € für Klimawartung ist zuviel, 70 -100 passt eher. In der Regel sind es etwa max. 150 €, wenn man gleich noch eine Desinfektion mit machen lässt.
__________________
Es ist kein Zufall, dass in dem Wort "Ingenieur" auch das Wort "Genie"steckt.

Warum E10? Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 15:08     #6
hdy   hdy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Hallo,

Klimawartung kostet bei ATU eigentlich 79 Euro.
Auf 250 Euro kommt man inklusive Trocknerwechsel (75 Euro Trockner, 75 Euro Arbeitsleistung) und neuem Filter (17 Euro).
__________________
Hardy

Homepage Userpage
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.