BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2003, 14:30     #11
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Naja, auch 3mm über dem Maximum ist noch vollkommen OK. Auf Wunsch druckt dir das dein Händler auch noch mal aus seinem Elektronengehirn als offizielle BMW-Information aus.

Ich achte auch immer penibel darauf das der Ölstand auf Max ist.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.06.2003, 14:56     #12
Marvin 320i   Marvin 320i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Marvin 320i
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 684

Aktuelles Fahrzeug:
Wird noch gebaut ,E30 327i Cabrio

H- ???
bei sind es 6,2 bis max
__________________
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!
Userpage von Marvin 320i
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2003, 20:54     #13
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
@ Jan Hennig
Diese Unbedeklichkeitsbescheinigung bekomme ich auf Anfrage beim BMW Händler. Richtig?
Bei mir sind, wie schon im Thread "Länge Ölmessstab....." erwähnt 6,5 Liter reingekippt worden. Wie weis ich nicht. Auf jeden Fall ist der Ölstand bei mir knapp 1 cm über Max.
Angeblich ist das noch im grünen Bereicht. Habe damit aber ein schlechtes Gefühl.

Geändert von baron-tigger (08.06.2003 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 10:22     #14
0815   0815 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
Schonmal drüber nachgedacht, ob sich evtl. Ölschlacke in der Wanne abgesetzt hat oder ähnliches ? das würde die "geringere" Füllmenge von 6 Litern erklären !
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 17:10     #15
voodoo69   voodoo69 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von voodoo69

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-9xxxx
Beiträge: 2.087

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320d LCI (PP Kit 145kW)
Ölschlacke gibt es imho bei den aktuellen Vollsynthetikölen nicht mehr!

Außerdem bin ich wohl nicht der einzige, der nur 6l reinkippt! Wie gesagt beim letzten Mal ca. 85tkm war der Füllstand ca 1cm drüber und ich habe abgepumpt!

@ Jan

das mit den 3mm hat mir mein BMW Typ beim letzten Mal auch erzählt, aber ich habe gesagt, dass ich bis Max will! Jo er hats dann gemacht, wie immer unter

Aber egal, kost ja schlieslich mein Geld!

@ baron tiger

als könig kunde würde ich abpumpen lassen und Geld für zuviel bezahltes Öl zurück!
Geht alles, wenn man nett fragt !

mfg
Userpage von voodoo69
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 18:43     #16
Crankshaft   Crankshaft ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Crankshaft
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D
Beiträge: 426

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 525i, Audi A4 2.0 TFSI
Hallo

Also am M54 B25 sind es auf jeden Fall 6,5 Liter bis zur max. - Markierung.


Gruß Micha
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 17:35     #17
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Habe heute auch endlich den Ölwechsel gemacht, und bin zu folgendem Ergebnis gekommen, was die Ölmenge betrifft :

Auch ich kann nur 6 Liter Öl einfüllen, und bin mit der Menge auch schon an der Oberkante der Markierung.

Normalerweise soll ja der Stand zwischen den Markierungen liegen.

Wenn ich noch einen halben Liter reinfülle ist es definitiv zuviel Öl !

Was nun ?

Die von BMW angegebene Menge mit Filterwechsel von 6,5 Liter kann nicht stimmen.



Viele Grüße,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 18:08     #18
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von CityCobra
Auch ich kann nur 6 Liter Öl einfüllen, und bin mit der Menge auch schon an der Oberkante der Markierung.
Hallo

Auch schön den Ölfilter rausgenommen bevor du das Öl hast ablaufen lassen?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 18:54     #19
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.673

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Auch schön den Ölfilter rausgenommen bevor du das Öl hast ablaufen lassen?

Munter bleiben: Jan Henning


Klar habe ich !


Und das ist noch nicht alles :


Erster Schritt :


In meiner Garage alles schon für den Ölwechsel vorbereitet.
( Werkzeug, Öl, Ölfilter, Auffangbehälter, Grube abgedeckt, etc. )


Zweiter Schritt :


Den Motor schön heiß gefahren.


Dritter Schritt :


Rein in die Garage, und über die Grube mit dem Wagen.


Vierter Schritt :


Ölpeilstab rausgezogen, und Filtergehäuse losgeschraubt.


Fünfter Schritt :


Husch, Husch unter den Wagen und schnell die Ölablaßschraube losgedreht, und dabei aufgepaßt mir nicht die Finger an dem heißen Öl zu verbrennen.
Sofort den Auffangbehälter darunter postiert.
Öl laufen lassen.


Sechster Schritt :


Wieder nach oben geklettert, und jetzt das Filtergehäuse kpl. geöffnet, den alten Filter entnommen und das Gehäuse sauber gewischt.


Siebter Schritt :


Jetzt gaaaaaanz laaaaaaange das Öl laufen lassen

( Ich glaube ich habe über eine Stunde gewartet, und es kamen zum Schluß noch immer vereinzelt ein paar Tropfen Öl )


Achter Schritt :


Nun den neuen Ölfilter genommen, den neuen Dichtring eingeölt, auf den Filter gesetzt und rein ins Gehäuse.
Anschließend Gehäuse wieder zugeschraubt.


Neunter Schritt :


Wieder nach unten geklettert, und die Ablaßschraube mit dem neuen eingeölten Kupferring versehen u. wieder eingeschraubt.


Zehnter Schritt :


Wieder nach oben, und jetzt das gute & teure Öl reingefüllt.
( Erstmal den 5 Liter Kanister )
Dann mal kurz den Motor laufen lassen ( ca. 5-10 Sekunden )


Elfter Schritt :


Ca. 5 Minuten gewartet.
Jetzt den Ölstand kontrolliert.
der Stand war so knapp unter Minimum.
Dann nochmal einen Liter Öl nachgefüllt.



Das Ergebnis :

Habe jetzt einen Füllstand bis genau Oberkante Max !


Habe ich evtl einen Fehler gemacht oder was vergessen ?


Viele Grüße,
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 19:36     #20
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
Ölwechsel bei ATU mit Hinweis auf 6,5 Liter wurde mit einem Lächeln beantwortet, der Mechaniker goss 6 Liter aus meinen Kanistern rein und mein Wagen ist auch auch nach Tausend Kilometern immer noch ölstabmäßig bis zum Anschlag voll.

Zu den 6,5 Litern laut BMW hat er gesagt, die Angabe sei falsch, er schüttet immer sechs Liter rein und dann paßt's genau bis zur oberen Markierung.

Für mich ist die Topic-Aussage dieses Threads also absolut korrekt.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:19 Uhr.