BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2003, 21:00     #1
Stalker   Stalker ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci E46 MII
max. Drehzahl 318

Hi Leute !

Mein 318Ci hat zurZeit 4000km runter... mir wurde von einem bekannt gesagt das man diese Autos richtig einfahren sollte...und danach freiblasen... da die software dazu lernt und sonst das Auto an Leistung und Spritzigkeit verliert... was meint ihr dazu ? Was heisst freiblasen ? Bis wieviel Umdrehungen sollte man den fahren ? Muss man das überhaupt machen ? Ich schalte immer so bei 3500 Umdrehungen und da tut mir der Motor schon leid... mag sich für manche von euch komisch anhören aber so ist das nun mal...

Freu mich auf eure Antworten

Gruß Mario
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.06.2003, 22:10     #2
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Sicher die Software lernt oder adaptiert sich wie der Händler sagt. Das ganze macht der Wagen aber permanent. Das heisst nicht das wenn du ihn einmal lahm gefahren bist das er dann immer so ist.
Ich gebe es hier frei zu. Mein Wagen bekommt immer die volle Kelle. Entweder der Motor ist gut und er hält. Oder er ist Mist und gibt den Löffel ab. So fahr aber halt nur ich für mich. Jeder muss das für sich selbst entscheiden.
Es heisst ja nicht umsonst : Aus Freude am fahren..... und nicht am bremsen.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 10:52     #3
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von IQ 150
Sicher die Software lernt oder adaptiert sich wie der Händler sagt. Das ganze macht der Wagen aber permanent. Das heisst nicht das wenn du ihn einmal lahm gefahren bist das er dann immer so ist.
Ich gebe es hier frei zu. Mein Wagen bekommt immer die volle Kelle. Entweder der Motor ist gut und er hält. Oder er ist Mist und gibt den Löffel ab. So fahr aber halt nur ich für mich. Jeder muss das für sich selbst entscheiden.
Es heisst ja nicht umsonst : Aus Freude am fahren..... und nicht am bremsen.
Welches Auto hast du denn wenn ich fragen darf?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 11:23     #4
Optical   Optical ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 1.406

Aktuelles Fahrzeug:
M12 mit Gasturbine und Bremsfallschirm; Skateboard,

#1337
waaaaaaaaaaahhhhhhhhhh?
Bei 3500 Touren fängt der spass doch erst an.
Hatte gestern die Möglcihkeit nen E46 320 Limo für 2 Stunden zu Fahren.
Träge ist noch arg untertrieben im vergleich zum meinem 318CI. z.b bei 80kmh 3ter Gang Vollgas - bis sich da was tut dauerts ewig.
Ich habe meine Mühle schön eingefahren und als Dank rennt der kleine wie Sau
Jo er ist sogar von einem 328iga Fahrer fürn 330iga gehalten worden :P
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 11:57     #5
Smove   Smove ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-nähe Augsburg
Beiträge: 10

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i Touring E36
Zitat:
Ich habe meine Mühle schön eingefahren und als Dank rennt der kleine wie Sau
Jo er ist sogar von einem 328iga Fahrer fürn 330iga gehalten worden
naja bleib mal ein wenig objektiv, der 318Ci ist eine Drehorgel und müht sich enorm ab beim beschleunigen - jeder BMW 6 Zylinder ist um einiges schöner und schneller zu bewegen al ein 318CI
Gruß Tobias
__________________
Meine Garage
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 12:28     #6
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Ich würd jetzt mal sagen, das wichtigste ist, egal was für eine KM-Leistung du hast, dass du das Öl auf Betriebstemperatur ist. Solche Threads hatten wir hier schon etliche male...
Ich denke aber, so zw. 15-20km, und dann kann man sich steigern bzw. Bleifuss geben (vorausgesetzt die Umstände und Gesetze erlauben es).

Meiner war ein Vorführwagen von BMW, habe ihn mit 6500km gekauft. Wie da getreten wurde, weiss ich nicht, aber ich weiss, dass ich ab 6500 nochmals rund 6500 gefahren bin, bis ich wirklich BLeifuss gegeben habe.

Ich kann mich nicht beklagen!

Im Vergleich zu einem 4-Zylinder, muss ich sagen, die Laufruhe eines 6-Zyl. ist einfach PRÄCHTIG!
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 13:59     #7
Stalker   Stalker ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci E46 MII
Leute.. ich will hier nicht schon wieder nen 4 Zylinder - 6 Zylinder Thread anzetteln ! Ich red nur über 4 Zylinder... Weil darum gehts hier ...


Also selten mach ich mal 4000Umdrehungen... macht ihr auch öfter 5000 oderso? @ Optical und Co. Ich meine ist das gut fürn Motor ? Will nicht das er nur 100Ps hat weil ich ihn nicht richtig eingefahren hab

Gruß Mario
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 15:28     #8
Optical   Optical ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 1.406

Aktuelles Fahrzeug:
M12 mit Gasturbine und Bremsfallschirm; Skateboard,

#1337
Ich auch net, ich sag nur was tatsache ist. Auch wenn das einigen kleinen 6pack fahrern scheinbar net recht ist und das ihr Weltbild zerstören würde, wenn ein kleiner 318er ihre schwere 320er mühle abzieht.
Believe me or not - mir grad egal

@Stalker_: Hab ich an die anweisungen im handbuch gehalten beim einfahren. Ab und zu musste ich aber mal höher drehen beim überholen z.b.
Wie ein rohes ei hab ich ihn jedenfalls nit behandelt und ihm gleich klargemacht was ihn erwartet mit mir am steuer
Jetzt wo er 9 Monate alt ist und ca. 25 k kms drauf hat, dreh ich gerne und oft bis 5 oder 6000 beim überholen oda so.
Schädlcih ist das mit sicherheit nit - während der einfahrphase kann das aber scho wieder anders aussehen.

@ Smove: Da du ja wohl kaum dabei warst / bist kannst du das in meinem Fall eigentlich gar net beurteilen.
Hab dein Post also mal "überlesen"
Ist aba wirklich so. Der 320 unsrer bekannten hat nix zu melden gegen meinen 318CI.
Kannst gerne vorbeikommen und dich selbst davon überzeugen.

Geändert von Optical (06.06.2003 um 15:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 16:22     #9
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von Stalker
Also selten mach ich mal 4000Umdrehungen... macht ihr auch öfter 5000 oderso? @ Optical und Co. Ich meine ist das gut fürn Motor ? Will nicht das er nur 100Ps hat weil ich ihn nicht richtig eingefahren hab

Gruß Mario
Hi,

ich habe mich bei meinem an die Bedienungsanleitung gehalten: Bis 2.000 km max. 130 im 5. Gang.

Ab 2.001 km hab ich ihm saures gegeben - bei Überholvorgängen lasse ich ihn regelmäßig über 6.000 U/Min bzw. bis kurz vor den Begrenzer drehen, da kenne ich nix.

Mein Vater hatte in 11 Jahren 4 Dreier (E36+E46), alle mit Vierzylinder - und da ist noch keiner wegen höheren Drehzahlen eingegangen.

Gruß
Daniel

P.S.: Der Motor muß natürlich warmgefahren sein, sonst verbieten sich Drehzahlorgien - ich schalte in der Warmlaufphase schon bei 2.500-3.000 U/Min.
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 17:08     #10
Ruf-Ctr2   Ruf-Ctr2 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Ruf-Ctr2
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 10

Aktuelles Fahrzeug:
325i coupe E36
Und wie sieht es bei den 6 Zylindern mit der Drehzahl so aus ?

Warmlaufphase is klar - aber wenn das Öl dann warm is sollt er auch höhere Drehzahlen verkraften, oder machen die 6-Packs da Probleme?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.