BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2003, 19:44     #1
gregor.oberli   gregor.oberli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gregor.oberli

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH
Beiträge: 197

Aktuelles Fahrzeug:
E71 X6 xDrive50i
Bremspedal gedrückt - kein Licht am Heck

Hallo liebe Gemeinde

Heute war ich bei meiner NL zur Abgaswartung.
Einer der Punkte auf meiner to-do-Liste war:

Beim Bremsen leuchtet das Bremslicht zu spät. Ich kann das Fahrzeug rollend bis zum Stillstand bringen, ohne dass die Bremsleuchte an ist.

Heute abend wurde mir gesagt, es sei jetzt eingestellt.

Aber oha nix die Bohne. Es ist noch genau wie vorher. Ich bin der Meinung, dass das gefährlich ist.

Beim A4 meiner Mutter muss man nur ans Bremsen denken und schon leuchtet's am Heck. Dafür bremst er lange nicht, aber das gehört ins Audi-Forum...


Was meint Ihr zu meinem Problem?

Danke & Gruss
Gregor
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.06.2003, 22:52     #2
RoDelli   RoDelli ist offline
Profi
  Benutzerbild von RoDelli
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: München
Beiträge: 1.685

Aktuelles Fahrzeug:
530i (E60)

M
An meinem E36 war mal dieser Auslöseschalter am Bremspedal defekt. Ist mir erst aufgefallen, als sich ein Harley-Fahrer lautstark beschwert hatte.

In Deinem Fall: sofort beheben lassen!

Grüße
Robert
__________________
If at first the idea is not absurd, then there is no hope for it. (Einstein)
Userpage von RoDelli
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 23:02     #3
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
Habe hier mal was von Bremslichtschalter/kontakt fetten gelesen.
Man könnte es mit Kontaktspray versuchen.
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 23:22     #4
gregor.oberli   gregor.oberli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gregor.oberli

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH
Beiträge: 197

Aktuelles Fahrzeug:
E71 X6 xDrive50i
Danke für Eure Antworten.

Hier die Meinung des Meisters von heute:

"Der Kontakt ist jetzt auf der höchsten möglichen Stufe eingestellt. Es reicht, wenn des Licht leuchtet, wenn eine wesentliche Verzögerung einsetzt. Es ist für die hinterher Fahrenden auch lästig, wenn es immer leuchtet beim Vorderen."

Nun gut: Ich steh' ja nur auf die Bremse, wenn ich bremsen will. Und dann sollen es die Hinteren SOFORT sehen. Es geht ja noch lange genug, bis die lahmen Glühlampen leuchten, oder? Irgendwie habe ich das ungute Gefühl, dass wir eine unterschiedliche Auffassung von Verkehrssicherheit haben.

Jetzt fahr' ich halt so umher, beim Bremsen immer den Blick in den Spiegel werfend: "Ob's die dahinter wohl schon sehen...?"

Gute Nacht!

Gregor
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 23:36     #5
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Der gute Meister hat auch nicht viel Spielraum. Hier gibt es weder was zu fetten noch einzustellen. Das Ganze arbeitet Kontaktlos über Hallgeber.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 23:45     #6
gregor.oberli   gregor.oberli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gregor.oberli

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH
Beiträge: 197

Aktuelles Fahrzeug:
E71 X6 xDrive50i
Und was kann man denn dann für ein rechtzeitiges Leuchten tun?

... LED-Rückleuchten nachrüsten?

Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 23:52     #7
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Das einzige was man tun kann ist die Aufnahme des Halters vom Hallsensor wegzubiegen. Natürlich mit Gefühl. Da Anschlag des Pedals und Halter des Sensors nicht dieselben sind geht das schon.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2003, 23:58     #8
gregor.oberli   gregor.oberli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gregor.oberli

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH
Beiträge: 197

Aktuelles Fahrzeug:
E71 X6 xDrive50i
Dann ist das wohl das, was er getan hat.
Er sagte: "Der Sensor ist noch ein wenig nach oben gekommen."
Jetzt weiss ich, was er damit meint.

Eine Frage noch: Wie funktioniert ein Hallgeber? Prinzip Echolot oder wie?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:13 Uhr.