BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2003, 08:48     #1
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Heizung geht nicht mehr aus

Hi,

wie schon im Betreff: Heizung im 318 läuft nur noch volles Rohr unabhängig von der Stellung des Temperaturreglers (normale Serienheizung ohne Klima).

Kennt einer das Problem/weiß Abhilfe?

Heizungstemperaturfühler hatte ich schon draußen - kann man den irgendwie prüfen?

Ist zwar nett das sich die BMW-Ing. solche Gedanken machen damit man im Cabrio nicht friert, halte es aber trotzdem für etwas übertrieben in der dargebotenen Form


Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.05.2003, 08:52     #2
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Ich würde mal überprüfen ob der Bowdenzug hinter dem Temperaturregler ausgehakt ist. Läßt sich der Regler leichter drehen als vorher?
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 09:05     #3
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Danke, aber ich dachte die Heizung ist elektronisch geregelt (daher auch der Tempfühler im Heizungsgehäuse), d.h es gibt nur einen Bowdenzug an dem Gebläseregler um die Belüftungsklappe zu schließen (beim drehen von 1 auf 0)?
Oder hat die Heizung (Tempregler) selbst auch noch einen Bowdenzug? Der Regler dreht sich ansonsten wie eh und je.

Ist die Heizung selbst eigentlich luft- oder wasserseitig geregelt? Bei einer luftseitigen Regelung müßte es ja noch irgendwo eine Klappe geben die Kaltluft und Heizungsluft mischt, bei wasserseitiger Regelung ein Ventil (das gibt es ja tatsächlich im Motorraum nahe der Spritzwand, aber evtl. nur um die Heizung komplett abzuschalten??).

Basti

PS: Luftseitige Heizungen lassen sich erheblich schneller regeln - hilft mir aber leider hier nicht weiter
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 09:16     #4
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

ich kenns vom E34.,Dort ist die Heizung elektronisch geregelt.
Wenn man den Stecker von der Heizungsregelung abzieht heizt er ungebremst mit ca. 60°C Lufttemperatur.

Im Motorraum befindet sich das Regelventil für Warmwasser, ich bin mir aber nicht sicher ob das Ventil mit/ohne Spannung geschlossen ist

Leider ist die Regelung recht teuer, vielleicht läßt sie sich beim Freundlichen prüfen

Tino
__________________
Diesel Lugenkrebs ohne Rauchen ;-(
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 09:24     #5
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 17.479

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i

CAS-H; CAS-ZZ
Oder das hier........

Moin,

ich nehme an, das Deine Heizung wie bei mir per Magnetventil
im Motorraum geregelt wird. Dieses sitzt an der Spritzwand auf
der Fahrerseite neben dem Bremskraftverstärker. Wenn der Motor
läuft kannst Du mit den Fingern drauffassen. Du solltest dann ein
leichtes klacken über den Finger spüren. Wenn nicht ist es hinüber.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 13:30     #6
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Re: Oder das hier........

Zitat:
Original geschrieben von Christian
Moin,

ich nehme an, das Deine Heizung wie bei mir per Magnetventil
im Motorraum geregelt wird. Dieses sitzt an der Spritzwand auf
der Fahrerseite neben dem Bremskraftverstärker. Wenn der Motor
läuft kannst Du mit den Fingern drauffassen. Du solltest dann ein
leichtes klacken über den Finger spüren. Wenn nicht ist es hinüber.
so wars bei mir auch,

allerdings war bei mir nur die Luft Richtung Scheibe knallheiß.

Stellte ich den Luftzug auf Füße oder Gesicht, wurde es kühler.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 14:50     #7
don325i   don325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von don325i
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 551
Gleiches Problem hatte ich auch, es war das Heizungsventil neben dem Bremskraftverstärker. Sind zwei alufarbene Zylinder, kann man kaum übersehen. Man kommt aber schwer ran beim Wechsel.

Danach darauf achten den Kühlkreislauf zu entlüften.

Kostenpunkt 70 € oder so.. wenn ich mich recht entsinne, so teuer wars also auch nicht.

Gruß
__________________
Umgebaute M50 Brücken: Umgebaute M50 Ansaugbrücken für M52

Diagnose-Adapter:
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=70692
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 15:28     #8
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Danke Euch bis dahin! Muß heute mal nach dem Ding schauen.

Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2003, 09:30     #9
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Kleine Ursache große (heiße) Wirkung:

Vermutlich ein boshaftiger Nager hatte das Kabel zum Heizungsventil durchgebissen. Kurz zusammengelötet und es herrschen wieder angenehme Temperaturen.

Hoffentlich hat er mit dem Kabel seine Hunger gestillt.....


Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.