BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.05.2003, 15:02     #1
nngn   nngn ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 12
E46 momentan das "schönste" Auto von BMW?!!

Hallo Leute,

nachdem hier ein Thread mit dem Thema "Ich mag den E36" angefangen wurde, muss ich jetzt mal sagen, dass der E46 meiner Meinung nach momentan das schönste Auto von BMW ist (Limo, Coupe, Cabrio)! Das Design ist schlicht und bullig (z.B. die BMW-Niere) zugleich, die Proportionen stimmen einfach. Auch das Cockpit ist noch ansprechend gestaltet und die Motoren (R6) eigentlich über jeden Zweifel erhaben.

Es klingt komisch, aber immer wenn mir ein 3er (nach Facelift) auf der Strasse entgegenkommt bin ich von dem Design wieder angetan. Da die neuen Modelle (5er und 7er) leider - meiner subjektiven Meinung nach - deutlich hässlicher sind (insbesondere die Cockpits), habe ich mir "schnell" noch einen 320i als Limo zugelegt (da die wirtschaftliche Situation ja nicht so doll ist, habe ich mich auf den 2,2l beschränkt).

Bin ich der Einzige, dem der E46 so gefällt? Und der die neuen Modell (5er, 7er) nun so garnicht mag?

Geändert von nngn (11.05.2003 um 15:05 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.05.2003, 15:11     #2
Leon328i   Leon328i ist offline
Profi
  Benutzerbild von Leon328i
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.510

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i E91

W-*****N
Hallo!

*michanschliess* Bin ja gespannt, ob die "neuesten" Modelle reissenden Absatz finden werden

PS: Wilkommen im Treff!
__________________
Wir sind zu allem fähig, aber für nichts zu gebrauchen!
Userpage von Leon328i
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 15:13     #3
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
Mir gefällt der E39 noch besser. Die neuen Modelle gefallen mir absolut nicht mehr. Wenns so weitergeht, wird das nächste Auto ein Benz.
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 15:53     #4
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Zitat:
Original geschrieben von Bartman
Mir gefällt der E39 noch besser. Die neuen Modelle gefallen mir absolut nicht mehr. Wenns so weitergeht, wird das nächste Auto ein Benz.
100% anschließ !

E46 und E39 sind beide sehr typische BMWs mit einem tollen Design, an das man sich weder erst gewöhnen muß, noch das ausschließlich mit Augenbinde zu ertragen ist.

Schade, daß BMW ganz offensichtlich der große Erfolg zu Kopf gestiegen ist und nun meint einem Kaputt-mach-Designer a la Bangle das Ruder zu überlassen.
Mein Nächster wird ein Alfa, wenn der nächste 3er bzw. der neue 1er designmäßig so ausschauen wie 5er und 7er !
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 16:17     #5
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Ich finde den E46 zwar gut, weil er viele gute und typische 3er-Eigenschaften weiterführt, aber ich bin weit davon entfernt ihn was das Design anbetrifft als großen Wurf zu bezeichnen.
Von Anfang an hat mich etwas gestört, dass die Niere in die Motorhaube integriert war. Das wirkt zwar edel und aufwändig, aber das typische BMW-Gesicht der 70er-, 80er- und frühen 90er-Jahre lebte ganz maßgeblich von dieser aggressiven Horizontalen quer über Scheinwerfern und Niere. Bei der Limo fand ich den Bereich um die hintere Tür und den hinteren Radlauf immer etwas zu pummelig und mit der Aufteilung der Rückansicht war ich auch von Anfang an nicht ganz glücklich. Ein horizontaler Falz über dem Kennzeichen hätte der Heckklappe IMHO gut getan.
Auch die Form der Blinker und die Tatsache, dass die seitliche Sicke nicht durch den vorderen Kotflügel durchbrochen wurde, waren keine wirklich Designhöhepunkte am ersten E46. Die letzten beiden Punkte wurden durch das Facelift erfolgreich zum Besseren gewendet.

Das hört sich zwar alles ziemlich vernichtend an, aber im Großen und Ganzen gefällt mir der E46, vor allem als Coupé, schon recht gut. Die Proportionen stimmen und die Funktionalität der Karosserie ist natürlich über jeden Zweifel erhaben. Dennoch erkenne ich bei Z4 und CS1 einige Trends im Design, die mir zumindest in der Tendenz besser gefallen als der Stil von E39 und E46.

BTW: Z3 und E46 3er sind auch von Chris Bangle gezeichnet.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 18:27     #6
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
Hi,

ich finde den E46 auch sehr gelungen, allerdings vorm Facelift.
@Klaus316iC: Meiner Meinung nach gibt es am Facelift-Modell nichts, was schöner geworden wäre, eher im Gegenteil. Er wirkt einfach zu japanerhaft. Ich weiss nicht welchen Blinker Du gemeint hast, aber wenn ich mir beispielsweise den Seitenblinker im Kotflügel (Facelift) ansehe, oh mein Gott...

Was die neuen Modelle (5er, 7er) betrifft, sind diese wirklich sehr gewöhnugsbedürftig. Mit dem Äußeren kann man sich mit der Zeit ganz gut anfreunden, inzwischen finde ich den 7er nicht schlecht. Aber was den Innenraum betrifft, verstehe ich nicht was die sich dabei gedacht haben. Der 7er und zu meinem Erstaunen auch der neue 5er haben ein Armaturenbrett wie ein Schrank und diese zweite Instrumentenabdeckung in der Mitte sieht aus wie die Unterbringung des Taxamaters in manchem früheren Mercedes W124- oder Audi (100)-Taxi. Da fehlen mir echt die Worte...
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 18:47     #7
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Ich meinte den vorderen Blinker. Beim Vor-Facelift-E46 zieht sich der Blinker schräg nach unten. Das hebt IMHO die gewisse Spannung, die durch die schräg zulaufenden Sicken und Kanten in und um die Motorhaube und am Rand der Niere erzeugt wurde, zum Teil wieder auf. Beim Coupé vor dem Facelift finde ich das Ganze schon viel besser gelöst. Der "Autozeitung"-Zeichner DeLusi hat ganz zu Anfang der Baureihe mal einen 3er nach seinen Vorstellungen gezeichnet und auch bei dem waren die vorderen Blinker nach oben hin angeschrägt, was IMHO wesentlich aggressiver und dynamischer wirkte.
Das Facelift bringt jetzt diese Blinkerform. Was mir am Facelift bei der Limo und dem Touring als einziges nicht gefällt, ist die sehr unscheinbare und flache Frontschürze. Aber dem kann man ja mit dem M Paket abhelfen.

[EDIT]: Habe die DeLusi-Zeichnung hier mal ins Netz gestellt.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit

Geändert von Klaus316iC (11.05.2003 um 19:13 Uhr)
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 19:28     #8
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Hi,

ich bin vom E39 auf den E46 "runter"-gestiegen, allerdings auf einen Alpina.

Ich muß sagen - Ich vermisse NICHTS! Der Platz ist der gleiche (o.k. Innenbreite etwas weniger), bei meiner Größe 1,79m ist hinten immer noch genug Platz.

Ich hätte auch einen E60 kaufen können - zum Glück hat mir mein Händler davon abgeraten, einen der ersten Serie zu kaufen.

Mit dem Alpina bin ich happy, auch was das Design angeht. Vor allem mit Alpina Frontspoiler und Lippe hinten.

Der E65 ist für mich eine Kotzbrocken (Sorry Mods, ist aber so) und der E60 wird imho auch nicht viel besser. Innen kein "Fahrercockpit" - quo vadis BMW?

Grüße
Cherche
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 19:53     #9
cosmo58   cosmo58 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Saarland
Beiträge: 219

Aktuelles Fahrzeug:
bmw 323i /e46
n'abend..

die e46-modellreihe war für mich der (hauptsächliche) grund für den wechsel von mercedes zu bmw.



mfg jürgen
__________________
Gruss aus dem Saarland!
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2003, 20:24     #10
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Also zumindest was Coupe/Cabrio angeht finde ich das Facelift Modell effektiv besser (insbesondere ohne Sport PAket!)

Mißlungen ist der FAcelift kombi: weiterhin die Zerklüftete Heckstoßstange mit Warzen_ PDC und dazu Chinalook vorne: das war vorher besser. Speziell beim 330 lockt natürlich das 6-Gang und beim CAbrio die Fernbeienungs-Dachöffnung, von glatten Heck + LED ganz zu schwiegen...in 1-2 Wochen ist es meins.....

PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:35 Uhr.