BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.05.2003, 16:54     #1
scarry789   scarry789 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 8
320d Beschleunigungsproblem

Hallo Zusammen,

ich fahre einen 320d E46 mit einer Laufleistung von ca. 93.000 km. Seit einiger Zeit plagt mich folgendes Problem:

Ab ca. 2300 U/min tritt ein kurzen Beschleunigungsloch auf, aber kurz danach ist alles wieder in Ordnung. In div. Threads wurde immer wieder der LMM genannt. Leider konnte ich keine genaueren Informationen hierzu bekommen.

Vielleicht kann mir Jemand von Euch helfen.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.05.2003, 17:44     #2
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
Hi,

das scheint defintiv ein LMM-Problem zu sein bei Dir!

Beim 320d meines Bruders war´s auch so. Bis 2300 geht´s, dann kommt ein riesen Leistungsloch und bei höheren Drehzahlen geht´s wieder. Der Fehler konnte bei BMW über Fehlerspeicher ausgelesen werden. Ist aber nicht immer der Fall, was ich so gehört habe.

Bei 70.000km und EZ 7/00 gab es 100% Kulanz auf Material.

Lass es bei BMW checken...
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 19:52     #3
scarry789   scarry789 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 8
Es sollten also keine Kosten für mich entstehen?
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 19:59     #4
Betaaly   Betaaly ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Betaaly
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Südbaden
Beiträge: 996

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320td Compact [E46]; VW Golf 1,6 [IV]

FR
nö! ich denke nicht!


gibt es eigentlich ein patentrezept zur lösung des lmm problems?
__________________

_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
»»» BV Borussia 09«««
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 20:10     #5
Jokie   Jokie ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Jokie
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
Hi,

lass beim "freundlichen" einen LMM-Systemtest machen, danach weiss man was los ist.
Ist ein bekanntes Problem bei BMW.

Falls es nicht der LMM sein sollte, könnte es auch ein defekter Drucksteller am Turbo sein.

mfG
Jokie
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 20:20     #6
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von scarry789
Es sollten also keine Kosten für mich entstehen?
Im schlimmsten Fall musst die die Arbeitszeit löhnen, ist aber beim LMM eine schnelle Sache.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 22:49     #7
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
Hi!

Bei meinem Bruder gab es Kulanz nur auf den LMM selbst, die Arbeit mussten wir bezahlen. Es waren etwas 70 EUR + St.. Angeblich musste noch was softwaremäßig angepasst werden. Naja, ob das wirklich so war, keine Ahnung, aber der Händler war auch anderweitig entgegenkommend, also war´s OK.

@scarry789: Was für Bj. hast Du denn? Bis 3 Jahre und 100tkm sollte es keine Kulanzprobleme geben.
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 08:29     #8
scarry789   scarry789 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 8
Zitat:
Original geschrieben von TePee
@scarry789: Was für Bj. hast Du denn? Bis 3 Jahre und 100tkm sollte es keine Kulanzprobleme geben.
Bj.00 93.000 km, sollte also klappen.
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 09:44     #9
superkeks0   superkeks0 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von superkeks0
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-93096 Regensburg
Beiträge: 451

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320d

R-XX XX
Hi,

mein LMM wurde gestern gewechselt. Hatte auch das beschriebene Problem. Der Kulanzantrag ist eingereicht, aber ich denke das geht klar. Meiner ist knapp 2,5 Jahre alt und hat 35000 km runter.

Allerdings spüre ich immer noch ein Beschleunigungsloch bei gut 2000 U/min. Der Druck wird kurz aufgebaut und wird dann wieder schwächer. Der Druckregler am Turbo?

Wenn der nämlich so durchziehen würde wie er bei 2000 U/min anfängt, wäre das gar nicht schlecht.
__________________
Gruß Armin
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 10:15     #10
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
@superkeks0: ich konnte bisher 3 verschiedene 320d´s (100kW) fahren und keiner von denen beschleunigte 100% gleichmässig ohne auch nur irgendein kleines Beschleunigungsloch um 2-300 U/min. Ich glaube das ist leider normal, mit dem defekten LMM wird es dann halt nur noch wesentlich schlimmer.

Wäre schön, wenn es nicht so wäre, aber das war bisher bei jedem mein Eindruck. Ansonsten wäre ich total zufrieden mit dem 100kW 320d. Denn er hat Kraft von 1800-4500 U/min (nicht wie die VW/Audi TDI´s nur untenherum) und ist wirklich sparsam im Gegensatz zu vielen neuen CR-Dieseln. Und ist inzwischen in erschwinglichen Preisregionen anzutreffen.
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.