BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2003, 00:38     #1
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Luftmassenmesser defekt?

Gestern morgen auf dem Weg zur Arbeit konnte ich dank ausnahmsweise relativ leerer A1 eine Weile immer recht nahe am Begrenzer fahren (etwa 245-350 km/h, fast 6500 upm) als nach einigen Kilometern plötzlich die Motorkontrollleuchte ansprang.
Die Motorleistung fiel deutlich ab.
Habe dann an einem Parkplatz gehalten und den Wagen nach einer kurzen Pause erneut gestartet. Leider leuchtete die Warnlampe nach etwa einem Kilometer wieder auf, die Motorleistung verschlechterte sich aber zumindest nicht merklich.
Nachmittags war ich dann beim Händler, der mir nach dem Auslesen des Fehlerspeichers gleich einen neuen LMM andrehen wollte (für 338,60€ )

Im Fehlerprotokoll stand:


Unterbrechung oder Kurzschluß der Signalleitung nach Masse
Fehler momentan nicht vorhanden
3 mal erkannt


Hatte zwar, wie in diesem Thread vor einer Woche beide Gitter im LMM entfernt, dabei aber garantiert nicht den Heißdraht beschädigt.
Nachdem diese "Tuning"-Methode bei mir keinen Erfolg gebracht hat, habe ich einen Tag später wieder rückgerüstet.

Habe dann auch den Motor gestartet, ohne vorher den Stecker des LMM wieder anzuklemmen, was ich dann (sinnigerweise?) bei laufendem Motor nachgeholt habe. Könnte das die Unterbrechung der Signalleitung sein? Kurzschluß ist schlecht möglich, da der Stecker nur in einer Position einrastet.

Aber ich nehme an, hätte ich bei dem Zerlegen des LMM etwas zerstört, wäre der Fehler schon am 24.04 aufgetreten und nciht erst jetzt?!

Der Fehlerspeicher wurde gelöscht und danach blieb die Warnleuchte auch aus.

Woran könnte das liegen?

Wäre zwar ein Garantiefall, aber ich habe zurzeit weder Nerven, noch die Zeit dafür (bin gerade am renovieren/umziehen)
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.05.2003, 10:58     #2
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

ich hätte den Motor vor dem Anstecken erst abgestellt.
Man ließt ja immer wieder mal in Bedienungsanleitungen von
elektronischen Geräten, das man nichts an- oder abstecken
soll während das Gerät an ist, da es sonst zu Beschädigungen
kommen kann.

Ich muss aber zugeben das ich mich bei meinem Super Nintendo
auch nie dran gehalten habe

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2003, 11:27     #3
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Zuerst würde ich jetzt nichts machen. Der Fehler heisst ja Kurzschluss oder Unterbrechung. Das Stg kann den Unterschied nicht erkennen.
Ist jetzt nicht mehr drin dann lass es erstmal so. Sollte es erneut aufleuchten ist der dann abgelegte Fehler relevant. Ich denke das die eingetragenen Fehler von deinem Job herrufen indem du den Stecker abgezogen hast und Motor laufengelassen hast.
Also Ruhe bewahren............
Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2003, 16:10     #4
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Denke ich mir auch. Bin seitdem wieder knapp 200 km gefahren und die Lampe bleibt aus.
Mich wundert aber, daß der fehler dann nicht sofort aufgetreten ist, sondern erst mit einer Woche Verspätung.

Oder soll ich mir einen neuen LMM über Garantie einabuen lassen und den alten dann mitnehmen (Scherz)
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2003, 01:08     #5
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Das Ding scheint doch defekt zu sein.
Heute leuchtete nach erneuter flotter Autobahnfahrt plötzlich wieder die Kontrolllampe auf und der Motor stotterte etwas (bin seit dem letzten Mal etwa 1000 Kilometer ohne Probleme gefahren)
Schon am Nachmittag file mir auf, daß es sich beim Beschleunigen manchmal so anfühlt, als würde den wagen jemand festhalten oder als ob man gegen ein Gummiband ankämpft (toll beschrieben, aber ich habe schon 1(!) Blue getrunken )

Auch dieses Mal: Motort aus, starten -> Lampe bleibt aus

Aber gefallen tut mir das nicht und da meine garantie im August ausläuft, werde ich den LMM wohl doch tauschen lassen.

Übrigens hat mir BMW Walkenhorst in Osnabrück eine Rechnung für das Auslesen und Löschen des Fehlerspeichers am 02.05 geschickt:

53€ :gpaul:

Nach einem Telefonat haben wir uns aber auf 19,48 € geeinigt (obwohl ich das immer noch eine Frechheit für das Fehlerspeicherauslesen finde)
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2003, 09:04     #6
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

ich bin ja kein experte was lmm's angeht, aber ich denke wenn das teil kaputt wäre, würden die symptome dauerhaft auftreten und nicht so sporadisch. es könnte vielleicht auch ein wackler an den kontakten zur lmm sein. versuche mal hier im treff ein paar ausfindig zu machen die kaputte lmm's in ihren benzinern hatten und wie die symptome waren.
vielleicht hilft ein reset der motorsteuerungsparameter.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2003, 17:19     #7
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Das denke ich auch. Ein Wackelkontakt wäre logischer.

Aber dieses Mal lag es gar nicht am LMM,
Habe heute den Fehlerspeicher erneut auslesen und löschen lassen.

Diagnose:

Zündaussetzer 4,5,6 Zylinder
Drehzahl bei Aussetzen: 6250 upm
Fehler ist 1-mal aufgetreten
Fehler liegt zurzeit nicht vor

Lt. Meister kann das bei relativ leerem Tank schon mal passieren, wenn die Straße sehr uneben ist. :gpaul:
Hoffe mal, daß er Recht hat, die A1 hat in Höhe Holdorf ein paar "Sprungschanzen"
Muß ich mal beobachten...

Der Motor sollte ja noch nicht kaputt sein... (34tkm)
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:10 Uhr.