BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2003, 16:11     #1
matt   matt ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 239

Aktuelles Fahrzeug:
320d

SW-*****
Frontscheibenwechsel

Tach, ich bin´s mal wieder!!!

Habe mir meine Frontscheibe durch einen Steinschlag ruiniert. Kann leider nur gewechselt werden. So ein Mist, aber dafür ist man ja versichert.

Deshalb hier meine Frage:

Wo würdet Ihr Eure Frontscheibe wechseln lassen. Bei Car Class oder direkt bei eurer NL.

Kann man da auch Anfragen ob man anstatt der normalen Scheibe mit Regensensor die Klimakomfort Scheibe einsetzen lassen kann? Lohnt sich das oder ist der Mehrpreis dann zu hoch? Oder dürfen die eh nur 1:1 wechseln?

Wer damit erfahrungen hat bitte posten!
Danke und Happy Eier Hunting noch!!

Matt
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.04.2003, 17:36     #2
tosch   tosch ist offline
Freak
  Benutzerbild von tosch
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-23898 Wentorf AS
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330i Touring 09/2005, Audi TT 8S Roadster 10/2015, Ducati 748s

RZ TS ???
Hi,
ich würde wenn es die TK bezahlt zu BMW gehen, dort gibt es auf jeden Fall Originalscheiben. Ist bei den Freien nicht immer so, die haben aber meist mehr Ahnung davon. Beim Peugeot 306 Cabrio von meiner Freundin hatten wir 2 kaputte Scheiben durch Spannungsrisse nach Neueinbau.
Und dazu immer noch dumme Ausreden vonwegen Steinschlag usw.
Jetzt ist eine Carglas Scheibe drin und alles ist gut.
Habe bei BMW aber noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, bisher 2 neue Scheiben und keine Probleme.
Der Werkstatt ist es völlig egal welche Scheibe sie Dir einbauen
__________________
Gruß tosch
Userpage von tosch
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 17:54     #3
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Meine Frontscheibe wurde vor drei Wochen nach einem Steinschlag bei der NL MUC Süd gewechselt. Bin mit der Arbeit 100% zufrieden.
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 18:23     #4
matt   matt ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 239

Aktuelles Fahrzeug:
320d

SW-*****
alles klar!! danke für die schnellen Antworten. Aber eine Frage bleibt noch offen für mich:

Lohnt sich die sog. Klimakomfort Scheibe? Was ist das überhaupt? Ist die nur etwas getönt oder ist die dicker und damit wärmeabweisender???

Gibt es eigentlich auch Scheiben mit einem grauen Keil und dem Regensensorausschnitt?

Kennst sich da jemand aus?

Danke!
MATT
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 22:33     #5
Aldiman   Aldiman ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: München
Beiträge: 559
Was habt ihr für den Wechsel bezahlt, meine hat seit gestern einen Sprung und müßte auch geweselt werden. Die Original Scheibe kostet beim E36 200 Euro, soweit bin ich schon mal informiert. Aber was für die Arbeit und Klebematerial verlangt wird würde mich sehr interessieren.
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 23:21     #6
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Aldiman
Was habt ihr für den Wechsel bezahlt, meine hat seit gestern einen Sprung und müßte auch geweselt werden. Die Original Scheibe kostet beim E36 200 Euro, soweit bin ich schon mal informiert. Aber was für die Arbeit und Klebematerial verlangt wird würde mich sehr interessieren.
Kleber kostet um die 70€ und dann nochmal Lohn bei BMW. Insgesamt wirst du auf ca. 500-600 bei BMW kommen.
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2003, 23:57     #7
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Arbeitszeit sind 28 AW. Jetzt kommt es nur darauf an was für AW Sätze der Betrieb hat. Auch der Kleber ist nicht immer gleich teuer. Manche Betriebe verwenden nicht originale Klebesätze andere wieder halt nur Original. Kommt halt immer drauf an. Kannst ja einen Festpreis erfragen. Kostet ja nix.
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2003, 07:39     #8
tosch   tosch ist offline
Freak
  Benutzerbild von tosch
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-23898 Wentorf AS
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330i Touring 09/2005, Audi TT 8S Roadster 10/2015, Ducati 748s

RZ TS ???
Hi,
ich hab für die KK Scheibe 749,41€ komplett incl. Mwst. bezahlt.
Die Scheibe alleine kostet376,31€ plus Mwst.
Ob sich die Scheibe wirklich lohnt kann ich noch nicht so genau sagen.
Die Scheibe ist nicht dicker, sie ist mit einer Folie versehen, die die Wärme reflektiert, was man gut am Innenspiegel sehen kann denn da hört die Folie auf. Das sieht etwas komisch aus, zuerst hab ich im Dunkeln gedacht da ist ein Riss. Einen Grünkeil hat die Scheibe übrigens auch.
Es gibt diese Scheibe auch mit Regensensorausschnitt, hab ich bei mit drin, deshalb vermutlich auch das Aufhören der Folie beim Spiegel, allerdings ist der Keil IMHO grün und nicht grau.
__________________
Gruß tosch
Userpage von tosch
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2003, 08:54     #9
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

E36 kostete bei mir letzte Woche

- normale Scheibe, kein G-Keil etc. 171,50€ netto
- 29 AE für 220€ netto

Alles zusammen (plus Haftgrund, Kleber etc.) 478€ netto, macht 555€ brutto.

Der TÜV hatte uns geschieden, da durch einen Steinschlag im Winter sich vom Rand aus ein Riß gebildet hatte.

Grünkeil und Klimakomfort kostet extra, was die TK nicht bezahlt. bei entsprechender SB kommt das dann schon teuer.

Bin bis jetzt absolut mit meiner NL zufrieden.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2003, 09:59     #10
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
Ich hatte mit meinem 5er gleich 2mal kurz hintereinander das Vergnügen mit einem Steinschlag, und beide Male direkt im Sichtfeld

Das erste Mal bin ich zu meiner BMW NL gefahren und hab auch eine mit Grünkeil einbauen lassen.

Die Jungs haben (gelinde gesagt) gepfuscht: Von aussen kam bei Regen immer ein kleiner Wasser-Bach rein. Habs dann reklamiert und kostenlos eine neue Scheibe bei BMW bekommen.

Tja und ein halbes Jahr später eben wieder ein Steinschlag. Diesmal bin ich zu Car-Glass (oder wars Allgäu-Glas? jedenfalls nicht BMW). Die nehmen nach eigenen Angaben dieselben Scheiben wie BMW. Kann aber insofern nicht stimmen, weil der Grünkeil von denen um einiges besser aussah als der von BMW - so ein dunkles Grün-Blau

Beim Ausbau hat mir der Glaser dann gezeigt, was BMW und die meisten anderen Autohäuser für einen Pfusch bauen: Aus Zeitmangel wird bei denen das Glas, so wie ich das verstanden habe, rausgefräst. Dabei kommen die Jungs auch zwangsläufig auf die Karosserie, die hinter dem Glas liegt, und beschädigen den Lack dabei. Glaubt es oder nicht - schon nach dem halben Jahr war dahinter gut Rost angesammelt

Die Glaser machen das von Hand und wissen genau, wo und wie sie hinzulangen haben. Ist ja, im Gegensatz zur NL, deren täglich Brot.

Ich hab, auch dank des freundlichen Serivces und guten Preises für mich entschieden, Gläser nur noch dort tauschen zu lassen!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.