BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2003, 17:30     #1
superkeks0   superkeks0 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von superkeks0

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-93096 Regensburg
Beiträge: 451

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320d

R-XX XX
320d - Luftfilter ausbauen

Hi,

wie bekommt man beim E46 320d den Luftfilter raus?

Hab heute schon versucht, die Verkleidung abzubauen. Hat aber nicht geklappt.

Muss für den Ausbau auch die Domstrebe raus? Ist alles sehr knapp verbaut.

Kann mir jemand weiterhelfen?
__________________
Gruß Armin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.04.2003, 09:18     #2
superkeks0   superkeks0 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von superkeks0

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-93096 Regensburg
Beiträge: 451

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320d

R-XX XX
Hier hat sich noch keiner bis zu seinem Luftfilter durchgegraben?
Is ja krass!
__________________
Gruß Armin
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 09:52     #3
242   242 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-99974 Mühlhausen
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46

UH-A 294
Hallo.

Heute ist mein erster Tag hier und ich versuchs mal.
Also erst die Motorverkleidung abbauen. Dazu mußt du 4 Schrauben lösen.
2 siehst du gleich obendrauf, 2 sind seitlich neben so einen geriffelten Schlauch.
Danach nochmal 4. 2 Obendrauf und 2 seitlich. Danach Luftfilterdeckel am Zylinderkopf abheben.
Luftfiltereinsatz nach hinten herausziehen.

Strebe weiss ich nicht, ob sie heraus muß, sieht aber so aus. Ist aber eine etwas fisseliche Arbeit. Wiel Spaß



Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 10:04     #4
superkeks0   superkeks0 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von superkeks0

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-93096 Regensburg
Beiträge: 451

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320d

R-XX XX
Hallo,

dann zuerst mal herzlich willkommen hier im Forum.

Hab mich mittlerweile auch schon anderweitig erkundigt, was so alles weg muss. An dieser Stelle nochmals Danke an Ronny.

So viel ich jetzt weiß, muss die Domstrebe raus und der Pollenfilter samt Kasten, damit die Motorabdeckung über dem Filter raus geht.

Und es muss irgendwo noch eine nicht sichtbare Schraube sein. Naja, werd sie schon finden.
__________________
Gruß Armin
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 10:06     #5
Schulanfaenger   Schulanfaenger ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
5er Touring
Mist, war wieder einer schneller...

Hallo,

sicherlich haben schon einige ihren LF gewechselt. Beim E46 320d ist das halt nicht ganz trivial und erst recht schwer zu beschreiben, wie man das macht. Ich versuche es mal in groben Zügen zu schildern:

1. Microfilter ausbauen: dazu die 3 Plastehalter der langen Abdeckung mit einer 1/4-Drehbewegung entriegeln, Abdeckung abnehmen, Microfilter herausnehmen
2. Abdeckung für Anlasserkabel (wird quer übern Motorblock geführt) aus dem Kabelkanal ausclipsen
3. Anlasserkabel aus dem Kanal herausnehmen
4. Wasserkasten (Gehäuse für den Microfilter) ausbauen, dazu die 4 Schrauben unter der Frontscheibe ausreichend lösen aber nicht vollständig herausschrauben
5. Ansaugstutzen links am Motorblock ausbauen (1 Schraube lösen - Achtung: Schraube nicht in den Motorraum fallen lassen, die findest Du nie wieder!)
6. vordere Motorverkleidung ausbauen, dazu die 3 Schrauben lösen und Abdeckung abnehmen
7. Hintere Motorverkleidung (links) ausbauen, hierfür müssen 4 (!) Schrauben entfernt werden. Achtung, die 4.Schraube ist nicht sichtbar und schwer erreichbar am hinteren Teil des Motorblockes in Richtung Innenraum angebracht. Die Verkleidung vorsichtig lösen, dabei werden auch 2 Steckverbindungen am Ansaugkanal gelöst.

Wenn Du Punkt 7 erledigt hast, hast Du es geschafft und siehst den LF. Beim Einbau in umgekehrter Reihenfolge sind einige Punkte unbedingt zu beachten:
- Luftfilter richtig herum einsetzen (hat an der geschlossenen Seite einen dicken Haltezapfen, der unten sein muss)
- die hintere Motorabdeckung (Luftfiltergehäuse) vorsichtig und passgenau einsetzen! Macht etwas Mühe, bevor man hier den richtigen Dreh raus hat. Dabei unbedingt auf das Einrasten der genannten 2 Steckverbindungen und den richtigen Sitz des Gehäuses achten!

Du siehst also, dass es nicht ganz einfach ist. Wenn Du kein "Schrauber" bist, rate ich Dir, es lieber durch die Werkstatt machen zu lassen. Ich übernehme für etwaige Schäden natürlich keine Haftung .

Gruss
Andreas
__________________
_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/

Driving BMW is real fun!

_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 10:22     #6
242   242 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-99974 Mühlhausen
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46

UH-A 294
Hallo.

Die nicht sichtbare könnte die bei der "Trennwand" zum Zusatzheizer sein. Und zwar, wo sich Pollenfilter und Heizer "treffen".
In der Nähe ist so eine komisch gerändelte.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.