BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.04.2003, 17:30     #1
alorenz   alorenz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-83026 Rosenheim
Beiträge: 129

Aktuelles Fahrzeug:
335d Touring (business), 335i Coupe privat

M-XX-
Sportliche Fahrwerksabstimmung - wieviel tiefer?

Hallo,
ist die sportliche Fahrwerksabstimmung beim Touring eigentlich tiefer? Habe nichts passendes in der Hilfe gefunden. Ich habe sie schon bestellt, also ist es zu spät, aber wissen würde ich es trotzdem gerne.

Viele Grüsse
armin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.04.2003, 18:03     #2
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW CrossPolo 6R TSI DSG
Hallo Armin!

Laut BMW beinhaltet die sportliche FW-Abstimmung zumindest bei den 6Zyl.keine Tieferlegung mehr.
Die 6 Zyl.sollen laut BMW ab Facelift schon tiefer sein.
Sollen angeblich 15 mm sein.

Habe 6Zyl.touring mit sporlicher FW-Abstimmung.
Hinten ist die Höhe passend.Vorne 3 cm zu hoch.
Fahrwerk ist aber super.Bin sehr gut zufrieden damit.

Im Vergleich zu meinem Vorgänger 323i E46 Limo mit Sport-FW ist der jetzige vielleicht sogar etwas tiefer.
Kann aber auch mit dem Gewicht zusammenhängen.


Gruss Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2003, 10:07     #3
alorenz   alorenz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-83026 Rosenheim
Beiträge: 129

Aktuelles Fahrzeug:
335d Touring (business), 335i Coupe privat

M-XX-
Ist mir auch aufgefallen

Wenn man immer wieder das Auto von der Seite ansieht, dann merkt man, dass vorne mehr Abstand zum Radkasten als hinten ist (zumindest optisch). Das sieht irgendwie blöd aus. Genau wie die Spiegel, aber das ist ein anderes Thema. Also vorne 3cm tiefer legen. Ist das einfach? Ich habe ein Leasingfahrzeug - ist das zu empfehlen? Kann man das auch bei BMW machen?
Viele Grüsse
Armin
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2003, 15:09     #4
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW CrossPolo 6R TSI DSG
Genau das ist es.Die Abstände sind nicht gleich.

Ich habe bei mir schon Federn mit Gutachten nur für die Voderachse von AP verbauen lassen.Gegenüber der Serie wurde keine Tieferlegung erzielt.

Es gibt auch noch Federn mit Gutachten nur für die VA von Reuter.
Die sind aber nicht gerade günstig,sollen aber eine Tieferlegung von
50 mm erreichen.Wenn es so wäre könnte die das passende sein.

http://www.reuter-motorsport.de/


Es gibt auch noch andere Fedensätze für den touring,aber die meisten sind hinten dann zu tief.


Ich bin immer noch am überlegen ob ich die Federn von Reuter verbauen lasse.

Wie es sich mit den Leasingfahrzeugen verhält weiss ich nicht.
Ich meine das es so ist, dass die eingebauten Teile bei Rückgabe zum Fahrzeug gehören.


Gruss Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 13:36     #5
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
das wollte ich bei meinem (aus kostengründen) auch machen.

aber ein einleuchtendes argument hat mich davon abgehalten:

generell wird aber davon abgeraten nur bei einer achse die federn zu wechseln. weil durch das wechseln der federn bestimmt eine differenz in der härte der vorderachse und der hinterachse zustande kommt. also zb. vorne härter wie hinten. dürfte sich in grenzsituationen negativ auswirken.
entweder alle ohne keine...

und da wir doch alle unsere bmw ausreizen.....
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 16:00     #6
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 6.925

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Von Eibach gibt es ein Ferdernkit, das vone 20mm bringt, hinten bleibt's. Ich denke damit kommt zumindest ein Coupé wieder in die "Waage".
Eibach ist zwar nicht ganz billig, dafür aber Erstausrüsterqualität.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 10:24     #7
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT, Z3MQP, Canyon Nerve Fully
Hi,

da sind wir einer Meinung, der grössere Abstand zwischen Radlauf und Reifen vorne sieht unschön aus.

Es gibt ja auch noch die Möglichkeit vorne die Federteller auszutauschen, dadurch soll sich eine Tieferlegung um ca. 15mm ergeben.

Das war bei einem früheren E36 320i meines Bruders mit M-Fahrwerk eine perfekte Lösung. Sah klasse aus und man hatte keine Kompromisse bezüglich Feder/Dämpfer.

Letztes Jahr haben wir das beim jetztigen E46 (320d mit M-Fahrwerk) meines Bruders machen lassen und irgendwie war enttäuschenderweise so gut wie keine Tieferlegung erkennbar. Weiss aber nicht, ob das nur eine Ausnahme war oder ob beim E46 mit Federtellern evtl. nichts mehr zu machen ist. Versprochen wurden auch hier -15mm, aber davon war leider nichts zu sehen.

Vin Eibach gibt es doch -35/20mm Federn. Diese halte ich für einen sehr guten Kompromiss, denn ich mag keine Extremtieferlegungen. Insbesondere wenn man wie ich bei meinem jetztzigen 320d leider nur das Serienfahrwerk hat.

Ciao,
Thomas
Userpage von TePee
Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2003, 17:59     #8
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Moin!

Muß das ganze hier nochmal aufgreifen!

Möcht meinen 323er vorne auch ein bißchen tiefer haben. Hab zwar die sportliche FW.Abstimmung drin, Abstand paßt halt wie immer nicht.

Funzt das mit den anderen Federtellern beim E46 doch noch? Welche Teller (Hersteller/Typ) braucht man und was kostet sowas?

Hoffe geholfen zu werden.....

Gruß
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr.