BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2003, 10:31     #41
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Re: Schumi, das war's...

Zitat:
Original geschrieben von akuma
das wird dieses jahr ein desaster....und die jungen haben morgenluft geschnuppert und keine angst mehr vor ihm. der neue weltmeister kommt aus dem mercedes-stall und ist finne....
Ja, so ist das mit den Prognosen...

Aber Du hast Deine Aussagen ja schon relativiert.

Die "Morgenluftschnupperer" haben ihre Hausaufgaben nicht gemacht und Michael Schumacher hat seine ganze Klasse und Erfahrung gezeigt. Selbst mit dem langsameren Ferrari hat er in Montreal gezeigt, wer der Chef im Ring ist. Seine Siegbilanz in diesem Jahr spricht wohl für sich - ganz zu schweigen von den Bedingungen, die da geherrscht haben (Tod der Mutter). Räikkönen verdient den Titel nicht, solange er so viele Anfängerfehler macht. Und Michael Schumacher verdient...

...Respekt!
__________________
---amarium

Sometimes the impossible becomes impossible.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.06.2003, 10:35     #42
bewi2   bewi2 ist offline
Freak
  Benutzerbild von bewi2
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-45147 Essen
Beiträge: 541

Aktuelles Fahrzeug:
330d Touring

E-EE xxx
Zitat:
Original geschrieben von akuma
das wird dieses jahr ein desaster....und die jungen haben morgenluft geschnuppert und keine angst mehr vor ihm. der neue weltmeister kommt aus dem mercedes-stall und ist finne....
Da muß der Finne aber noch ein wenig üben und M. Schumacher hat allen gezeigt wo der Hammer hängt
__________________
Viele Grüße
Bewi

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!' Peter Ustinov
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 13:04     #43
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Die beste F1-Saison seit lange!

Punkt1:

Man kann nie MS mit Fangio oder Senna vergleichen.

Was Juan Manuel Fangio geschafft hat ist unglaublich. Die Autos damals waren so schwer zu fahren,dass man sagen könnte, jedes Titel zählt doppekt.

Senna wurde alle Rekorde brechen, ist er aber früh aus dieser Welt ausgeschieden... kann man sich vorstellen, wie es wäre, wenn er die Williams der goldenen Renault zeiten fahren würde?

Leider ist F1 nicht Michael Schumacher!
Montoya und Villeneuve könnte das Gleiche schaffen, vieleicht spektakulärer, vorausgesetzt sie hatten einen wagen in Ferrari Ninveau.

Hut ab für den Finne.Erst 22-23 Jahre alt und schon mit sehr guten Chancen mit einem "Jahreswagen" den Hat-Trick zu schaffen.

Die neuen Regeln haben tatsächlich wieder Spannung gebracht.Das ist gut.

Renault hat die beste Aerodynamik in Feld und hat schon Nicolas Tombazis von Ferrari bekommen!
Das auto hat ~100PS weniger und bringt in jedem Rennen Punkte und Podestplätze. Das spricht für sich allein!
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 15:41     #44
sp16   sp16 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von sp16
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 1.372
@markidis

man kann schon deine abneigung gegen schumi raushören, aber diese argumente die du schon tausendmal im fernsehen gehört hast mußt du doch hier nicht nachlabern....

wo ist eigentlich punkt 2? oder hast du alles unter punkt 1 zusammengefaßt???

denkst du fangio hatte das schlechteste auto im feld? mit dem besten auto können ja manche nicht mal gewinnen, siehe barichello....
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 17:00     #45
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Re: Die beste F1-Saison seit lange!

Zitat:
Original geschrieben von markidis

Senna wurde alle Rekorde brechen, ist er aber früh aus dieser Welt ausgeschieden... kann man sich vorstellen, wie es wäre, wenn er die Williams der goldenen Renault zeiten fahren würde?

Leider ist F1 nicht Michael Schumacher!
Montoya und Villeneuve könnte das Gleiche schaffen, vieleicht spektakulärer, vorausgesetzt sie hatten einen wagen in Ferrari Ninveau.
hätte, wäre, wenn...

ist aber nicht.

Und MS hat nicht ganz wenig zur Ausnahmestellung des Ferraris beigetragen, das darf man nicht vergessen.
Ihm mögen Charisma und Austrahlung eines Senna fehlen, dafür leistet er Entwicklungsarbeit wie kein Zweiter. Es ist also legitim, wenn er auch die Früchte erntet.
Villeneuve, wer war das nochmal?
Ach ja, der 97 mit dem AusnahmeWilliams einmal vorne mitfuhr. Seither nicht mehr gesehen.
Montoya? Der könnte noch was werden, bis dahin fehlt ihm noch ne Menge Erfahrung..
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 21:31     #46
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Re: Die beste F1-Saison seit lange!

Zitat:
Original geschrieben von markidis
Montoya und Villeneuve könnte das Gleiche schaffen, vieleicht spektakulärer, vorausgesetzt sie hatten einen wagen in Ferrari Ninveau.
Davon spricht nur in 10 Jahren keiner mehr. Niemand zweifelt daran, dass Montoya und Villeneuve schnell sind. Aber zu einem mehrfachen Weltmeister gehören auch Konstanz, konstruktive Teamarbeit und Ehrgeiz. In der Summe seiner Eigenschaften ist MS einfach der Beste. Das macht ihn nicht unbedingt sympatisch und schon gar nicht unfehlbar, aber er wird für lange Zeit (unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung wohl für immer) der erfolgreichste Formel-1-Fahrer sein. Wann welches Auto aus welchem Grund wie gut war, interessiert dann niemanden mehr.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 23:48     #47
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
@Von Naturtalent her für viele ist Villeneuve vielleicht besser als MS.

Natürlich ohne das richtige Auto schafft man nichts...

Für mich die einzige Möglichkeit viel viel Spannung wieder in der F1 zu bringen, wäre MS aufzuhören. Dann öffnet automatisch ein Fahrerkarusel wo alles möglich ist.

Leider, das wird frühestens 2006. Und wer dann zu Ferrari wechselt, geht wieder unten, weil die wichtigste technikleute auch weg sind....

Villeneuve selbst hat zugegeben, dass er 1998 nicht alle Möglichkeiten gesehen hat, die ihm angeboten worden.
Nach Gerüchten könnte damals zu McLaren wechseln. Nur weil er nicht PR Auftritts machen will, hatte es nicht geklappt. statt ihm hat Hakkkinen 2 WM gewonnen,

Auch für Montoya kann das gleihe passieren. Wenn Williams sich nicht verbesser und nur ein Auto baut, das einzeln gewinnen kann aber nicht regelmäßig. damm kann er auch hinterher fahren.

Bei Fisico ist es auch passiert. Sehr talentiert, aber niemand gibt ihm eine Chance
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 07:19     #48
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Wenn Du schon selber sagst, daß die WM erst ein anderer gewinnen kann, wenn MS nicht mehr fährt, zeigt doch seinen Ausnahmestatus. Auch wenn er Dir vielleicht nicht sympathisch ist, aber an MS führt als Weltmeister derzeit kein Weg vorbei.

Villeneuve ?? 1 x Weltmeister geworden aber a) keine Konstanz, b) bei weitem nicht der beste Fahrer

Montoya ?? Gute Ansätze, aber a) zu wenig Erfahrung, b) Zu großer Heißsporn

Das Problem ist, daß es heutzutage nicht langt, gut zu fahren. Man muß sehr gut fahren, Ahnung vom Setup haben und dem Team konkret mitteilen können, was man wünscht. Und diese Eigenschaften vereinbart nun einmal MS perfekt in sich (auch wenn er nicht unfehlbar ist; siehe Monaco).

Die WM wird erst für andere offen, entweder wenn a) Ferrari mal einen technischen Fehlgriff macht (anfälliges Auto, Fehlkonstruktion) oder MS sich 2006 aus dem Rennzirkus verabschiedet. Und diese Eigenschaften vereinen sich nun einmal im besten F1-Fahrer der Welt.

Mit Fangio zu vergleichen ist schon legitim. Jeder fuhr zwar zu seiner Zeit, aber beide besiegten die Gegner und erreichten ihre Ziele mit Leistung und Willen.

Ob MS (wenn er in den 40er-60er Jahren F1 gefahren wäre damit klar gekommen wäre ist rein hypothetisch. Ebenso, ob Fangio mit einem aktuellen F1-Wagen fahren hätte können. Das was einen guten Fahrer auszeichnet ist Siegeswillen, Biß, Gefühl, technisches Verständnis, Ahnung vom Setup und somit das finden der entscheidenden 10tel und 100stel Sekunden. Und hier macht MS so schnell keiner etwas vor.

Anderen F1-Fahrern fehlt eine der Eigenschaften und sie werden deshalb nie über das Mittelmaß hinauskommen (Frenzen fehlt z.B. der entscheidende Biß). Außerdem war MS so ziemlich der einzige, der seine Gegner damals selbst mit unterlegenem Auto in Schach gehalten hat.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 08:07     #49
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
@ Michael G:

Ich hätte es nicht besser formulieren können!
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 10:02     #50
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

1994 hat MS im unterlegenen Benetton Ford die ersten Rennen gegen Senna alle gewonnen gehabt.
Mag wohl gut sein, dass MS ein paar Rennen und vielleicht eine WM weniger gewonnen hätte, wenn Senna noch weiter hätte fahren können.
Aber vielleicht wäre MS ´96 auch nicht in so ein schlechtes Team wie Ferrari gegangen, wenn er einen ernsthaften Gegner gehabt hätte. Vielleicht wäre er dann doch mehr auf Erfolg aus gewesen und wäre nach McLaren gegangen, oder wäre bei Benetton geblieben. Jedenfalls wären dort dann die Siege und womöglich eine WM wieder dazu gekommen, dass es unterm Strich vermutlich gleich bleibt.
Charakter oder so will ich mal aussen vorlassen, aber MS konnte Senna 94 schon in der Pfeife rauchen.
Das wird Montoya nie schaffen und bei Räikkönen sollte man vielleicht noch zwei Jahre warten, aber dann hört MS ja auch fast auf.

Zitat:
Original geschrieben von markidis
@Von Naturtalent her für viele ist Villeneuve vielleicht besser als MS.

MUHAHA. Höchstens von ein paar Schwätzern die "Hauptsache anders" sein wollen.

Als MS nach Ferrari kam, waren alle fähigen Köpfe bereit auch nach Ferrari zu gehen um dort was zu erreichen.
Villeneuve wollte keiner haben. Wäre er aber trotzdem gut gewesen, dann hätte er mittlerweile aber auch was erreichen können. Aber nein, er scheitert doch schon an seinen Teamkollegen.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.