BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2003, 11:21     #1
Robert-is   Robert-is ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318is Riegerumbau
318is vs 318is????

Hi Leute vielleicht könnt ihr mal helfen.Fahre nen E36 318is 1.8 Liter + Chip
mein Kumpel Fähr auch einen E36 318is aber 1.9 Liter.

Haben mal getestet welcher schneller ist habe in den ersten 2 gängen vorne gelegen aber im 3 Gang hat er mich ne Auto länge überhollt!!!!!


Was meint ihr dazu woran das liegen kann!!!(Kommt mir aber bitte nicht damit das er besser fahren kann )
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.04.2003, 16:23     #2
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Theroretisch sollte Dein Kumpel schon vom Start weg vorne liegen, denn der 1,9l hat effektiv 10Nm mehr auf den Antriebsrädern durch die 100ccm mehr an Hubraum.
Ansonsten spielt das Gasgeben/Kupplungkommenlassen natürlich eine sehr große Rolle, vor allem bei PS gleichen Autos!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 16:48     #3
sk8   sk8 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von sk8
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-7552 Stinatz Hauptplatz 1
Beiträge: 2.424

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci, HD-Sporty 1200ccm
Das wird echt einfach der Hubraum gewesen sein, wieviel nm hat der Chip denn gebracht? Edit: Ups, diese eine, meine Rechtschreibung
Schönen Gruß
__________________
Wissen ist Macht, wenn man nichts weiß, macht´s auch nichts
Userpage von sk8
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 16:57     #4
stormy   stormy ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Westhofen
Beiträge: 1.599

Aktuelles Fahrzeug:
Astra OPC Turbo

AZ-VX-??
kann ich mir nicht ganz erklaeren denn:

leistung = leistung also beschleunigung = beschleunigung

seiner ist definitiv serie?

dann muesstest du mit dem chip vorne liegen, es sei denn es ist so ein billig ding welches nur leistung vorgaukelt und in echt weniger verursacht...

mfg stormy
__________________
mfg stormy

und der Pilot dreht um und fliegt zurück
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 17:23     #5
Robert-is   Robert-is ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318is Riegerumbau
Also der Chip hat aufjedenfall was gebracht das spürt man deutlich!!!!

Es kann an denn Rädern liegen ich fahre 9*17 215/40/17 und er
8*17 215/45/17

Aber das ist irgendwie komisch
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 19:38     #6
billy123   billy123 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe
318is -318is

Hallo,

also bin beide schon gefahren und muss sagen ich merke keinen Unterschied der 1,9 l hat zwar 5Nm mehr Drehmoment, dafür ist der Wagen etwas schwerer weil die späteren Baujahre etwas besser ausgestattet waren. Der 1,9er hat meiner Meinung einen etwas kultivierteren Motorlauf.

Was aber auf alle Fälle nachteilig auf die Beschleunigung wirkt sind deine großen Räder, deshalb war er leicht im Vorteil.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 19:57     #7
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Vielleicht hast nur du das eine mal ideal geschaltet, während er das zweite Mal besser geschaltet hat.
Fahrt mal richtige Rennen!!!
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 21:26     #8
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Das Phänomen nennt sich Serienstreuung.

Ich glaube jedoch nicht, dass Chiptuning beim 318is spürbar was bringt.

Außerdem können Kleinigkeiten da eine wichtige Rolle spielen, wie Rad/Reifen-Kombi, Ausstattung, Tank voll/leer,... -> das Leistungsgewicht ist entscheidend! Und wenn du nicht optimal geschaltet hast, kostet dich das schnell mal eine Wagenlänge.
Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2003, 13:42     #9
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Schon mal die Getriebeübersetzungen verglichen, oder die Drehzahl beim Schalten in Verbindung mit der Leistungskurve und dem Anschlußgang?

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2003, 15:58     #10
Robert-is   Robert-is ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318is Riegerumbau
Beide Fahrzeuge erreichen ihre 103 Kw bei 6000 U/min
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:38 Uhr.