BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2003, 23:37     #1
Kick   Kick ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 8

Aktuelles Fahrzeug:
316i Coupé E36
!!!HILFE!!! Kopfdichtung defekt E36

Hallo an alle,

habe ein großes Problem
die Kopfdichtung von meinem 316 i Coupé E36 M42 (Steuerkette)
hat sich verabschiedet

habt ihr eventuell ein paar Tipps für mich was man alles beim wechseln beachten muss und was man braucht dafür.
z.B.Dichtug,Kopfschrauben ect.
Aus Eurer Erfahrung heraus.

Was noch besser wäre,wenn mir jemand die komplette Anleitung für meinen Motor schicken könnte(Drehmomente für die Schrauben)..................wäre suuuuper!!!!

Kick
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.04.2003, 00:26     #2
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Hallo.

Gab es beim 316i ein Coupé als M42?

Oder meinst Du M43?

Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 01:37     #3
Babel   Babel ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 60
Hol Dir nen Reparaturhandbuch...z.b. "So wirds gemacht"....die 19€ sind mehr als gut angelegt

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 05:43     #4
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Die Schrauben musst du nicht erneuern, die halten quasi ewig!
Kopf ab, neue Dichtung drauf, Kopf drauf. Fertig.

Wenn du ein anständig Schmirgelgerät hast (also nicht Schm.Paier und Hand) kannst du auch den Kopf etwas bearbeiten zur Sicherheit.
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 07:03     #5
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Zitat:
Original geschrieben von manolo
...Die Schrauben musst du nicht erneuern, die halten quasi ewig!...
@manolo
meinst Du die Kopfschrauben?
afaik sind das Dehnschrauben und dürfen nur einmal verwendet werden



die Ansaugbrücke macht man wahrscheinlich auch immer runter,
also brauchst Du diese Dichtungen ebenfalls

das einfachste wärs Du gehst zu nem Händler, sagst ihm das
Du die ZKD austauschst, der sagt Dir dann schon was Du brauchst
Die Daten für die Drehmomente solltest Du eigentlich auch bekommen

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!

Geändert von dereinzug (04.04.2003 um 07:08 Uhr)
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 12:07     #6
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Hmm, also bei den Schrauben bin ich mir eigentlich sicher.

Die Dichtungen gibt es sogar im Set. So eins hatte mir damals der Ingo Köth mitgebracht von www.motorrevision.de.
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 13:45     #7
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Zitat:
Original geschrieben von manolo
Hmm, also bei den Schrauben bin ich mir eigentlich sicher.

Die Dichtungen gibt es sogar im Set. So eins hatte mir damals der Ingo Köth mitgebracht von www.motorrevision.de.
Ich war bei ihm wegen einen leicht bearbeiteten Kopf.Wurde dann die ZKD auch neu gemacht,tropfte schon ewig da raus.Aber die Schrauben müssen neu gemacht werden!Stell Dir vor die reißt ab,dann wirds richtig teuer...
Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 14:04     #8
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Die Schrauben gibt es bei BMW auch als komplettes Set und müssen mit gewechselt werden.

Grüße Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 16:22     #9
Timo 320iC   Timo 320iC ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Die Schrauben müssen unbedingt erneuert werden. Das sind Dehnschrauben
Und Manolo legt nur die neue Kopfdichtung auf ohne vorher die Dichtungsreste an Motorblock und Zylinderkopf zu entfernen
Na viel Spaß
Bei BMW gibts einen kompletten Zylinderkopfdichtungssatz, da ist jede Dichtung dabei die benötigt wird. Die Kopfschrauben müssen aber extra dazugekauf werden. Das Anzugsdrehmoment für den Zylinderkopf ist:
1. Durchgang 30 Nm, 2. Durchgang 90°; 3. Durchgang 90°. Fertig.
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 16:24     #10
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Sorry, war mir da sehr sicher!
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:30 Uhr.