BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2003, 21:42     #1
cooper   cooper ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von cooper

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 118
Preisfrage: 328Ci E46, 155 TKM (!) wieviel?

Hi,

habe mal wieder eine Preisfrage.

Ich kann folgendes Auto aus einem Leasing-Vertrag bekommen:

328Ci E46 Coupe, EZ 7/1999, 155.000 KM (!), schwarz
Ausstattung: Klimaautomatik, 17"-BMW-Alu, Stoff schwarz, el. Austellfenster hinten, Nokia FSE, sonst nicht viel
zweifacher Unfallwagen (!), einmal Seite an Leitplanke, einmal Heckcrash, beide von Fachwerkstatt repariert. Bremsen kommen gerade neu.

So, und der Wagen soll 13.600 € incl. MwSt. kosten.

Hier mal die Bewertung von www.autobudget.de, Unfallschäden lassen sich aber nicht berücksichtigen:

999 BMW Series 3
328 CI 2-türig Coupé
(Manuelles Getriebe, Super bleifrei, 2793 ccm, 193 PS, 142 kW)

Kilometerstand : km 155.000 Neupreis (03-2000) : EUR 33.234
Erstzulassung : 07/1999 Neuwert der Sonderausstattung : EUR 1.727
Farbe : Schwarz
Bewertung: Gut
Außer normalem Verschleiß keine größeren mechanischen oder kosmetischen Mängel. Gepflegter Zustand mit wenig Aufwand erreichbar.

Händlerverkaufspreis: Was Sie bei einem Vertragshändler für ein gleichwertiges Fahrzeug zahlen würden. EUR 15.475

Privatkauf: Was Sie bei privaten Anbietern für ein gleichwertiges Fahrzeug zahlen würden bzw. der Preis, den Sie bei privaten Käufern erzielen können. EUR 13.825

Händlereinkaufspreis: Der Preis, den Ihnen ein Händler zahlen würde. EUR 13.025

(Ende Bewertung)

www.dat.de bringt einen Händlereinkaufspreis von ca. 12.600€, allerdings ohne Berücksichtigung von Sonderaustattung.

Also würde ich den Wagen etwa zu dem Preis bekommen, den ich auch an einen Privatmann zahlen müsste.
Nur: Wenn ich mal in den Autobörsen suche, kosten die billigsten 328Ci E46 ca.16.800€ , dann aber 130 TKM, mit Leder, Schiebedach, PDC etc. Schon eine extreme Differenz zu den angeblichen Marktpreisen, wie ich finde.

Also ist der Preis von 13.600 wohl recht günstig, dann hat der Wagen aber auch eine extreme Laufleistung und zwei Unfallschäden.
Alternative für mich wäre ein 328i E36 Coupe. Für das Geld gibt es eines von den 1997er Edition-Modellen mit unter 100TKM gelaufen.

Was ist denn Eure Meinung dazu?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.04.2003, 21:56     #2
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.815

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Re: Preisfrage: 328Ci E46, 155 TKM (!) wieviel?

Zitat:
Original geschrieben von cooper

Hier mal die Bewertung von www.autobudget.de, Unfallschäden lassen sich aber nicht berücksichtigen:
autobudget ist relativ teuer - bei mir war der Händlereinkaufspreis über dem reel erzielbaren Preis an Privat
Hab' mir schon überlegt, ob das evtl. von einer "Händlervereinigung" gesponsort wird, damit die Preise der Gebrauchtwagenhändler besser aussehen...

Wenn autobudget 13000 sagt, würde ich maximal 11000 als gerechtfertigt ansehen - die Kiste hat ja außer 4 Rädern und Lenkrad nix drin...
Von den 2 (wohl eher schwereren) Unfallschäden abgesehen....
Wenn du das Teil wirklich haben willst, würde ich die 50 oder 60 Euro für eine Gebrauchtwagenbewertung bei der Dekra (oder ADAC o. ä.) investieren und auf keinen Fall mehr als den Händler-Einkauf bezahlen...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 22:01     #3
cooper   cooper ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von cooper

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 118
Es wir auf jeden Fall vorher ein Dekra-Prüfsiegel erstellt, hat mit der neuen Gewährleistungsfrist zu tun.
Ich halte die autobudget-Preise nicht für hoch, für 11.000€ wirst Du wohl höchstens eine 316i E46 Limo bekommen. ...
Kann auch sein, dass der noch mehr Ausstattung hat, muss ich mal anfragen. Jedenfalls nur Cassetten-Radio ....!
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 22:03     #4
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
Kommt wahrscheinlich drauf an was du mit dem Wagen noch vor hast. Wenn du ihn noch 6 Jahre fahren willst und ihn dann nicht mehr ernsthaft verkaufen willst und er dir gefällt warum nicht.
Der Wagen wird wahrscheinlich viel Autobahn gefahren sein wenn man die Laufleistung betrachtet. Vom Motor aus hätte ich deshalb keine Bedenken.
Allerdings ist er für die vielen km und die 2 Unfälle nun auch wieder kein Schnäppchen es gibt nur zur Zeit noch zu wenige Fahrzeuge in dem Preisbereich.
Problem beim Wiederverkauf wird wahrscheinlich auch die fehlende Sonderaustattung sein
Kannst du eine Garatie abschließen?
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 22:11     #5
cooper   cooper ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von cooper

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 118
@baron-tigger:
Denke so an zwei Jahre fahren und dann verkaufen, solange noch eine "1" beim Kilometerstand vorn steht.
Dein Argument mit den fehlenden Vergleichsfahrzeugen stimmt, wer fährt denn auch in vier Jahren 155.000 KM...
Was müßte der denn noch an Ausstattung haben für einen deutlich besseren Wiederverkauf? Leder? CD? Schiebedach? Klima ist mir das wichtigste.
Naja, ein Schnäppchen ist es eher nicht, aber wie gesagt, für den Preis gibt es sonst niemals einen 328Ci.
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 22:25     #6
loverman2000   loverman2000 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: North of Bavaria
Beiträge: 2.789
Ich würde bei dem Preis zuschlagen. Die fehlende Ausstattung kann man u.U. verschmerzen, wenn jemand unbedingt einen 328er haben will.
Die Km-Leistung ist für 6-Zyl. sicherlich kein Problem. Vielleicht kannste noch € 500.00 runterhandeln.

Ich hatte kürzlich einen E46 316i gesehen, mit absoluter Vollausstattung (Leder, Navi, D-Netz, 19-Zoll BBS, etc.) mit 130.000 km, EZ 2000 zum Preis von €17.500. Das nur mal so zum Vergleich.
__________________
Zu Spät kommt man immer rechtzeitig!
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2003, 22:28     #7
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
Stimmt schon, daß man sonst keinen E46 328i Coupé für den Preis bekommt.
Ich wollte eigentlich auch ein Coupé. Da es aber nichts in dem Preisbereich gab (ungefähr das gleiche wie du wollte ich auch ausgeben) habe ich mich für eine Limousine entschieden.
Wie wärs denn mit einem 323i. Kaum langsamer aber in allem deutlich günstiger.

Zur Ausstattung:
Klima hat er ja. Ich glaube das ist so einer der wichtigsten Punkte. Problem beim Verkauf wird sein, daß vergleichbare Fahrzeuge, von denen es dann sicher mehr geben wird, besser ausgestattet sind. Meist fast Vollaustattung - wird bei dem Motor fast vorausgesetzt.

Aber wenn er dir sonst wirklich gefällt dann nimm ihn ruhig.
Wenn du auf Geldsparen/ aus bist darfst du dir so oder so keinen 32X kaufen.
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 22:55     #8
cooper   cooper ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von cooper

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 118
Krame den Thread nochmal hervor...
323i ist sicher auch ein guter Motor, "muß" aber irgendwie einen 328 haben und ein Coupe muß es auch sein.
An Ausstattung hat der noch Sportsitze, sportl. Fahrwerksabstimmung (serienmäßig bei 328Ci?), Sternspeiche 43, Sportlederlenkrad, Handyvorbereitung und FSE Nokia 6310.
Ob ich die gesetzliche Gewährleistung bekomme, ist noch ungewiß (führt jetzt zu weit), aber wegen der Unfälle wird der Preis wohl noch mal reduziert und könnte bei 12.5 landen. Tendiere daher zum Kauf, neue Meinungen ...?

Mal eben bei mobile.de gesucht. Keine E46 Coupes unter 14, nicht mal 318.
Der hier mal zum Vergleich:
http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?b...11111120326090
Kaum mehr Ausstattung, 323 statt 328, dafür nochmal 40.000 mehr gelaufen ....
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 23:20     #9
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.688

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von cooper
Krame den Thread nochmal hervor...
323i ist sicher auch ein guter Motor, "muß" aber irgendwie einen 328 haben und ein Coupe muß es auch sein.
An Ausstattung hat der noch Sportsitze, sportl. Fahrwerksabstimmung (serienmäßig bei 328Ci?), Sternspeiche 43, Sportlederlenkrad, Handyvorbereitung und FSE Nokia 6310.
Also sportl. Fahrwerkabstimmund + Sportlederlenkrad + el. Sitze sind beim 328Ci Serie.

Preis ist sicher nicht schlecht, aber denk dran dass du in ein paar Jahren sehr viel Mühe haben wirst, das Fahrzeug zu verkaufen, vorallem auch wegen den beiden Unfällen.

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 23:49     #10
Whynot   Whynot ist offline
Profi
  Benutzerbild von Whynot
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: D-32425 Minden
Beiträge: 1.503

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330Ci Cabrio (EZ: 11/03), Audi A2, Kawasaki 750 Zephyr

MI-
Hi Cooper,

ich verstehe, dass du aufgrund des Preises heiß auf dieses Auto bist. Auch ich habe lange gesucht, bis ich meinen Traumwagen gefunden habe.
Jedoch sagt die Angabe eines Unfallschadens noch lange nichts über den Unfall und dessen Auswirkungen aus!

Ich kenne Fahrzeuge, die haben drei wirtschaftliche Totalschäden erlitten und laufen immer noch auf deutschen Straßen. In Polen, Tschetschenien und der Ukraine usw. wird zwar nicht professionell repariert, aber extrem billig. Mehr brauche ich, glaube ich, nicht zu sagen!

Also wenn ich kein Sachverständigengutachter bin, würde ich dieses Auto niemals kaufen. Um sich so ein Auto zu kaufen, bedarf es schon eines enormen Sachverstandes, den ein normaler Autonarr einfach nicht mitbringt.

Auch wenn ich dir von diesem Auto abrate, so wünsche ich dir doch viel Glück bei der Suche nach deinem Traumwagen. Sorry, aber es sind schon zu viele Leute von Autoverkäufern beschissen worden, welches ich dir einfach ersparen möchte.


Greetz
Whynot
__________________
Yes, I'm here! Whynot?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:09 Uhr.