BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2003, 02:57     #1
OLLI20   OLLI20 ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 64
323ti

Hab von einem BMW-Mechaniker erfahren, dass die 323ti nach 99 langsamer sein sollen als die nach 99. Die vor 99 sind D3-Norm, die nach 99 D2. Die nach 99 haben laut ihm einen sekundaeren Luftzufluss, was einerseits die bessere Schadstoffeinstufung, aber andererseits einen Leistungsverlust von 17PS waehrend der Fahrt mit sich fuehrt. Haben bei ihm in der Werkstatt selber auf dem Laufstand getestet. Ist das wem von euch bekannt?
Und noch was.................er selber hat auch einen 323ti (von vor 99), der neben zwei scharfen Nockenwellen und einem fuenften Gang (V/Max 258 laut Computermessung) eine Unterbodenverstaerkung hat,die fuer besseren Abtrieb sorgen soll.
Hat von dieser aerodynamischen Massnahme schon mal einer von euch gehoert?

Gruesse, OLLI
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.03.2003, 08:02     #2
seb   seb ist offline
Freak
  Benutzerbild von seb
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-85777
Beiträge: 538

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i touring

FS-SR323
Re: 323ti

[QUOTE]Original geschrieben von OLLI20
Die vor 99 sind D3-Norm, die nach 99 D2.


Hallo Olli,

wohl eher andersrum oder? D3 ist doch strenger als D2.
Wir hatten auch mal zwei 323ti als Jahreswagen (Dad arbeitet bei BMW) und mir kam es auch so vor, als wäre der erste besser gegangen (fast identische Ausstattung, gleiche Reifengröße). Evtl. hat das was mit der Umstellung auf Doppelvanos zu tun

Seb
Userpage von seb
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 08:06     #3
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.249

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Re: 323ti

Zitat:
Original geschrieben von OLLI20
Und noch was.................er selber hat auch einen 323ti (von vor 99), der neben zwei scharfen Nockenwellen und einem fuenften Gang (V/Max 258 laut Computermessung)...
...und spätestens nach dieser Aussage hätte ich ihm nichts mehr geglaubt.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 08:24     #4
kloeti   kloeti ist offline
Profi
  Benutzerbild von kloeti
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.530
Würd mich auch interessieren. Am letzten Treff in Biedenkopf standen l'âme's und mein Compact nebeneinander und beide hatten die Motorhaube offen. Mir ist dabei aufgefallen, dass ich ich auf der linken Seite des Motorraums ein seltsames Riffelrohr hab (Bj.99) der zu einem runden "Topf" führt und dann zum Motor. L'âme's Compact (Bj. 97) hatte da überhaupt nichts.
Nun, da es da ja viele kompetente Leute am Treff hatte, liess ich mir das erklären, aber verstanden hab ich's nicht so recht.

Anscheinend ist es tatsächlich so, wie Du schreibst, dass dieses Rohr ein sekundär Luftzulauf ist, die im 99er Modell verbaut wurden um in eine andere Schadstoffklasse zu kommen. Jedoch ist die Anlage nur bei kaltem Motor im Einsatz. Irgendwann schaltet die Anlage ab und es sollte die Post abgehen wie bei allen anderen 323ti Baureihen.

Ähm, stimmt das so?

Gruts
Sandro

EDIT: Hier noch ein Bild vom Motorraum. Das Rohr das ich meine führt, von vorne gesehen, am linken Dom vorbei und endet kurz danach in so einem runden Ding. Bei diesem Bild fehlt das beschriebene Rohr und die Anlage komplett.

Geändert von kloeti (26.03.2003 um 08:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 08:36     #5
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.249

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von kloeti
Jedoch ist die Anlage nur bei kaltem Motor im Einsatz. Irgendwann schaltet die Anlage ab und es sollte die Post abgehen wie bei allen anderen 323ti Baureihen.
Wahrscheinlich hat der 258km/h-Profi die Autos kalt auf den Prüfstand gestellt

Einen Leistungsverlust aufgrund des Wechsels in die höhere Schadstoffnorm kann ich mir schon vorstellen, aber mit Sicherheit handelt es sich dabei nicht um 17PS.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 08:46     #6
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Re: Re: 323ti

Zitat:
Original geschrieben von seb
Evtl. hat das was mit der Umstellung auf Doppelvanos zu tun
Der 323ti hatte AFAIK nie Doppelvanos!

Gruss
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 08:55     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Re: Re: 323ti

Zitat:
Original geschrieben von seb

Evtl. hat das was mit der Umstellung auf Doppelvanos zu tun
Hallo

Davon ist der E36 auch als 323ti verschont geblieben. - auch die letzten 323i hatten nur eine Einlaßnockenwellenverstellung.

@kloeti: Ja, das stimmt ungefähr so - das System arbeitet nur in bestimmten Betriebs- und Lastzuständen, an der Spitzenleistung sollte sich nichts wesentliches verändern...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 09:00     #8
seb   seb ist offline
Freak
  Benutzerbild von seb
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-85777
Beiträge: 538

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i touring

FS-SR323
Re: Re: Re: 323ti

Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Davon ist der E36 auch als 323ti verschont geblieben. - auch die letzten 323i hatten nur eine Einlaßnockenwellenverstellung.

Munter bleiben: Jan Henning
Ach so,

dann hab ich wohl was verwechselt. Sorry

Seb
Userpage von seb
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 09:12     #9
Neo   Neo ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Neo
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-35039 Marburg
Beiträge: 176

Aktuelles Fahrzeug:
130i (FL)

MR-XX XXX
Hmm.... V/Max 258...... Ist wohl das Begräbnis der Nadel aufm Drehzahlmesser.... Also bei aller Liebe DAS war wohl ein Scherz, oder????

Bekomme mein Schätzchen beim besten Willen nicht auf 258. Laut Tacho ist bei mir ab ca. 240 Schluß mit lustig..
Das werden wohl auch andere Compact-SixPack-Fahrer bestätigen...

Beweise??!!??
__________________
Greets Neo

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe" Walter Röhrl
Mein ehem. H&H 323ti
Userpage von Neo
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2003, 09:23     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Munter

240km/h laut Tacho sind für eingetragene 230km/h doch auch nicht schlecht...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.