BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2003, 20:48     #1
Anonimos   Anonimos ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 09/01
Scheinwerfer reparieren

Hat jemand eine Idee wie kann mann die obere Halterung bei die Xenonscheinwerfer (E46) wieder kleben?? Mit was für eine Kleber?
__________________
P.S. Sorry für meine Deutsch aber im griechisch bin ich besser

Geändert von Anonimos (15.03.2003 um 20:50 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.03.2003, 21:21     #2
Anonimos   Anonimos ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 09/01
Weiss keiner
__________________
P.S. Sorry für meine Deutsch aber im griechisch bin ich besser
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 22:46     #3
BeeAge   BeeAge ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: 76297 Stutensee
Beiträge: 233

Aktuelles Fahrzeug:
330CiC SMG Facelift

KA-BH 3479
Hi!

Also ich weiß nicht, was die anderen Dir empfehlen würden, aber vielleicht schreiben die ja auch eine Antwort auf meine Idee:
Ich würds mal mit Epoxydharzkleber probieren. Bekommst Du im Bauhaus für ca. 6-9€.
__________________
Grüße, Benny

AHPROCLIENT - Versicherungen und Immobilien
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 08:06     #4
Schulanfaenger   Schulanfaenger ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
5er Touring
Hallo,

hatte gleiches Problem und habe natürlich auch alles Mögliche ausprobiert. Die Scheinwerfergehäuse sind aus PP/GF (Polypropylen, glasfaserverstärkt) und das genau ist das Problem; PP kann man nicht vernünftig kleben! Am besten geht das noch mit Sekundenkleber (wollte ich auch vorher nicht glauben), d.h. so genannten Kontakt- bzw. Cyanatkleber (glaube das heisst so). Vorher die Klebestellen unbedingt mit Polyprimer (Haftvermittler für PP) vorbehandeln! Das ganze hält nach einer recht kurzen Anpresszeit erstaunlich gut, Wunder darf man dennoch nicht erwarten. Ich konnte anschliessend den gesamten Scheinwerfer an der geklebten Lasche anheben, ohne dass sie abgebrochen ist.
Wichtig ist die Klebestelle: Anfassen unbedingt vermeiden (wg. Fett der Finger) und Reste alter Klebeversuche rückstandslos entfernen (falls vorhanden). Je größer die Bruch- bzw. Klebefläche ist, umso besser ist die Haftung! Auf alle Fälle müssen die Teile fugenlos aneinander passen, da der Kleber keine Fugen füllen kann (nicht wie Epoxyd).

Als weiter Massnahmen habe ich Glasfasergewebe mit Sekundenkleber über die Bruchfläche geklebt (Vorher! passend zurechtschneiden) und das Ganze "eingeschalt" und mit Epoxyd ausgegossen.

Alle von mir beschriebenen Sachen bekommt man in gut sortierten Modellbauläden (Baumarkt kann man vergessen).

Ich hoffe geholfen zu haben.
Gruss
Andreas
__________________
_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/

Driving BMW is real fun!

_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 10:08     #5
Dezento   Dezento ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Dezento
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Haltern am See
Beiträge: 1.011

Aktuelles Fahrzeug:
Nissan X-Trail(2,2LD) CBR6RR

RE-XX 1
Ahoi,

ich habe das auch gehabt *g* an einem Scheinwerfer ist oben die Halterung genau im Knick abgebrochen, ich habe extra bei E-Bay geschaut nach RICHTIG genialen Kleber !

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=30523

Das ist der Link, das Zeug stinkt zwar wie Hupe, hält aber wie GRANIT und ist BOMBENFEST ! Kann ich nur Empfehlen !!!
__________________
Bisaaa Explodierrrtttt.....
In diesem Sinne...
Dezento
--= The Autofreaks =-- --- Klein,Gelb + Arg Schnell... ---
--= R.I.P =-- ---
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 20:23     #6
markus_328e46   markus_328e46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von markus_328e46
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Köln/Bonn
Beiträge: 601

Aktuelles Fahrzeug:
M4 Coupé

SU - .....
@Schulanfaenger:
vollkommen richtig, der Werkstoff ist PP/GFK.

Auch richtig ist das man PP absolut nicht sinnvoll und ordnungsgemäß kleben kann (aus physikalischer Sicht unmöglich). Da ich beruflich mit dem Werkstoff zu tun habe, kann ich nur empfehlen das ganze zu Schweißen. Das habe ich bereits ausprobiert - ohne Probleme.
Es ist zwar nicht so gut zu schweißen wie normales PP, aber es geht.

Wer also einen Kunststoffverarbeiter in der Nähe hat sollte es schweißen lassen, alles andere ist absolut nicht zuverlässig und nicht von langer Dauer.

Anfragen über solche Arbeiten - bitte eine eine PM schicken
__________________
Gruß
Markus
Userpage von markus_328e46
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.