BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2003, 19:47     #1
Wingman   Wingman ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Wingman

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-77871 Renchen
Beiträge: 3.014

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i

KA-S-4623
Kaufempfehlung 323i

Hallo!
Ich habe vor, mir in diesem Jahr ein Auto zuzulegen. Seit ich mal bei einem Kumpel in einem 328er Alpina-BMW mitgefahren bin, habe ich Lust auf ein (viel) sportlicheres Auto als der C-180 meiner Eltern. Eigentlich wollte ich dann ein 325er, aber hier habe ich gelesen, dass der 323 mindestens genauso spritzig sein soll, wenn nicht noch mehr. Außerdem ist der 323 in der Versicherung sozialer, deshalb wäre der 323 langfristig gesehen auch die bessere Wahl.

Nun meine Fragen:

Ist der 323 auch so zuverlässig wie der 325 sein soll. Hier gab's ja schon Diskussionen über den Alu-Motor, aber ich habe noch nie was von Motorschäden gelesen. Kann ich einen 323 mit knapp über 100k km beim Händler kaufen, oder kann das schon kritisch werden?

Gibt's bei den Autos andere Schwächen, wie Kupplung, Getriebe oder Rost? Aber wenn ich den beim Händler kaufe, dann dürfte ich erst einmal Ruhe haben, oder?

Hat der 323i Euro2 oder schon Euro3 ?

Meint ihr, dass der 323 in der nächsten Zeit noch billiger wird (Wg. Benzin-Preise, Konsum- Flaute, Image (obwohl, das kann ja nicht mehr schlechter werden ))?

Greetz Wingman
__________________
Mein 323i
Userpage von Wingman
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.03.2003, 20:08     #2
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Es gibt auch schon 323i mit D4 nämlich ab 9/98. Sonst hat er Euro3
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2003, 20:41     #3
hdy   hdy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Hallo,

wenn du dich für einen E36 (siehe Beitrags-Symbol)interessierst, dann erfüllt dieser nur Euro2.

Insgesamt bin ich mit meinem zufrieden, habe aber derzeit erst 85tkm auf der Uhr. Naja und ein paar Klappergeräusche. Größte Reparatur waren die leidigen Traggelenke, aber das ist nicht 323 spezifisch. Und demnächst gibt es Abhilfe für die rubbelnden Bremsscheiben, aber auch damit haben alle E36 zu kämpfen.
__________________
Hardy

Homepage Userpage
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 09:07     #4
Cop   Cop ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cop
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-68219 Mannheim
Beiträge: 1.248

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3,0 i

**-569
Zitat:
323 mindestens genauso spritzig sein soll, wenn nicht noch mehr.


Liebe Grüße
Dirk
__________________
Rasen mit Verstand
Meine Userpage Jetzt mit Bilder Dank Georg
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 09:59     #5
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Aus eigener Erfahrung kann ich eigentlich auch sagen das der 323 eine sehr gute Wahl ist.Sehr agil und selbst bei sportlicher Fahrweise nur 10 Liter/100 km.

Bis jetzt hab ich zwar schon hin und wieder ne Kleinigkeit richten lassen müssen aber das lief alles über EuroPlus.Der Rest war Verschleiß.Reifen und Bremsen eben.

Ich find meinen Kleinen

Mach einfach mal ne Probefahrt und du wirst schon merken wie schnell man sich von dem Sixpack infizieren lässt

Grüße
Daniel323Ci
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 11:45     #6
Wingman   Wingman ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Wingman

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-77871 Renchen
Beiträge: 3.014

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i

KA-S-4623
Wow, mein Beitrag kam ja doch rein, gestern gab's Probleme mit dem Forum, deshalb wird wohl auch 0 (jetzt wohl 1) Beitrag angezeigt. Ich musste mich auch registrieren, um Beiträge lesen zu können.

Das, was ihr schreibt, hört sich echt gut an. Eine Probefahrt werde ich auf jeden Fall machen, wenn ich wieder mehr Zeit habe, dann werde ich den 323 auch mir dem Alpina-328er vergleichen.

Also von Motorschäden bei dem Alu-Motor hat noch miemand was gehört?!

Was ist eigentlich die Euro-Plus-Garantie vom BMW-Händler? Ist die besser als die normale 2 Jahresgarantie bei anderen Händlern? Stimmt es, dass man bei älteren Autos die Häfte der Reparaturkosten selbst bezahlen muss?
__________________
Mein 323i
Userpage von Wingman
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 11:55     #7
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Kuck Dir den mal an: Klick . Soviel zum Thema Alumotor und km .
Desweiteren kannst Du Dir mal den Thread durchlesen, da hats doch sehr viele "kilometerkpönige" mit dem M52 Motor.

Gruss
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 13:55     #8
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Punkt 1: Du kannst einen Serien 323i nicht mit einem Alpina 328er vergleichen.

Punkt 2: Die EuroPlus unterscheidet sich bestimmt in ein paar Punkten von anderen Garantien selbst wenn sie über die gleiche Garantiegesellschaft laufen.

Fakt ist das sich die Garantie nach Alter des KFZ und der Anzahl der Vorbesitzer richtet und dementsprechend sind dann auch die Leistungen.
Bei mir war's optimal weil der Wagen 4 Jahre alt und aus erster Hand war.
Folglich zahlt die EuroPlus alles außer Verschleißteilen und das hat mir indirekt schon einiges an Geld gebracht.

Garantie ist nicht gleich Garantie und bei der EuroPlus weiß ich halt das sie ohne Diskussion und Ärger sofort bezahlen.Allerdings musst du alle Inspektionen bei BMW machen.Das ist Bedingung.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst kauf bei einem Händler in deiner Nähe.Selbst wenn die Garantie nicht zieht lässt sich ja möglicherweise was über Kulanz machen.
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2003, 19:06     #9
Wingman   Wingman ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Wingman

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-77871 Renchen
Beiträge: 3.014

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i

KA-S-4623
Mir ist schon klar, dass ich einen 323er nicht mit einem Alpina 328er vergleichen kann, aber ich will mal sehen, ob mir Performance des 323 ausreicht (was ich schon denke, ich fahre ja zur Zeit nur C-180), oder ob ich noch warten soll und mein Geld in was Größeres investieren soll.
Das mit dem Euro-Plus klingt ja schon gut, aber bei BMW.de kosten die 323 ca. 9000€ bei mobile.de habe ich schon Händleranzeigen für 323er mit ca 100k km gesehen für ca. 7000€.
Mehr als 7500€ will ich eigentlich nicht ausgeben, da ich nicht mein ganzes Geld in ein Auto investieren will, nachher geht's kaputt und dann habe ich garnichts. Und ich würde auch gerne kleinere Reparaturen am Auto selbst durchführen, sofern dies überhaupt noch möglich ist (bei Mercedes kann man nicht mal mehr die Batterie selbst wechseln, so ein Auto will ich auf keinen Fall!).
Da ich es mit dem Autokauf nicht eilig habe und ich auch noch andere Autos im Sinn habe, schaue ich mich mal um, und warte, ob ich einen guten 323 für 6000-7500€ bei einem Händler in meiner Nähe finde. Das müsste doch möglich sein.
__________________
Mein 323i
Userpage von Wingman
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2003, 07:56     #10
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Moin Wingman,

so leid es mit tut aber in dem von dir angegebenen Preisrahmen bekomm ich bei mobile.de nur 21 Suchergebnisse.
Und davon sind nicht mal Hälfte E36.Bzw wenn's E36 sind dann nur mit weit über 100 TKM.

Wenn du wirklich einen richtigen Wagen suchst mit dem du wenig Streß hast musst du definitiv mehr investieren.
Ein BMW-Sixpack der neueren Generation bekommt man nunmal nicht geschenkt bzw nachgeschmissen.

Ich hab für meinen 323 im Mai letzten Jahres mehr als das doppelte deiner Preisangaben bezahlt.
1. Hand und 73 TKM.Deshalb bin ich auch mehr als zufrieden und die Investition hat sich gelohnt.

Man kann immer Glück haben.
Aber ich würde trotzdem nie ein Auto aus 3.Hand mit 180 TKM wollen
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:18 Uhr.