BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2003, 21:07     #1
randy   randy ist offline
Guru
  Benutzerbild von randy

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-84
Beiträge: 4.875
fenster einfach runter gefallen....

hi leute.

also bei meinem immer kaputten auto ist mal wieder was los, wobei
ich etwas hilfe brauche könnte...
(E36 limo)

ich stehe heute beim mc drive... kurble gerade mein fenster runter...
da macht es einen knall, und meine fensterscheibe hängt nur noch
so halberzig in der halterung.

das stück, dass normal an der tür
bei der b-säule anliegt steht plötzlich zur mitte... ein zu kurbeln
war nicht möglich... ich also erst mal in aller peinlichkeit
erfüllt wieder weg gedüst...

daheim habe ich mal die türverkleidung entfernt, aber nichts gefunden...
ein mini kleines weißes plastikteil habe ich aus dem hohlraum
in der tür geangelt, weiß aber nicht woher das kommt, und ob
es damit was zu tun hat...

hat jemand eine idee, wie ich vorgehen könnte... ich habe langsam bei meinen schäden (in den letzen 6 monaten 8 mal in der werkstatt, u.a. austauschmotor, kupplung, sensoren,.....) die nase voll und der geldbeutel
zeigt stark ebbe an...

habe das fenster jetzt von hand zu geschoben, damit ich überhaupt fahren
kann...

danke für infos

lg
randy
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.03.2003, 22:13     #2
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Klingt als wenn die Scheibe einfach nicht mehr in der Schiene steht ganz unten.
Hast du e-Fenster oder Kurbel?
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2003, 23:30     #3
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.026

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Warum ist es so peinlich Fzg.daten zu nennen?Mir immer wieder ein Rätsel!
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2003, 08:32     #4
randy   randy ist offline
Guru
  Benutzerbild von randy

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-84
Beiträge: 4.875
daten...

ich habe nur fensterheber zum kurbeln.
in welchen schienen muß die scheibe sein ?!
blöd ist nur, dass mann nicht so toll hin sieht...
die scheibe wird ja durch das kurbel gestänge
hoch gedrückt, dass an so kleinen weißen
plastikteilen eingehängt wird...

sehe aber nur das eine, dass von der tür aus
gesehen zur b säule.

wie meinst du das, das es peinlich ist fahrzeug daten
zu nennen ?! habe ich doch ?!?! oder was sollte ich noch
angeben für das problem ?!

danke für infos
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2003, 10:17     #5
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Hey, dafür bin ich Experte.

Das Fenster sitzt normalerweise in 2 Schienen, die die Scheibe nach oben drücken und runterziehen. Der Grund, daß die Scheibe "umkippt", ist einfach der, daß es aus einer Schiene rausflutscht und dann auf dieser Seite keinen Halt mehr findet.

Du musst die Scheibe also wieder festkleben.

Eigentlich müsstest du sehen, worum es geht, wenn du die Scheibe gerade schiebst, festhältst und ein bißchen hoch und runter Kurbelst. Dann siehst du, wie die Schienen sich bewegen....und was da nicht so läuft, wie es soll.

Am besten schnappst du dir hinterher einen Helfer. Dann kann der die Scheibe runter drücken, während du versuchst, von unten die Schiene auf das frisch eingeleimte Fenster zu drücken.

VORHER muss die Scheibe natürlich auch wieder in den vertikalen Schienen sitzen.


Ich sag dir gleich....das ist ein ganz schönes Gefummel und Geackere. Allerdings hab ich das damals sogar allein geschafft.
Musste das mittlerweile schon 3mal machen.
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2003, 17:38     #6
randy   randy ist offline
Guru
  Benutzerbild von randy

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-84
Beiträge: 4.875
danke, werde das morgen abend gleich ausgiebig testen....

lg
randy
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2003, 21:26     #7
Kordi   Kordi ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 26

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Compact
Hi!

Ist echt kein soooo grosses Problem, hab heute auch meine E-Fensterheber nachgerüstet!

Aber eine Frage hätte ich noch um evtl. keinen neuen Thread aufmachen zu müssen!

Man kann doch mit der Schiene die an der Tür festgeschraubt ist das hoch und runterfahren genau einstellen...- gibts da irgendeinen anhaltspunkt wie man das fast 100 % genau einstellen kann? Bei mir läuft es jetzt zwar so gut wie einwandfrei - nach ewigen hin und her gestelle- ..., aber ich möchte den Motor so wenig wie möglich belasten..!

Greets und hoffe auf Anwort

KoRdi
__________________
.. Hey That´s me..
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.