BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2003, 22:09     #1
SubZero   SubZero ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 19
Neuer 330ci vielleicht doch ein Fehlkauf???

Hallo alle miteinander!

Tja, habe mir gerade den neuen (Facelift) 330ci bestellt…
Leider höre ich jetzt (ja, leider erst jetzt!) des Öfteren, dass es etliche Probleme damit gibt…?
Bin wirklich sehr verunsichert!
Genau wie das „braunan“ beschreibt kam mir das Probefahrt-Auto ziemlich langsam vor!
(Ja, bitte nicht schimpfen, von unten heraus war schon ein gewisser „Bums“ zu spüren aber die Vmax. na ja…)
(Es war ein 330ci mit M II Sportpaket und 18“ ca 10.000 km gelaufen)
Es dauerte Ewigkeiten bis ich 200km/h erreicht habe! Für ein Fahrzeug, das eigentlich mit 250km/h angegeben ist ziemlich miserabel finde ich?!? Oder?
Es muss sich doch genauso verhalten wie ein Auto, dass z.B. mit 200km/h angegeben ist und die sagen wir 160km/h sind doch schnell erreicht. Oder sehe ich das falsch???
Na ja jedenfalls habe ich mit dem Auto nie die 230 Marke erreichen können.
Das Auto habe ich übers WE gehabt und die Bahn war frei!
Vielleicht muss es noch eingefahren werden?
Was mich wirklich sehr, sehr irritiert hat war die Fahrzeug Neigung in lang gezogenen Kurven auf der Autobahn. Da waren meine Hände nicht nur feucht sondern nass.
Dagegen beim Gradeauslauf hat sich das Fahrwerk schei… hart angefühlt.
Bin das erste Mal BMW gefahren, vielleicht ist das nur eine Angewöhnungs-Sache???
Sonst fand ich die Verarbeitung, kurvige Landstraßen Fahrten und die Sportsitze echt super! Soweit man das nach 2 Tagen eben sagen kann.
Ist das mit der Vmax normal?
Ist die Fahrzeug Neigung in lang gezogenen Kurven auf der Autobahn eventuell
auf das M II Sportpaket zurück zu führen bzw. kann man das irgendwie abstellen?
Habe kein M II SP genommen somit auch keine Sportliche Fahrwerksabstimmung
(war mir echt zu hart).

Gruß
SubZero ;-)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.03.2003, 22:33     #2
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Wieso bestellst du ein Auto wenn du solche Schwierigkeiten damit hast

Ansonsten habe ich keine grösseren Probleme mit meinem 330Ci, ich kann nur sagen:



200 habe ich eigentlich im Nu erreicht ...
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2003, 22:37     #3
AlpinaMäuserich   AlpinaMäuserich ist offline
Profi
  Benutzerbild von AlpinaMäuserich
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-45239 Essen
Beiträge: 1.628

Aktuelles Fahrzeug:
Kleinserienhersteller

E-RW****
Re: Neuer 330ci vielleicht doch ein Fehlkauf???

Zitat:
Original geschrieben von SubZero
Hallo alle miteinander!

Tja, habe mir gerade den neuen (Facelift) 330ci bestellt…
Darf man fragen, was Du derzeit fährst? Dein Profil gibt hier nicht all zu viel her
__________________
Bleibt munter und beweglich !

Homepage Stand 01.06.2012 komplett neu gestaltet
Userpage von AlpinaMäuserich
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2003, 22:49     #4
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
stornier die Bestellung...

Wenn Du die Beschleunigung jetzt schon nicht mehr spürst, kommst Du entweder von einem Boliden, oder Dir fehlt das notwendige Fahrgefühl, dass vor allem auch zum sicheren Fahren notwendig ist.

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2003, 22:54     #5
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 6.915

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Die Meldungen in den Foren solltest du vielleicht nicht überbewerten, aus zwei Gründen.
Einmal sammeln sich in Foren natürlich die Problemfälle (wer schwärmt schon unentwegt von seinem fehlerfrei funktionierenden Auto ?), und der 330 ist ja auch kein Auto, das von Sonntagsfahrern genutzt wird.

Wenn du im Zweifel bist, fahre doch einmal einen 325i zum Vergleich. Am besten kurz hintereinander. Sollte ja kein Problem sin, wenn das Auto schon bestellt ist sollte der Händler ja wohl willig sein.
Der 330 sollte merklich besser gehen als der 325. Wenn nicht, ist der Vorführwagen nicht in Ordnung.
Was natürlich auch nicht so toll ist.
Im Zweifel: sage dem Händler was Sache ist, und lasse dir schriftlich zusichern daß das Auto nach max. 5000km die Katalogwerte erreicht.

Mein 325Ci hat jetzt 5500 km und fängt jetzt erst an, auch über 200 richtig zu "rennen", bisher war es mehr ein "Herantasten" an Vmax.

Ulf
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2003, 23:56     #6
hilgoli   hilgoli ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-41
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
E 61 520d weiß, Golf V GTI , Sealine S 28 mit 2x 170 PS Volvo Diesel

NE ** 330
????

Hallo,

entweder hast du noch nie einen 330 gefahren und willst die User hier verarschen oder du hast bei 40 in den 5 geschaltet mit Handbremse angezogen.

Mein Automatik 330 erreicht die 200 da bin ich noch keine 500 Meter von der AB Auffahrt runter. Bis der 4 ausgedreht ist ( bei mir 225) geht ein 330 wie ein 100 Ps Auto bis 120)

War es ein Automatzik oder ein Schalter ?? Hast du die Gänge ausgedreht ??
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2003, 00:08     #7
M+M   M+M ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von M+M
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 252

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 3.0 D
Also unser 330 CICA war Anfangs auch ziemlich lahm. Jetzt hat er 6000 km drauf und mir kommt es so vor, als wenn er alle 1000 km besser geht.
__________________
cu

Michael
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2003, 00:17     #8
SubZero   SubZero ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 19
Hallo,

was soll ich sagen? Wollte niemandem zu nahe treten oder das schöne Stück 330ci
schlecht machen! Hab’s ja bestellt! ;-))
Es geht mir darum, dass ich zum ersten Mal einen BMW selber gefahren habe,
und die Eindrücke die ich dabei gesammelt habe. Fahre (noch)einen Mitsubishi 3000 GT.
Was sind schon 2 Tage… um ein Auto richtig kennen zu lernen…?
Heut habe ich dieses Forum entdeckt und einfach festgestellt, dass viele andere User
die gleichen Erfahrungen (soweit man das in meinem Fall sagen kann) gemacht haben.
Z. B. Neigung in schnellen lang gezogenen Kurven auf der Autobahn (es könnte doch sein, dass bei dem Vorführfahrzeug das ich gefahren habe irgendwas nicht in Ordnung war, sei es nur der Reifenluftdruck…) Wie gesagt dies haben auch andere User so empfunden also kann es nicht sein, dass mein Vorführwagen nicht in Ordnung war. Ebenso verhält es sich mit der Vmax. es gibt einige Berichte darüber, dass diese nur schwer oder gar nicht erreicht wird. Somit ist das Auto das ich gefahren bin kein Einzelfall. Wie gesagt nach 2 Tagen mit dem Auto kann man eigentlich nicht viel sagen, diese 2 Sachen sind mir halt wehrend der zwei Tage aufgefallen eben dieser komische „Neigungseffekt“ (hat mich einfach etwas verunsichert und wie schon gesagt ist wahrscheinlich nur eine Gewöhnungssache) und die Vmax. Ansonsten wirklich ein tolles Auto!!!
Meine eigentliche Frage ist, kann man das irgendwie abstellen? Oder tritt dieser doch unangenehme Neigungseffekt z. B. nur in Verbindung mit SP M II oder 18“???
Des Weiteren ging es mir um die Vmax. Will mein neues Auto doch nicht sofort im Vollgas Betrieb fahren dachte so nach den ersten 3000-4000 km den Vmax auszuprobieren.
Was meint Ihr? Wie sind Eure Erfahrungen?

Gruß
SubZero ;-)
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2003, 00:24     #9
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Ich würde ihn auf jeden Fall 3000-4000km einfahren (habe ich mit meinem auch gemacht) und danach mal ordentlich "freiblasen" (so nennt mein Vater das immer ) danach wird er bis 12.000-15.000 von km immer besser laufen und auch der Sound wird immer besser
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2003, 01:09     #10
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.657

Aktuelles Fahrzeug:
1
wenn du scharf auf den bums von unten bist wieso kaufst du dir nicht den diesel


die unterhaltskosten dürften bei dir nicht soooo eine rolle spielen

der subjektive eindruck dürfte aber wesentlich besser sein
und auf der landstrasse sollte es eine rakete sein


mit chippen dürfte auch nach ablauf der garantie, oder wenn er dir einfach zu schwach wird, auch noch eine menge rauszuholen sein
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:03 Uhr.