BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2003, 20:08     #131
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.593

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Zitat:
Original geschrieben von Hendrik
:gpaul:
Tut Dir was weh
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.08.2003, 22:31     #132
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Zitat:
Original geschrieben von Hendrik
Ob Renault wirklich noch "so" schwach unterwegs ist, kann man leider kaum beurteilen. Die Medien beten zwar immer brav die Zahlen runter, aber einen echten Beleg gibt es dafür nicht. Hätten die Renault wirklich ach so wenig Leistung, hätte sich die gesammelte Elite kaum so schwer getan, Trulli auf der Geraden zu überholen.

Ich denke, das Werksteam Renault lässt bewusst tief stapeln, um die Erwartungen noch nicht zu hoch zu schrauben.


Gruss
Hendrik
Ich stimme zu. Sie würden nicht mit diesem Motor weitermachen, wenn der kein Potenzial hätte.
Das Konzept mit dem grössen V-Winkel ist natürlich ungewöhnlich, aber ich glaube,dass sie in diesem Zeitpunkt alles im Griff haben.

Wenn Renault die V10-Motoren oder die Turbos in F1 eingeführt hatte, dann sagten alle damals ,dass sie nichts damit erreichen würden.
Aber beide Ideen haben Siege und die V10's auch WM-Titel gebracht.
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2003, 12:56     #133
AleX5   AleX5 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von AleX5
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Madrid
Beiträge: 2.389

Aktuelles Fahrzeug:
X5 E70 3.0D &M3 Cabrio SMGII
Hallo,

als Halbspanier war ich gestern auf Alonso mächtig stolz.

Aber, er hatte das Glück mit Webber am Anfang, dies hat ihm den entscheidenden Vorsprung gegeben. Aber, die Renaults starten doch sehr gut, siehe Trulli.

Die Renault Motoren sind imho längst nicht auf BMW Stand, siehe die Vmax wo Renault immer Mittelfeld ist, das Konzept ist aber rundherum gelungen. Wo genau der Vorsprung Alonsos im qualifying (ich weiss, 2. und 3. Sektor) oder besser, an was genau es liegt, weiss ich nicht.

Ralf Schumachers Leistung war optimal.

MFg
Alex
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2003, 13:37     #134
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Gebt allen wieder Bridgestone Reifen und Ferrari + Williams machen es unter sich aus, wobei sich Williams dann etwas strecken müsste um drann zu bleiben. Zudem sollte man den Schwachsinn mit dem Auto, das nach dem SA-Quali nicht mehr verändert werden darf, streichen! So gibts nur dauernd Spekulationen wer nun wie fährt etc. bla bla, für mich sollte das Qualifying aber zeigen, wer das schnellste Auto hat und nicht wer für`s Rennen am besten Pokert ! Das neue "2-Tage" Quali ist schon O.k., aber eben bitte nicht den Quatsch am Sa!
Alle reden von einer ach so tollen WM, mich langweilt das so völlig ! Williams hat momentan sicher das bessere Auto, aber wenn man den Ferraris Michelin aufzieh würde wären Renault und Mc Laren sicher nicht mehr vor den roten...
Ich bete um Regen für die letzten 3 Rennen, dann sieht man wieder wer Auto fahren kann und nicht wer den besseren Reifen fährt...

Gruss

Geändert von Gonzo (25.08.2003 um 17:20 Uhr)
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2003, 20:10     #135
Ossi   Ossi ist gerade online
Junior Profi
  Benutzerbild von Ossi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Schafhaus
Beiträge: 1.235
@Gonzo

Wo darf ich unterschreiben?!
__________________
Gruß Dennis
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 00:13     #136
Oliver DriveSIX   Oliver DriveSIX ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Oliver DriveSIX
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
AUDI TT 2.0 TFSI Quattro S-Tronic

WOB-M 6661
Zitat:
Original geschrieben von AleX5

...Ralf Schumachers Leistung war optimal.
Na ja, Ralf ist mies gestartet und hat gleich noch einen Dreher (ohne "Feindeinwirkung") produziert, der Ihn mindestens einen Podestplatz gekostet hat. Ab Runde zwei wars dann wirklich o.k., aber optimal wäre nun mal von der ersten bis zur letzten Runde und nicht erst ab Runde 2.

Grüße
Oliver
Userpage von Oliver DriveSIX
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 06:40     #137
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Ossi
@Gonzo

Wo darf ich unterschreiben?!
Ja, wär noch ne Idee! Machen wir ne Unterschriftensammlung un schicken es an Bernie !
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 09:28     #138
AleX5   AleX5 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von AleX5
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Madrid
Beiträge: 2.389

Aktuelles Fahrzeug:
X5 E70 3.0D &M3 Cabrio SMGII
Hallo,

Zitat:
Na ja, Ralf ist mies gestartet und hat gleich noch einen Dreher (ohne "Feindeinwirkung") produziert, der Ihn mindestens einen Podestplatz gekostet hat. Ab Runde zwei wars dann wirklich o.k., aber optimal wäre nun mal von der ersten bis zur letzten Runde und nicht erst ab Runde 2.
Da hast Du recht, war falsch asugedrückt, müsste lauten: Optimal ab der 2. Runde.

Ich würde meinen in der heutigen F1 und auch noch in Budapest, ist es schwierig von 19 auf 4 zu fahren. Das Auto hat sicherlich auch geholfen. Die restlichen 69 Runden muss er besser als fehlerfrei gefahren sein.

Die nächsten 2 Rennen sollten dann wieder Ferrari und BMW like sein, bleibt wenig Chance für Ranault, Toyota & co, aber keine weiss, Fehler können alle machen und mit etwas Glück (Ungeschick der anderen) kann es zu positiven Resultaten kommen.

MFG
Alex
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 09:42     #139
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Zitat:
Original geschrieben von AleX5
bleibt wenig Chance für Ranault,
Wieso denn? Im Qualifying einfach weniger Benzin reingepackt um vor den anderen zu stehen und Bremsklotz spielen (besonders Trulli!! Als Fahrer würd ich dem mal kräftig in den A**** fahren!)...
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 10:20     #140
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
die f1 verkommt wirklich zur farce....
schnellstes auto?
schnellster fahrer?

ich frage mich mit welchen titel sich der weltmeister schmücken darf?

bester tankstratege des jahres?
glückskind 2003?
fahrer des sparsamsten motors?
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.