BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.03.2003, 12:59     #21
mcd   mcd ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 282
Hallo,
die leidliche Optimax Diskussion geht wohl nie zu Ende........
Als ich hier anfing mitzulesen, dachte ich, die spinnen......warum Optimax.. hören die das Gras wachsen?
Nach 15tkm mit Optimax und einem anschließend erzwungenen Wechsel (auf Esso) fing dann bei mir/330i die Leidensgeschichte nach ca. 2000 km an: Ablagerungen an Motoröleinfüllstutzen und Messstab: gelblich, schleimig. BMW versuchte mir beizubringen, dass ich ein Kurzstreckenfahrer sei...was für ein Quatsch, ich und mutierter Kurzstreckler, grins. Ausserdem habe ich 5W/40 Öl im Motor (Freigabe durch BMW LL98), eines der besten von BMW freigebenen/zugelassenen Motoröle: hieran konnte es auch nicht liegen. Zylinderkopf: klares nein.
Ich wechselte auf DEA, fuhr über einige 100 km hochtouriger (fiel nicht wirklich schwer, grins)....und schon ist der Scheiss aus dem Motor verbannt.
Ich behaupte, dass das jeder, der bislang hier von Problemen mit den ablagerungen sprach, auch erleben kann...
Ich stehe übrigens nicht auf der pay-roll von shell/dea. Mir wäre ein dortiger Job zu öd, grins.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.03.2003, 22:37     #22
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Maverick,

Zitat:
Und da der Preisaufschlag zu "anderem" SPlus für den Laien nicht so einfach zu erklären war hat man dem neuen Produkt eben einen Namen verpaßt. So einfach war das. Ist aber wie schon beschrieben heutzutage Geschichte, da alle Kraftstoffe nur noch (nahezu) schwefelfrei angeboten werden.
Woher beziehst Du Dein Wissen? Bist Du ein Insider? Angeblich hat Optimax 99 Oktan statt 98 Oktan beim SuperPlus.

Unlogisch auch, da es immer noch reichlich Shelltankstellen gibt, die kein Optimax führen. Evtl wird aber auch der gleiche Sprit unter anderem Namen für teuer Geld an die (dummen ) BMW Fahrer verkauft.

Zitat:
mir ist auch aufgefallen, das er mit dea ebensogut läuft, bevor ich wusste, dass das auch shell ist.
Zitat:
optimax hat angebl. 99 oktan, wobei das angebl. auch bei normalen Splus von dea oder shell häufig so ein soll.
Zitat:
Ich wechselte auf DEA, fuhr über einige 100 km hochtouriger (fiel nicht wirklich schwer, grins)....und schon ist der Scheiss aus dem Motor verbannt.
IMHO ist das mit dem SuperPlus sowieso Abzocke. In D kostet früher SuperPlus 5 Pfennig mehr als Super. Dann wurde es als schwefelarm beworben und kostete 8 Pfennig mehr. Heute sind alle Sorten schwefelarm und SuperPlus kostet immer noch 8 Pfennig mehr . In Österreich sogar 10 cent mehr . In Griechenland z.B. gibt es IMHO neben Optimax SuperPlus eine Art Optimax Benzin und dort war Optimax IMHO >10 cent teurer als Super. Scheint also viel Marketing eine Rolle zuspielen (irgendwovon muss auch Schumi bezahlt werden).

Würde mich jedenfalls nicht wundern wenn z.B. Shell statt 4 Sorten (Benzin, Super, SuperPlus und Optimax) nur z.B. 2 Sorten herstellt (Super und Optimax) und die dann in 4 Tanks abfüllt.

Wer weiss evtl. spart das ja bei der Herstellung und Logistik Geld. Irgendein Insider hier (mcd schonmal nicht, der macht was spannenderes)?

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 17:01     #23
Scherno   Scherno ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Scherno
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 246

Aktuelles Fahrzeug:
330iCoupe
Also zumindest laut shell.de (suche "optimax"),
...99 Oktan dadurch klopffester und angeblich deshalb bessere
Verbrennung und Leistung. Ob es stimmt? Mir egal hab sowieso keine Shell mit Optimax in der Nähe
0,5 cent Aufpreis sind nicht die Welt zum SuperPlus.
Geld sparen tu ich woanders!!!
CU
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 17:20     #24
Paladin-01   Paladin-01 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Paladin-01

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-21781 Cadenberge
Beiträge: 375

Aktuelles Fahrzeug:
330 CI Clubsport

CUX-MT-xxx
Hi !

Also kann man durchaus auch man "nur" Super tanken ? oder ?


Oder einmal mit Super plus voltanken und ein oder zweimal "nur" Super nachtanken ?




Gruß Mark
__________________
NORDISCH by nature


neue Bilder gibts hier
Userpage von Paladin-01
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 19:19     #25
t.v.330Ci   t.v.330Ci ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Holzhausen (Marburg-Biedenkopf / Dautphetal)
Beiträge: 141

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 Ci (E46)
Zitat:
Original geschrieben von 328i-E46-Racer
Keine Frage, SuperPlus! Ist auch von BMW vorgeschrieben.
Ausserdem schadet SP mit Sicherheit nicht...

Gruß Daniel

Stimmt nicht .... Super Plus ist nicht vorgeschrieben.

Es ist nichtmal empfohlen.

Ich tanke von Anfang an (08/2001) nur 95 Oktan.


MfG Thomas
__________________
... der aus Holzhausen kommt
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 19:46     #26
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 27.735

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Also, dass SuperPlus nicht einmal empfohlen sei, dazu habe ich eine andere Meinung.

Lt. BMW sind alle Sechszylinder-Benziner auf ROZ98 ausgelegt. Die Nutzung von Kraftstoffen bis zu ROZ91 ist bei geringerer Leistungsabgabe und erhöhtem Verbrauch möglich.

Ich weiß nicht wie man das anders interpretieren könnte, anstatt als Empfehlung ROZ98 zu tanken.

Vorgeschrieben ist es mit Sicherheit nicht; das ist richtig. Aber man steht mit Sicherheit nicht als Vollidiot da, wenn man ROZ98 in seinen BMW füllt. Ich würde mir bei den verhältnismäßig geringeren Mehrkosten im Jahr immer den Kraftstoff kaufen, auf den mein Motor ausgelegt ist.

Ich könnte z. B. auch in meinem jetztigen Fahrzeug Biodiesel einfüllen, ist ja auch billiger, mache ich aber trotzdem nicht!

Nunja, letztendlich muss es jeder für sich selbst entscheiden. Mein Rat: 98ROZ!

Gruß
Powerboat3000
__________________
Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 20:39     #27
Endlich_Cabrio   Endlich_Cabrio ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 356

Aktuelles Fahrzeug:
120d Cabrio, 520dA
Ich hab mal eine Zeitlang Optimax getankt, aber mal ganz ehrlich: Ich hab keinen Unterschied festgestellt, weder im Verbrauch noch bei den Fahrleistungen. Das was ich festgestellt habe, das Optimax hier bei uns für 1,22 Euro verkauft wird, ganz schön teuer...

Gruß
Karsten
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 21:07     #28
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
Eindeutige Aussage, zumindest zu den M54 Motoren, von BMW lautet:

Bleifrei ! 316i und 318i sind ausgelegt für Super Bleifrei (ROZ 95) Es kann auch (ROZ 98) Super Plus getankt werden.
ROZ 95 um die Nennwerte für Leistung und Verbrauch zu erfüllen, ROZ 98 um die Leistung geringfügig zu steigern und den Verbrauch leicht zu senken.

320i, 325i und 330i sind ausgelegt auf ROZ 98 aus genau denselben Gründen. Es kann auch ROZ 95 verwendet werden. Mindestqualität ist ROZ 91, wobei dies bei den hier genannten Motoren wegen der Motorauslegung nur ausnahmsweise verwendet werden soll.

Ergo, die einzige Aussage seitens BMW ist, dass bei höherwertigem als der für den Nennwert angebene Qualität verwendet wird, die Leistung besser und der Verbrauch niederer werden kann.
Ob ziwschen ROZ 98 und ROZ 99 etwas zu spüren ist, halte ich für rein subjektiv.
Sehr wohl aber im Vergleich zur niederwertigeren Qualität. Bei Einsatz von ROZ 95 hatte ich spürbaren Leistungsverlust und einen messbaren Mehrverbrauch von ca. 0,5 Litern bei gleicher Fahrweise und -strecke.

Ich mach mir nicht's aus Optimax, tanke aber auch bis auf die Versuche nur Super Plus, denn ich merke bei meiner Fahrweise fehlende Lesitung auf der BAB ziemlich schnell und dazu habe ich mir nicht den 3 Liter geholt...

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 21:17     #29
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 27.735

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
@Gerd:

Diese Einstellung weiß zu überzeugen!

Gruß
Powerboat3000
__________________
Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 21:24     #30
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 6.926

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
wo wir gerade beim Thema sind.
Hat jemand eine Ahnung, wie "schnell" die Klopfregelung arbeitet? Mein Verkäufer hatte gemeint, ich müßte einen ganzen Tank leerfahren, bis sich das Auto wieder von 95 auf 98 Oktan "eingeschossen" hat.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.