BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2003, 09:19     #1
B@rt   B@rt ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 94

Aktuelles Fahrzeug:
325Ci Cabrio
CarSolution Verdeck - Modul funktioniert nicht mehr!

Bei den sommerlichen Termperaturen bin ich natürlich hingegangen und mal wieder offen gefahren... und bemerke, dass mein Car Solution Verdeck Modul NICHT mehr funktioniert

In den vergangenen 3 Wochen habe ich eine neue Windschutzscheibe verbaut und die Ispektion I hinter mir... Vorher hat es definitiv noch funktioniert... es passier NIX mehr - als wenn ich kein Modul verbaut hätte. Habe mal schnell das Brillenfach rausgenommen und geschaut, ob die Kabel noch liegen - ist der Fall. Somit gehe ich nicht davon aus, dass es ausgebaut worden ist...

Kann das mit einer der beiden Reperaturen zu tun haben?
__________________
MfG Bart,

Hier isser!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.02.2003, 09:43     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.371

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Schau mal nach, ob die Kabel alle richtig Kontakt haben.
Vor allem das I-Bus Kabel (einer der Anschlüsse an das Schaltmodul in der Mittelkonsole) ist so dünn, daß es der Klemmverbinder kaum ankratzt und genau da liegt in den meisten Fällen der Wackelkontakt.
Es gibt nur leider keine anderen Klemmverbinder für dünnere Kabel.

Den Fehler hatte ich auch bei einem Modul das ich hier in München bei einen User verbaut habe, nur daß es da gleich aufgetreten ist.

Das Prob ist hier, daß die Bus-Signale dann verstümmelt werden, während es bei den anderen Signalen natürlich nichts ausmacht.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Geändert von Georg (24.02.2003 um 09:46 Uhr)
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 09:50     #3
B@rt   B@rt ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 94

Aktuelles Fahrzeug:
325Ci Cabrio
@Georg
Also gehst Du der Annahme, dass sich ohne "Frendeinwirkung" nach fast einem Jahr ein Kontakt gelöst haben könnte...

Heißt dass, wenn ich die Kabel nicht direkt anlöte, dass ich alle paar Monate die Kontakte prüfen kann, weil wieder nichts funktioniert?
__________________
MfG Bart,

Hier isser!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 11:01     #4
André B.   André B. ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-34119 Kassel
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
325CiA Cabrio 5/2002
Hi habe auch Inspektion I hiner mir und einen Frontscheibenwechsel. Das Modul funktioniert immer noch.

Bitte nicht übel nehmen, aber hast du den Verdeckkasten im Kofferraum auch heruntergeklappt? Ich habe auch schon länger wie wild die Tasten gedrückt, bis ich drauf kam...
Wahrscheinlich hast du das schon getan, sonst hättest du ja nicht offen fahren können. Ist wie die Frage nach "Sprit im Tank?", wenn der Wagen nicht anspringt.

Nur Inspektion und Scheibenwechsel sollten keinen Einfluss auf das Modul haben.

Wenn es am Modul liegt, hast du ja noch Garantie auf selbiges.


André

Geändert von André B. (24.02.2003 um 11:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 11:06     #5
B@rt   B@rt ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 94

Aktuelles Fahrzeug:
325Ci Cabrio
@André B.
Hast Dein Posting ja schon editiert ;-)
Ja, ich habe selbstversändlich den Verdeckkasten runtergeklappt ==> jedoch habe auch das schon öfter mal vergessen....

Leider scheine ich aber diesmal die Steckverbindungen prüfen zu müssen... Mist, Verdeckkasten runterklappen wäre mir sicher lieber
__________________
MfG Bart,

Hier isser!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 22:34     #6
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
hi

sagt mal ist in der Inspektion 1 , auch ein windschutzscheiben wechsel vorgesehen , weil ihr es erwähnt habt das es gewechselt habt !!!
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 09:03     #7
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.371

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zitat:
Original geschrieben von B@rt
@Georg
Also gehst Du der Annahme, dass sich ohne "Frendeinwirkung" nach fast einem Jahr ein Kontakt gelöst haben könnte...

Heißt dass, wenn ich die Kabel nicht direkt anlöte, dass ich alle paar Monate die Kontakte prüfen kann, weil wieder nichts funktioniert?
Nein.

Ich gehe davon aus, daß genau der eine Kontakt von vorneherein nicht 100%ig war und daher dieser evtl. inzwischen nicht mehr funtzt.

Das Kabel vom I-Bus ist so dünn, daß mit dem Schneidklemmverbinder die Isolierung nur so gerade eben duchschnitten wird.
Geht aber wie gesagt nicht anders.

Ich hab es bei dem von mir eingebauten Modul so gemacht, daß ich (nachdem ich das gemerkt habe) das Kabel rausgezogen habe, die Isolierung manuell einen mm auseinandergezogen hab, das Kabel wieder eingeführt habe und die beiden Schneiden der Klemme etwas zusammengedrückt habe, damit sicher Kontakt ist.
Danach gab es kein Prob mehr.

Vielleicht liegt es daran. Oder einer der Stecker war nicht richtig aufgesteckt und hat sich gelöst.
Soll auch mal vorkommen.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Geändert von Georg (25.02.2003 um 09:09 Uhr)
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 11:31     #8
B@rt   B@rt ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 94

Aktuelles Fahrzeug:
325Ci Cabrio
@Georg
Naja, werde mir wohl das Chrip Modul noch kaufen und dann an einem Nachmittag nach Karneval beides hoffentlich funktionionstüchtig verbauen ;-)))
__________________
MfG Bart,

Hier isser!
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 14:05     #9
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@B@rt & André B,

ist off topic aber trotzdem:

Warum habt Ihr die Scheibe wechseln müssen? Steinschlag?

Gab es Probleme mit dem Scheibenwechsel? Wie lange hat das gedauert? Irgendwelche besonderen Vorkommnisse?

Meine Scheibe hat seit letzter Woche einen Riss von einem Steinschlag, da wollte ich mal nach Euren Erfahrungen fragen.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 14:21     #10
André B.   André B. ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-34119 Kassel
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
325CiA Cabrio 5/2002
Steinschlag

Der Grund für den Scheibenwechsel war bei mir ein Steinschlag: Einschlagspunkt + 10cm langer Sprung.
Die Scheibe war bei der Niederlassung vorrätig und wurde sofort ersetzt, ich brauchte auch keinen Werkstatttermin. Das Fzg. musste bei dieser Kälte nur über Nacht in der NL-Garage bleiben.

Der Preis für Scheibe inkl. Wechsel beträgt ziemlich genau 600,- €. Zum Glück habe ich eine Teilkasko ohne SB, die den Schaden problemlos übernimmt.

André
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:19 Uhr.