BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2001, 10:51     #1
Snow   Snow ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Blieskastel/Saarland
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 316i Lim. Bj. 95, 320d Facelift

HOM-TT 23
Möchtegern Xenons für E36!

Hi!

Ich war vor einiger Zeit (noch mi meinem 325td) bei einem BMW Händler in Trier! Dort sah ich in einer Vitrine Scheinwerfer Birnen, die ein Licht wie Xenon erzeugen! War glaube ich sogar von BMW! Der Verkäufer hat mir erklärt, daß man es nur bis zum Baujahr 94 einsetzen könne, was damals bei mir hinkam, denn der Diesel war von 92! Habe das natürlich gelassen, da mir 80 Mark für ein "Fake-Xenon" zuviel waren! Es würde mich nur mal interessieren, ob die Dinger wirklich was taugen und ob sich der Preis lohnt in Bezug auf Lebensdauer und Lichtstrahlung! Liege ich mit meinem Vorurteil falsch!? Wenn ja, gibt es so was ähnliches auch für neuere Baujahre?

Bye und fahrt vorsichtig! Timo.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.06.2001, 11:00     #2
AS   AS ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 465

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535iA E39
Hi Snow,

ich bin zwar kein Spezialist für Beleuchtung, aber das ist meine Meinung:

Nur die richtigen Xenon-Scheinwerfer erzeugen auch Xenon-Licht mit der entsprechenden Helligkeit und Ausleuchtung. Diese Glühbirnen benötigen eine Spezialelektronik sowie ein Spezial-Spiegel und ein entsprechendes Linsensystem. Darüber hinaus schreibt der Gesetzgeber eine automatische Leuchtweitenregulierung für Xenon-Scheinwerfer vor.

Also daher kann ich mir nicht vorstellen, daß diese "Möchtegern-Xenon-Lampen" auch nur in die Nähe der "richtigen" Scheinwerfer kommen - sei es bez. Ausleuchtung, Helligkeit und Haltbarkeit.

Nebenbei: Xenon-Lämpchen gehen normalerweise nie kaputt und kosten über DEM 100,00 das Stück - glaube ich mal irgendwo gelesen zu haben.

Wenn mich jemand korrigieren möchte oder mehr Infos hat: her damit.

Alles - wie immer - ohne Gewähr.


Gruss

AS



------------------

BMW - Man gönnt sich ja sonst nichts.
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2001, 11:02     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

-Es sind hochwertige Halogenbirnen(Bosch/Phillips/Osram)
-Aber mit geringerer Lebensdauer und überteuert
-Darüber wie "realistisch" der Xenoneffekt ist kann man streiten
-"Premium" H1 oder H7 Birnen würde ich vorziehen (Bosch/Phillips/Osram)

Auf jeden Fall würd ich das Krams von "Blue Laser Light" meinden

Munter bleiben: Jan Henning
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2001, 15:18     #4
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Genau meine Erfahrungen:

Habe E30 mit DE-Scheinwerfern (= 4x H1). Die Allseasons sind nur Gelb und sonst nix. Die Fake-Xenon's WhiteLaser/BlueLaser habe ich alle nie ausprobiert (teuer und glaubt bei einem E30 doch eh keiner).

Aber wirklich gut: Osram H1 SUPER. Die +30% stimmen vielleicht nicht ganz, aber daß es mehr ist, sieht man wirklich. Klar meine Empfehlung!

------------------
XNeo.
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2001, 16:31     #5
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich hab die Erfahrung gemacht, daß diese ganzen "Premium" Lampen nicht die Lebenserwartung der Standardlampen haben. Die Dinger haben bei mir nie ein Jahr gehalten, haben immer früher aufgegeben. Okay, etwas heller waren sie, aber das egalisiert sich, wenn man die Scheinwerfer nicht sauberhält und regelmäßig die Einstellung kontrollieren läßt.

Viele Grüße, Dresches
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2001, 20:06     #6
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Habe meine Cool Blue seit ca. 4 Monaten und bin damit sehr zufrieden. Weiß-Blaues Licht und heller als Standard-H7. Richtig doll blau sind nur echte Xenons. Sind mir zum Nachrüsten derzeit aber zu teuer.

------------------
320iA Touring e36
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2001, 00:29     #7
Snow   Snow ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Blieskastel/Saarland
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 316i Lim. Bj. 95, 320d Facelift

HOM-TT 23
Erstmal Danke!

@Jan:

Sind denn die Premium H1 oder H7 Birnen deutlich besser als die Serienbeleuchtung von BMW? Finde das Licht bei mir nämlich recht "funzelig" und würde deswegen gerne was besseres reinmachen, allerdings ganz normale, nur etwas heller wenn´s geht!

Bye und fahrt vorsichtig! Timo.
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2001, 00:57     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

In H4 und H1 sind die Premiumbirnen IMHO besser, ihre höhere Leistungsfähigkeit beruht auf den Erkenntnissen die bei der Entwicklung der H7 Birne gemacht wurden, deshalb sehe ich bei H7 auch keine große Verbesserung mehr

Es gibt noch ALLWEATHER oder ALLSEASON Birnen mit Gelbstich. Hatt ich keinen Erfolg mit, waren deutlich schwächer.

Neue Birnen eines Markenherstellers (Osram/Phillips/Bosch) in sauberen, richtig eingestellten Scheinwerfern, und die Nacht ist dein Freund

Munter bleiben: Jan Henning

P.S.: Beim Lampeneinstellen werden oft die Scheinwerfer zu tief eingestellt (bloß keinen blenden) und so viel Leuchtkraft und Leuchtweite verschenkt. Immer darauf bestehen die Scheinwerfer an die obere Grenze des Verstellbereichs einstellen zu lassen, runterstellen kann man mit der Leuchtweitenregulierung immer noch.

[Dieser Beitrag wurde von Jan Henning am 27. Juni 2001 editiert.]
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2001, 07:05     #9
Roland   Roland ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325tds
Ich hatte im E34 mit H1 auch alles ausprobiert an Fake Xenon, Blue Laser usw. - alles Mist, ewig kaputt und brachten nix. Die einzige die etwas gebracht hat war die Premium von Phillips. Im E36 mit H7 das gleiche Spiel, hab von nem Kumpel der nen Compact hat nen Satz Blue Laser Light geschenkt bekommen weil er die falsch gekauft hatte - der letzte Müll, dunkler als Standard H7, hab mir darauf dann wieder Phillips Premium geholt, doch merkbar besseres Licht und halten lange. Phillips machen echt gute Lampen, besonders auch die Silver Star Blinkerlampen, die wirklich silber sind und gelb blinken, nicht wie die Osram wo der ganze Blinker blau schimmert...
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2001, 21:44     #10
Stephl   Stephl ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Stephl
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-92637 Weiden
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
E39 523iA Touring

WEN-* 606
Ich habe immer gedacht Xenon sind weiß und nur in der Aufwärmphase blau.
Ist zwar schön so Xenon aber auch ungewohnt wegen der Hell Dunkel Grenze finde ich.

------------------
CU L8ER
Stephan
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.