BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2003, 20:17     #1
isMäx   isMäx ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
e30 318iS
Z1-Felgen auf e30???

Hallo!

Habe endlich Z1-Feögen für mein kleinen gefunden aber leider ohne Reifen. Meine Frage: Welche originalbereifung hatte der Z1? Kann ich 215/40/16 eingetragen bekommen?

Herzlichen Dank
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.02.2003, 20:36     #2
deepdiver   deepdiver ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-34317 Habichtswald
Beiträge: 218

Aktuelles Fahrzeug:
Z1 AL03717

KS - Z 1xx
Reifengröße

Original sind 225 / 45 ZR 16 montiert. Auch wenn jetzt vielleicht wieder ein Aufschrei aus dem Forum kommt, habe ich die Erfahrung gemacht, das man alles was "gescheit" gemacht ist auch eingetragen bekommt.
Mir würde nichts einfallen was gegen die die 215er auf einem E30 sprechen würde.
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2003, 09:07     #3
Michael   Michael ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: 25...
Beiträge: 912

Aktuelles Fahrzeug:
Z1 (AL07845), E39 540i touring, bi-fueled, ein echtes 4,4l-Auto, R100S Airline Bj. '80

PI-Z 1**
Wieso "Aufschrei" ???

Moin Deepdiver,

Du hast doch (noch) uneingeschränkt Recht... mit deiner Behauptung

Zitat: "...das man alles was "gescheit" gemacht ist auch eingetragen bekommt."

Es steht für die Zukunft allerdings im Raum, technische Änderung komplett unmöglich zu machen... (Insiderinfo!) ... Dank an den Gesetzgeber!

Man muß halt nur einen TÜVler haben, der seinen Beruf als das sieht, was er ist... nämlich ein technischer Sachverständiger.

Typenbezeichnungen aus einem Gutachten mit dem vorgeführten Fahrzeug vergleichen kann jeder Zweitklässler... dazu braucht man keinen Inschenör.
Sinn der Abnahme ist es doch zu begutachten, ob eine Änderung von der technischen Seite her ok ist und nicht etwa zu Problemen führt, die der Schrauber eventuell nicht bedacht hat.

Wenn einem der Prüfer mit dem Satz: "Im Gutachten steht nix von BMW Z1... sondern nur vom E30!" kommt, dann kannst Du getrost die TÜV-Station wechseln. Soche Leute kann man nicht bekehren!

Am Besten und Einfachsten ist es, man kennt einen Prüfer persönlich, oder man hat einen Guten Dragt zu einer Werkstatt mit TÜV-Service.

Wir hahen das Glück einen Prüfer unseres Vertrauens in der Nachbarschaft zu haben, aber auch der würde uns nichts eintragen, was die Sicherheit gefährdet, sobald eine Änderung aber technisch in Ordnung ist tut er es eben... egal was im Gutachten steht.

Zettige Grüße
Michael
__________________
Hier geht's zu den Z1-Nordlichtern ...

Geht nicht gibt's nicht! - Der erste und einzig wahre Türöffnereinbausatz "Ghost-Doors". Öffnen und schließen der Türen per Tastendruck/Fernbedienung? - Überarbeitete Infos gibt es hier(Stand: 11/09).

Geändert von Michael (15.02.2003 um 09:11 Uhr)
Userpage von Michael
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2003, 09:33     #4
instructor   instructor ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 229

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1
Hallo isMäx,

der Felgeneintrag dürfte bei einem vernünftigen TÜV Ingenieur keine Probleme bereiten, aber vielleicht wird für die 215/40R16 eine Tachoangleichung gefordert, da der Abrollumfang kleiner ist, wie bei Deinen Serienrädern.

mit sportlichen Grüßen

instructor
__________________
Der Drift ist der interessanteste automobile Fahrzustand!!!
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2003, 13:03     #5
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Moin!

Weil die Frage zur Originalbereifung des Z1 beantwortet wurde, es hier aber im Wesentlichen um die Eintragung bei einem E30 geht, verschiebe ich ins Dreier-Forum. Den schon im Dreier-Forum eröffneten Parallel-Thread mache ich dicht.

@isMäx: Bitte nicht mehrere Threads zu einer Fragestellung in verschiedenen Foren eröffnen, weil sonst die Übersichtlichkeit verloren geht. Außerdem habe ich die "???" in Deiner Thread-Überschrift auf ein "?" verkürzt - an dieser Stelle seien auch unsere Forum-Regeln erwähnt.

Gruß
Albert
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E30

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.