BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2003, 17:33     #1
Philippe   Philippe ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: CH-6023 Rothenburg
Beiträge: 2
zukunftiger BMW-Fahrer

Hallo zusammen

Wie unschwer zu erkennen ist bin ich neu hier. Mein Vater will wahrscheinlich in absehbarer Zeit einen BMW kaufen. Nun sind wir noch unschlüssig bezüglich der Motorisierung bzw. der Getriebewahl. Zur Diskussion stehen der 325i oder den 330i. Bezüglich getriebe kommt auf jeden Fall nur ein Automatik-Getriebe in Frage. Also entweder das SMG oder Automatik-Getriebe. Eine Probefahrt hat bis jetzt noch nicht stattgefunden, wird aber nächstens passieren.

Für Anregungen/Erfahrungsberichte wäre ich euch sehr dankbar.

Gruss Philippe
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.02.2003, 17:49     #2
humpel17   humpel17 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-93049 Regensburg
Beiträge: 59

Aktuelles Fahrzeug:
E61 535d facelift

R-XX xxx
Tach auch,

bemüh´ für Deine Frage doch mal die Suche (Wer suchet, der werdet finden).

Ansonsten ganz klar, wenn es auf den Aufpreis nicht ankommt, dann der 330-er, zumal ein Mehrverbrauch zum 325-er kaum festzustellen ist.

Automatik oder SMG, hmmm....

Wenn, dann wäre mir das neue SMG lieber, halt dynamischer und man will bei den ganzen elektronischen Helferlein ja auch noch was zu tun haben .

Ciao

Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 18:28     #3
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 27.739

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Ich möchte mir auch einen BMW kaufen, habe auch schon die beiden von Dir angesprochenen Varianten probegefahren. Ich selbst werde entweder den 325Ci oder den 330Cd kaufen. Wenn es Dir bei der Entscheidung ob 325i oder 330i auf den Preis nicht so stark ankommt, kann ich Dir auch nur zum 330 raten. Der Unterschied zum 325 ist einfach enorm. Mit dem 330 hast Du in allen Situationen eine vollkommen ausreichende Motorisierung in Richtung Sportwagenniveau. Am besten Ihr beide vereinbart mit beiden Varianten einmal eine Probefahrt. Dann könnt Ihr Euch am besten ein eigenes Bild machen. Evtl. testet dann doch mal einen Wagen mit Standard-Automatik und einen mit SMG-Getriebe. Dann habt Ihr alle Informationen die Ihr wissen müsst.

Gruß
Powerboat3000
__________________
Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 19:38     #4
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 6.927

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
In meinen Augen eine reine Geldfrage. Der 330 hat gerade in den mittleren Drehzahlen spürbar mehr Leistung. Ist aber auch etwas lauter als der 325.

Bezüglich Getriebe wäre auch zu bedenken, daß die Steptronic Leistung und Sprit kostet. SMG ist da die bessere Wahl , kostet aber ein wenig Eingewöhnungszeit, jedenfalls wenn man ein Automatikgetriebe nicht gewöhnt ist:
Ich habe gestern einen Bekannten Probefahrt machen lassen (mit meinem 325Ci SMG); die ersten Kilometer hat er sich angestellt wie der erste Mensch , dann kam irgendwann der AHA-Effekt.
Am Ende wollte er gar nicht mehr aussteigen...
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 13:20     #5
FrankW   FrankW ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 366
325i vs. 330i

Hallo,

zu deiner Entscheidung kann ich folgenden Beitrag leisten:

Nach einer Probefahrt mit einem 330i SMG stand für mich fest:entweder pure Automatik oder ein richtiges Schaltgetriebe, weil das SMG weder im manuellen Modus noch im Automatik Modus subjektiv überzeugen konnte(knallharte Gangwechsel, lange Schaltzeiten, beim Anfahren ein Gefühl von rutschender Kupplung). Solltest du wirklich das Steptronic Getriebe bevorzugen, nimm den 330i, da bei BMW die Formel lautet: je mehr Hubraum und Leistung desto besser harmoniert er mit Automatik. Ich hatte ein halbes Jahr lang ein 330iA und war sehr zufrieden, vor allem das Drehzahlniveau ist niedriger als bei der Handschaltung. Die einzigen Nachteile vom 330i gegenüber dem 325i sind das etwas höhere Geräuschniveau durch die sportlich abgestimmte Auspuffanlage und die straffere Abstimmung des Fahrwerks und 17-Zoll Reifen und Felgen. Dies dürfte aber nur die wenigsten Dreier-Interessenten stören.
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 11:55     #6
Philippe   Philippe ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: CH-6023 Rothenburg
Beiträge: 2
Vielen Dank für die Antworten, ich habe inzwischen auch mit der Such-Funktion einige Antworten gefunden. Auf jeden Fall werde ich noch eine Probefahrt machen, mit den unterschiedlichen Getrieben. Meine Eindrücke werde ich auf jeden Fall hier posten.

Gruss Philippe
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 12:40     #7
Holgi   Holgi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Holgi
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Baden-Württemberg, Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 1.047

Aktuelles Fahrzeug:
'04 330Ci Individual, '06 VW Passat Variant 2.0 TDI 125 kw Highline

LB- X XXX
Re: 325i vs. 330i

Zitat:
Original geschrieben von FrankW
Die einzigen Nachteile vom 330i gegenüber dem 325i sind das etwas höhere Geräuschniveau durch die sportlich abgestimmte Auspuffanlage

Ich sehe darin eher einen Vorteil.
__________________
Si vis pacem para bellum.

Andreas Möller: Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 15:58     #8
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Ulf325Ci
Bezüglich Getriebe wäre auch zu bedenken, daß die Steptronic Leistung und Sprit kostet.
Hi.
Das oben gesagte trifft eigentlich nur für Stadtverkehr und Highspeedautobahnbrettern zu. Im Normalen Betrieb und auf der Langstrecke braucht die Steptronic, bedingt durch das niedrigere Drehzahlniveau eher weniger vom Feinsten.
Für jemanden der Automatik fahren will, ist das SMG keine Alternative, höchstens für Umsteiger von Schaltern.
Für das normale in der Gegend rumeiern reicht ein 325er vollauf, zumindest mit Meinem komme mir eigentlich nicht untermotorisiert vor, aber in diesen hemmungs- und grenzenlosen Zeiten wollen die meisten natürlich immer nur das Größte .
Wenn der 330er wirklich lauter sein sollte als mein 325er, wird es aber langsam unangenehm. Mir zumindest reicht der Sound meines 2,5 l Triebwerks absolut.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 16:28     #9
Holgi   Holgi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Holgi
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Baden-Württemberg, Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 1.047

Aktuelles Fahrzeug:
'04 330Ci Individual, '06 VW Passat Variant 2.0 TDI 125 kw Highline

LB- X XXX
Zitat:
Original geschrieben von Layro
Wenn der 330er wirklich lauter sein sollte als mein 325er, wird es aber langsam unangenehm. Mir zumindest reicht der Sound meines 2,5 l Triebwerks absolut.

Gruß.
Er IST lauter (ganz besonders, wenn die Abgasklappe "schlafen gelegt" wurde). Ich empfinde es aber nicht als unangenehm, und viele Mitfahrer oder Außenstehende, äußerten sich auch recht angetan vom Sound.
__________________
Si vis pacem para bellum.

Andreas Möller: Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 19:45     #10
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 6.927

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von Layro
Hi.
Das oben gesagte trifft eigentlich nur für Stadtverkehr und Highspeedautobahnbrettern zu. Im Normalen Betrieb und auf der Langstrecke braucht die Steptronic, bedingt durch das niedrigere Drehzahlniveau eher weniger vom Feinsten.

Gruß.
IMHO nicht ganz richtig. Die Steptronic bringt schon mal 35 kg Mehrgewicht mit, außerdem ist die hydraulische Kupplung prinzipbedingt nicht schlupffrei, was zu einem schlechteren mechanischen Wirkungsgrad führt.

Was die Umsteiger angeht, gebe ich die Recht. Wer längere Zeit Automatic gewöhnt war, dem kommt das SMG ein wenig ruppig vor. Eigentlich kein Wunder, es schaltet ja auch nur "mechanisch". Gerade den Wechsel vom 3. in den 2. Gang beim Runterschalten hätte BMW sicher besser hinkriegen können... ansonsten paßt das SMG perfekt zu den Saugbenzinern . Eben weil es keine Mühe macht, mal schnell zwei Gänge runterzuschalten. Die Steptronic fühlt sich dabei ,im direkten Vergleich, wie weichgespült an.

Außerdem ist SMG 650€ billiger

Gruß
Ulf
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:25 Uhr.