BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2003, 21:30     #1
p0pc0rn   p0pc0rn ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
325iA E90 LCI
Auf Baujahr oder Laufleistung wert legen?

Moin

Langsam wirds ernst. Nur noch ein paar Wochen, dann hab ich (hoffentlich) genug Geld für einen E36 zusammengespart. Jaja, als armer Schüler braucht man da ne gaaanze Weile

Ich hoffe ich bekomme für ca. 7000€ was anständiges.
Doch vorher hätte ich noch ne Frage bezüglich des Kaufs:

Sollte man mehr auf das Bj achten, oder mehr auf die Km-Laufleistung?

Bsp.

Händler Be emm Weh bietet zwei 316er an:

1) Bj. 93
Laufleistung 90.000 km
Vorbesitzer 1

2) Bj. 95
Laufleistung 120.000 km
Vorbesizter 1
Beide sollen jeweils 7000€ kosten.

Welchen sollte man nehmen? Wenig km oder junges Baujahr?

Das Auto sollte mindestens 4,5 Jahre halten und noch min. 60.000 km während dieses Zeitraumes einstecken können.


Weitere Frage:

Wenn ich meinen Wagen bei nem BMW-Vertragshändler kaufe, kann ich dann davon ausgehen, dass die den Wagen durchgechekt und Verschleissteile ausgetauscht haben?


Danke im voraus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.01.2003, 21:49     #2
Nightmen   Nightmen ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nightmen
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.705

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf VI
hey maiskorn(popcorn) ,

was für ausstattungen haben diese zwei fahrzeuge?

würde mich für das bj.93 entscheiden, weniger kilometerleistung.
laß dir das scheckheft zu diesem fahrzeug zeigen(ob scheckheftgepflegt)...
achte darauf wann der zahnriemen erneuert wurde...
wichtig bremsanlage...
persönlicher tip, nimm noch jemand mit dorthin, vier augen sehen mehr...


grüße aus frankfurt
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 22:17     #3
p0pc0rn   p0pc0rn ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
325iA E90 LCI
Hi

danke für die Antwort.

Von der Ausstattung sind beide relativ gleich:
ABS, Airbag, elFh. keine extras (sind bei so nem Preis net drin)

Ich würde wahrscheinlich auch eher zum '93er tendieren, da halt nur 90.000 km auf der Uhr sind.
Andererseits hab ich dann aber wieder Bedenken, dass die Karre mir in 3 Jahren unterm Hinterm wegrostet, da ein 93er halt jetzt auch schon 10 Jahre auf dem Buckel hat.
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 22:28     #4
Moppi   Moppi ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Moppi
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ig Touring / Audi A4 B6 1.8T LPG
Hallo,

wenn die Austattung gleich ist und beide gut gepflegt sind würde ich auch den älteren nehmen.
Rost sollte eigentlich kein Problem sein.
Wichtiger ist aber meiner Meinung nach die Vorgeschichte und der äußere Eindruck. Was bringt Dir ein Auto das 90 Tkm Kurzstrecke gefahren ist, dann nimm lieber eins mit 120 Tkm Langstrecke(war jetzt nur ein Bsp.)
__________________
Es ist kein Zufall, dass in dem Wort "Ingenieur" auch das Wort "Genie"steckt.

Warum E10? Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 23:45     #5
Hoschi Blume   Hoschi Blume ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-22455 Hamburg
Beiträge: 276

Aktuelles Fahrzeug:
BMW316ti

HH-??-????
Hi

wie schon Nightmen gesagt hat schauen ob das Scheckheft IO ist, denn bei einem 10 Jahre alten Wagen nur 90.000 ist sehr wenig.

cu Hoschi.
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2003, 23:51     #6
Compact-Freak   Compact-Freak ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-45475 Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 693

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 Compact 323ti
Wagenkauf

Hallo,

würde auch zu dem 93 Model tendieren, da Sie sich Ausstatungsmäßig ja nicht von einander unterscheiden, spielt das keine Rolle und die wenigen Kilometer sprechen für sich. Würde auch fragen ob der Wagen Scheckheft gepflegt ist, dann sind die Kilometerstände nachvollziehbar. Was soll es den sein Coupe, Cabrio, Limo, Toruing oder Compact?

Gruß A.K.
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 00:06     #7
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo,

mit einem Compacten könntest du dich nicht anfreunden?
Da bekommst du Ende 94 mit Ausstattung und deutlich unter 100Tkm für unter 7000€.
Hab für meinen Compact, EZ 9/94, im Dezember 2001 7100€ bezahlt. Auto war aus erster Hand, scheckheftgepflegt, M-Sportfahrwerk, Alus, elektr. Schiebedach, Nebelscheinwerfer und fast schon sensationelle 47Tkm (Zweitwagen).
Und es ist schon wieder über ein Jahr vergangen....

Gruß,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 06:15     #8
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

ich würde lieber den 95er nehmen. Zahlreiche Teile werden einfach durch ihr Alter bzw Sonnenbestrahlung schlechter.
Auch hat das Auto zwei WInter mehr hinter sich.

Ich hatte immer Autos mit höhrer Laufleistung und bin damit gut gefahren. 120tkm sind auch noch nicht dramatisch

Tino
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 07:49     #9
Thorsten 320i   Thorsten 320i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Thorsten 320i
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 697
Naja, finde 7 T€ für die beiden 316 sowieso viel zu teuer. Zumal sie keine Extras haben. Sind immer noch fast 14 TDM für ein 10 Jahre altes Auto. In der Schwacke-Liste stehen die Dinger vielleicht noch mit 4 - 4,5 T€.

Schau Dich lieber privat oder noch anderweitig um, für das Geld kriegst Du sogar evtl. nen guten Sechszylinder oder nen wesentlich "neueren" 316er.
Die BMW-Händler spinnen ohnehin bissel mit ihren Preisvorstellungen.


Gruß

Thorsten
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 09:49     #10
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.797

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Original geschrieben von Thorsten 320i
Die BMW-Händler spinnen ohnehin bissel mit ihren Preisvorstellungen.
Ein Privatkauf ist für p0pc0rn offensichtlich riskant, da er in dem Fall keine Garantie hat und einen Motor oder Getriebeschaden wohl nicht aus der eigenen Tasche bezahlen kann. Es ist IMHO also eine gute Idee, den Wagen beim Händler mit Garantie zu kaufen. Und was den Preis angeht, wird auch ein BMW-Händler mit sich reden lassen. Die Zeiten sind schlecht, auch wenn es für BMW noch vergleichsweise gut läuft.
Ansonsten würde ich klar das jüngere Auto bevorzugen, denn auch 120tkm ist keine hohe Laufleistung für einen BMW.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.