BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2003, 09:17     #1
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Schon wieder beschlagene Scheinwerfer

Hallo Leute,

Anfang Dezember wurde mein linker Scheinwerfer wegen Wassereintritt (starke Tröpfchenbildung, beschlagenes Glas) getauscht. Der Meister erklärte mir damals, dass sich noch einige Zeit Feuchtigkeit bilden könnte, da das Ausblasen nie zu 100% hilft. Durch die normale Belüftung des SW sollte das Thema aber nach kurzer Zeit erledigt sein.
Nun sind beinahe 2 Monate vergangen und das Ding ist noch immer feucht und beschlagen und zwar wieder stärker als nach der Reparatur. Es ist auch wieder Tröpfchenbildung am unteren Rand erkennbar.

Any ideas?

Gruß
Alex
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.01.2003, 10:28     #2
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.698

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Meine Empfehlung ist: Hingehen, meckern, Scheinwerfer tauschen lassen, bevor die Garantie abläuft! Meine Scheinwerfer (alle 4) beschlagen niemals und so soll es sein!

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 11:14     #3
GollyGo   GollyGo ist offline
Freak
  Benutzerbild von GollyGo
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D
Beiträge: 721

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 Alpina Look

ROW-XX XXX
jo würde ich auch so machen, sonst legen sie dir das ding wieder trocken und in 3 wochen kannste dadrin wieder schwimmen gehen. ist wohl nicht ganz dicht dein SW - und deine bmw-NL, dich so zu ärgern
__________________
Ciao Golly
Userpage von GollyGo
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 11:23     #4
Robert R.   Robert R. ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Robert R.
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-31167 Bockenem
Beiträge: 25

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i Touring(E36 Bj 98)
Hi!

Wir haben im Moment genau das gleiche Problem:
Von vorn gesehen beschlägt der linke Scheinwerfer von links unten(scheiß erklärung)jedoch beschlägt er nicht ganz sonder nur circa etwas unter der Hälfte!Auf unser Auto ist noch Gebrauchtwagengarantie drauf!Sollen wir den Werfer auswechseln lassen?Oder ist da eine spezielle Dichtung,die bei manchen kaputt geht(spröde wird)??
__________________
Mfg Robert R.

http://mein.auto-treff.com/Dornspider.html

Geändert von Robert R. (28.01.2003 um 11:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 11:41     #5
PrimalFear   PrimalFear ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von PrimalFear
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Munich Area
Beiträge: 5.852

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320d Sport Line, Kawasaki Z750

EBE-** 666
Hi Robert,

beim E36 würd ich das als normal bezeichnen. Der SW hat keine Entlüftung und deshalb bildet sich hinter dem Abdeckglas schonmal Kondens. Das sollte sich durch die Erwärmung bei brennenden SW verflüchtigen. Anders sieht es aus, wenn sich im eigentlichen Reflektor (hinter dem runden Glas z.B. des Abblend-SW Wasser bildet.
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."

Userpage von PrimalFear Spritmonitor von PrimalFear
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 11:43     #6
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.698

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
AFAIK werden die "Photonenwerfer" schon seit einigen Jahren "im Stück" hergestellt - man kann sie nicht mehr zerlegen und einzelne Komponenten austauschen sondern nur noch insgesamt wechseln.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 11:45     #7
Robert R.   Robert R. ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Robert R.
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-31167 Bockenem
Beiträge: 25

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i Touring(E36 Bj 98)
@all

Danke!
__________________
Mfg Robert R.

http://mein.auto-treff.com/Dornspider.html
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 20:44     #8
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Zitat:
Original geschrieben von GollyGo
.... ist wohl nicht ganz dicht dein SW - und deine bmw-NL, dich so zu ärgern ....
Nur damit hier kein falscher Eindruck entsteht - ich mit meinem Händler voll zufrieden. So Sachen wie der Scheinwerfer muss nicht unbedingt Schuld der Werkstatt sein und wenn doch - jeder macht mal Fehler.
Aber egal, werde morgen mal anrufen und dann sehen wir weiter.

Ach noch was: BMW-Niederlassungen gibt es in Österreich mit einer Ausnahme (BMW Wien) nicht.

Gruß
Alex
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2003, 13:14     #9
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
So - Ursache gefunden. Die Plastik-Streuscheibe war schon wieder defekt. Der Grund dafür war die falsch eingestellte Motorhaube. Die liegt vorne ja auf Gummis auf und die waren zu niedrig eingestellt. Damit schlägt die Haube durch auf das Glas und dieses zerspringt.
Hoffe das Thema ist jetzt erledigt.

Gruß
Alex
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2003, 10:03     #10
Zygmunt   Zygmunt ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zygmunt
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D
Beiträge: 1.981

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d F11 530d
Meine Nebellampe (rechts) ist auch beschlagen gewesen-wurde aber sofort auf Garantie umgetauscht.
Wieso passiert es bei einen neuen Auto?
__________________
Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen


Userpage!
Userpage von Zygmunt
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.