BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2003, 01:07     #1
TorstenK2   TorstenK2 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von TorstenK2

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-23558 Lübeck
Beiträge: 367

Aktuelles Fahrzeug:
E 46 Coupe

HL-.. ...
E 46 klappert hinten !

Hallo,

auch wenn dieses thema nicht aus der ferne zu anlysieren ist kann mir vielleicht doch jemand denkansätze geben.

also wie schon im titel beschrieben klappert mein coupe seit etwa 1 woche. das geräusch kommt von hinten rechts, aus dem kofferraum. wie es sich anhört ist es hinter der abdeckung. es ist als wenn dort zwei werkzeuge aufeinanderliegen und klappern. es tritt auch nur bei starker beschleunigung oder bremsen auf und wenn die straße uneben ist, aber nur wenn ich die unebenheiten mit dem rechten hinterrad überfahre.

bevor ich es vergesse - ich hab ja schon etwas vorgearbeitet. es liegt definitiv nicht am bordwerkzeug, dem nummernschild oder dem ersatzrad. auch das zeug, was in der ablage liegt ist es nicht...

bevor ich das ganze auto zerlege kann mir vielleicht jemand noch einen tip geben? nur so als idee vielleicht etwas loses im tank??? hört sich beim beschleunigen und bremsen an als wenn da was hin und her rollt...

vielen dank schon mal...

gruss
torsten
__________________
mein BMW
Userpage von TorstenK2
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.01.2003, 06:59     #2
HeiTech   HeiTech ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-21220 Seevetal
Beiträge: 427

Aktuelles Fahrzeug:
135i, Honda CBR954RR Fireblade, Beta 270
Hi,

für mich hört sich das nach ausgeschlagenem Dämpfer-Domlager an.

Viele Grüße,
Didi
__________________
Ein Auto, dass sich nicht mit dem Gaspedal lenken lässt, ist kein Auto.
Biken in Hamburg / / / das Auto
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 07:47     #3
Didi   Didi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Didi
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: CH-7304 Maienfeld
Beiträge: 2.326

Aktuelles Fahrzeug:
650i Cabrio, Z1 (AL01088)

GR 170575
Bei mir war (bzw. ist es schon wieder) die Kunststoffhülse über dem Stoßdämpfer.
__________________
Man kann das Gehirn durch Denken nicht abnutzen.
F12, Zetti
Userpage von Didi Spritmonitor von Didi
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 08:58     #4
Thorsten 320i   Thorsten 320i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Thorsten 320i
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 697
Würde auch auf irgendwas am Dämpfer tippen!
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 11:39     #5
TorstenK2   TorstenK2 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von TorstenK2

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-23558 Lübeck
Beiträge: 367

Aktuelles Fahrzeug:
E 46 Coupe

HL-.. ...
So ich glaub ich hab das übel gefunden.

es war eine schraube, die unter dem ablagefach hinten rechts im kofferraum lag.

jetzt hab ich allerdings ein anderes problem. wo kommt sie her ? einfach nur bei der montage vergessen glaub ich irgendwie nicht, da das auto nunmehr 2 jahre alte ist und es jetzt erst anfing zu klappern.

sieht irgendwie nach karosserie aus! hoffenlich war es nicht die master-schraube .

die inschrift ist INDRA TX 8.0 .... länge 3,5 cm; durchmesser 2 cm

vielleicht kennt ja jemand diese schraube und weiß wo sie hin gehört. hab die rechte seite des kofferraums abgesucht aber keine löcher gefunden...


gruß
torsten
__________________
mein BMW

Geändert von TorstenK2 (27.01.2003 um 11:43 Uhr)
Userpage von TorstenK2
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 18:30     #6
TorstenK2   TorstenK2 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von TorstenK2

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-23558 Lübeck
Beiträge: 367

Aktuelles Fahrzeug:
E 46 Coupe

HL-.. ...
so also die schraube ist ja jetzt, wie gesagt raus.

nur das klappern ist immer noch da

vielleicht weiß ja jemand, wo so eine schraube verbaut wird im kofferraum oder hat sonst noch eine idee ???

gruß
torsten
__________________
mein BMW
Userpage von TorstenK2
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 19:40     #7
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.267

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Hallo,

bei mir kam das gleiche Geräusch kombiniert mit einem Poltern bei starker Beschleunigung.
Wie ich nachschaute, wurde die obere Halterungvon ATU-Mitarbeitern vergessen einzusetzen und die Schraube die für die Batterie von oben zuständig war klapperte untenrum herum. (da die Batterie kleiner ist als die alte.


Gruß


Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 18:40     #8
TorstenK2   TorstenK2 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von TorstenK2

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-23558 Lübeck
Beiträge: 367

Aktuelles Fahrzeug:
E 46 Coupe

HL-.. ...
Hallo,

jetzt ist das Klappern endlich weg. Und Ihr werdet es nicht glauben - es war eine gebrochene Feder hinten rechts.

Naja wurde jedenfalls getauscht und zu 100% auf Kulanz von BMW übernommen

Gruss
Torsten
__________________
mein BMW
Userpage von TorstenK2
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 20:12     #9
Wattenscheid   Wattenscheid ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-45768 Marl
Beiträge: 188

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320 d Touring, VW Golf Cabrio 1, Renault Clio B Dynamique Phase 2

RE-U ...
E46 klappert hinten

Zitat:
Original geschrieben von TorstenK2
Hallo,

jetzt ist das Klappern endlich weg. Und Ihr werdet es nicht glauben - es war eine gebrochene Feder hinten rechts.

Naja wurde jedenfalls getauscht und zu 100% auf Kulanz von BMW übernommen

Gruss
Torsten
Hallo Torsten,
hast Du eine Erklärung für den Federbruch Bist Du mal irgendwie zu schnell durch ein zu tiefes Schlagloch gefahren? Oder hast Du die Federn drücken lassen, so daß sie schon geschwächt waren? Oder hast Du eine andere Erklärung?
Gruss
Wattenscheid
__________________
Diesel - sonst noch irgendwelche Fragen?
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 20:40     #10
TorstenK2   TorstenK2 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von TorstenK2

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-23558 Lübeck
Beiträge: 367

Aktuelles Fahrzeug:
E 46 Coupe

HL-.. ...
Also es war der oberste Ring der Feder.

Die Werksatt glaubt an einen Materialfehler - ich eigentlich auch, da das kein alltägliches Problem zu sein scheint! Hatten die wohl erst 2-3 x.

An ein tiefes Schlagloch kann ich mich nicht erinnern. Allerdings bei den Straßenverhältnissen hier in Lübeck (wird bei Euch ja wohl nicht anders sein - denn es wird ja überall gespart ) könnte es auch daran liegen.
Gut ich trage mein Auto nicht über die Straßen, aber jedes Schlagloch nehm ich auch nicht mit.

Wie gesagt , ich schließe mich der Meinung der Werkstatt an (Materialfehler), da die Feder ja nicht so großer Belastung ausgesetzt war - fahre meist allein und die Feder ist hinten rechts gebrochen...

Gruss
__________________
mein BMW
Userpage von TorstenK2
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.