BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.01.2003, 14:57     #1
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Inspektion I bei welchem KM-Stand?

Hallo zusammen

Fahre nun seit Juni 02 mein 320Ci 2,2L und habe im November bei rund 18t KM Ölwechsel gemacht bei BMW. Alles auf eigene Kosten, da gemäss Intervallanzeige ja noch nicht fällig war. Die Intervallanzeige wurde aber nicht zurückgestellt. Verbleibend waren noch rund 4'000km, sprich bis ca. 23'000km, da wäre ein regulärer Ölservice fällig.

Jetzt habe ich fast 24'000km erreicht, das Öl ist vor rund 6'000km gewechselt, der Wagen ist 15 Monate alt.
Ich habe ServicePlus und noch 21 Monate Garantie...

Nun wollte ich fragen, wann ist eigentlich Inspektion I fällig?
Ist diese bei 25t km fällig?
Wenn ja, wieviel kostet das ungefähr wenn ich ServicePlus habe?

Ich habe nach dem Ölwechsel von BMW versucht dann die Ölintervallanzeige zurückzustellen. Leider habe ich die falsche Intervallanzeige zurückgestellt, nämlich jene der Inspektion. Diese zeigt jetzt bei 23,800km noch einen Restweg von 20'000km an.

By the way: Spielt es eine Rolle, ob ich bei verschiedenen BMW Werkstätten die Ölwechsel/Insp. machen lasse?
Bei der letzten, wo ich auch Wintercheck machen liess, habe ich nicht so ein gutes Gefühl. Irgendwie scheint als ob ich da bezahlt hab für Wintercheck, aber nix geprüft wurde...hmm...

Hoffe mal auf eure Hilfe!

Liebe Grüsse
Marco

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.01.2003, 15:11     #2
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
und falls es noch welche schweizer unter uns gibt, die eine gute BMW werkstatt kennen im Kt. Zürich, wäre das natürlich super...!!!

Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:02     #3
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.494

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Wo du die Inspektion machst ist egal, sollte aber im Interesse der Garantie bei BMW sein.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:11     #4
Webastojens   Webastojens ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 117
Hallo,

mal ne Frage vorweg. Warum hast Du eigentlich den ersten Ölservice vorgezogen obwohl doch noch Zeit war?

Ich hatte meinen ersten Ölwechsel bei 22800km und die Inspektion1 bei 45700km. Also die erste Inspektion ist bei Dir längst nicht fällig. Gekostet hat mich die erste Inspektion komplett 160€ allerdings hab ich einen 318Ci und dementsprechend auch weniger Öl benötigt. In dem Preis war dann auch noch ein Ersatwagen für den Tag von 20€ mit dabei.

Gruß Webastojens

-Webastoheizungen -
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:15     #5
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Re: Inspektion I bei welchem KM-Stand?

Zitat:
Original geschrieben von MSportler
Ich habe nach dem Ölwechsel von BMW versucht dann die Ölintervallanzeige zurückzustellen. Leider habe ich die falsche Intervallanzeige zurückgestellt, nämlich jene der Inspektion. Diese zeigt jetzt bei 23,800km noch einen Restweg von 20'000km an.
Die Intervalanzeige kann man doch beim E46 gar nicht selbst zurückstellen, oder gibt es dazu auch schon bestimmte Module.
Aber generell zu Deiner Frage. Der Ölservice hat absolut nichts mit der Inspektion zu tun. Die erste Inspektion ist bei km-Stand 0 erst nach einer Laufleistung von 50tkm fällig. Je nach Fahrweise (Kurz-/Langstrecke) verändert sich diese Zahl nach oben oder unten. Bei meinem Vater z.B. wird die Inspektion wohl bei guten 45tkm fällig beim derzeitigen Stand.
Deine Anzeige dürfte also völlig korrekt sein!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:34     #6
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.494

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Zitat:
Original geschrieben von Webastojens
Hallo,

mal ne Frage vorweg. Warum hast Du eigentlich den ersten Ölservice vorgezogen obwohl doch noch Zeit war?

Ich hatte meinen ersten Ölwechsel bei 22800km und die Inspektion1 bei 45700km. Also die erste Inspektion ist bei Dir längst nicht fällig. Gekostet hat mich die erste Inspektion komplett 160€ allerdings hab ich einen 318Ci und dementsprechend auch weniger Öl benötigt. In dem Preis war dann auch noch ein Ersatwagen für den Tag von 20€ mit dabei.

Gruß Webastojens

-Webastoheizungen -
Ehrlich gesagt, würde ich auch machen. 1. Ölwechsel zwischen 5-10 tkm. Weil gerade am Anfang viel Abrieb da ist. Die 150€ zahl ich gerne, wenn mein Motor dadurch länger hält.

Warum glaubst du, ist bei Motorrädern nach 1000 km ein Ölwechsel Pflicht?
Und die Ablagerungen und den Abrieb hat man beim PKW auch.

Genauso wenig halte ich von den angeblichen Lebensdauerfüllungen für Getriebe. Die paar € kann ich mir gerade noch leisten, wenn dafür mein Motor/Getriebe länger hält hab ich das zehnmal eingespart.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:42     #7
Webastojens   Webastojens ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 117
Zitat:
Original geschrieben von Feuerwehr520i
Ehrlich gesagt, würde ich auch machen. 1. Ölwechsel zwischen 5-10 tkm. Weil gerade am Anfang viel Abrieb da ist. Die 150€ zahl ich gerne, wenn mein Motor dadurch länger hält.

Warum glaubst du, ist bei Motorrädern nach 1000 km ein Ölwechsel Pflicht?
Und die Ablagerungen und den Abrieb hat man beim PKW auch.

Genauso wenig halte ich von den angeblichen Lebensdauerfüllungen für Getriebe. Die paar € kann ich mir gerade noch leisten, wenn dafür mein Motor/Getriebe länger hält hab ich das zehnmal eingespart.
...so gesehen vielleicht ja richtig mit dem vorgezogenen Ölwechsel. Aber ob nun bei 18000km das noch notwendig war statt bei 23000km?
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:43     #8
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Ich muss auch mal etwas sagen zu dem was hier geäussert wird. Die Serviceanzeige beim E 46 läßt sich sehr wohl ohne irgendwelche Hilfsmittel wie Rücksteller oder DIS Tester zurückstellen.
Hat man ausversehen die Inspektion weggedrückt anstatt des fälligen Oelservice, läßt sich der darauf folgende Intervall korrigieren.
Das heisst : steht als nächster Service Oelservice, läßt sich dieser in Inspektion umschreiben oder halt umgekehrt. Die verbleibende Zeit bis dahin natürlich nicht.
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:46     #9
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Ich wollte ihn bei rund 15t km machen, bekam dann aber erst termin bei 18t km. Musste ich selber bezahlen. Wie gesagt, der Ölintervall wurde nicht zurückgesetzt. Restweg war noch 4000km, also bis 22t km. Er meinte, ich müsse dann bei 22t km wieder kommen, dann gäbe es den regulären Ölwechsel, dann würde auch zurückgesetzt. Tss...

zurückstellen? benutz mal die suche, habs da im treff gelesen...
finde den thread gerade nich mehr...sorry.

Inspektion erst bei 50t km? Hmm...na gut, wenn das so ist, aber ich finde das schon ziemlich lange. und ich würde gerne mal die Bremsscheibendicke messen lassen und einfach nen Check durch alles machen lassen. Ich fühl mich dann wesentlich "sicherer"...obwohl ich eigentlich keine Prob. habe mit meinem BMW.

Hat der Wagen also beim Kauf mit 0km einen Inspektionsintervall von 50'000 km und zählt dann langsam runter?
Komischerweise war der Intervall unter 25'000, dann stellte ich ja den falschen Intervall (öl statt inspektion) zurück nd dann war er wieder auf 25'000km.

Hmm...


Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 17:46     #10
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 43.494

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Hmm, über die 5000 km liesse sich sicher streiten, aber lieber ein Wechsel zuviel als einer zu wenig, aber die bei BMW hätten rruhig das Intervall zurückstellen können. Wundert mich eh, warum die das nicht gemacht haben.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.