BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.01.2003, 09:25     #1
markus-gerhardt   markus-gerhardt ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-72336 Balingen
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E60 545i SMG

BL-BM 7*
Probleme mit 318ti

Hallo alle zusammen,
ich habe für meine Frau einen 318ti Compact Bj 1995 gekauft. Er hat 120 000 km runter und nun wollte ich gerne mal von anderen erfahren, wo denn bei diesem Auto eventuelle Schwachpunkte oder "Krankheiten" sind.
Vielen Dank schon mal im vorraus.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.01.2003, 10:07     #2
Shadowmak   Shadowmak ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Shadowmak
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 1.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330d F31
Hallo markus-gerhardt!

Typisch für alle E36 sind die Querlenkerprobleme... Die hat natürlich auch der Compact... Meine Freundin fährt auch einen 95iger 318ti, das einzige, was sonst noch war, war eine rupfende Kupplung, die aber noch in der Garantiezeit getauscht wurde (war damals wohl auch ein bekanntes Problem, daß die Kupplungsscheiben nicht die besten waren...).

Ansonsten würde ich Dir mal empfehlen, die "suchen"-Funktion zu benutzen, die dürfte doch so einige Schwachstellen, von denen wir bisher aber verschont geblieben sind , zu Tage bringen...

Gruß

Shadowmak
Userpage von Shadowmak
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 10:35     #3
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Also eine richtige Krankheit hat der Compact an sich nicht.
Was Du evtl. als störend empfinden wirst, was aber ganz normal ist bei dem Motor (M42), ist der etwas unruhige Leerlauf. Da Du Baujahr 95 angegeben hast, wird wohl noch der "alte" Motor, nämlich der M42 drin sein mit seinen 1,8l Hubraum und der hat halt keine Ausgleichswelle, sodass der Leerlauf etwas schüttelt. Ist aber wie gesagt normal.
Ansonsten fällt mir eigentlich spontan nichts mehr ein, was bei mir noch so alles an Krankheiten aufgetaucht sind.
Kleine Warnung: Der 318ti ist ne Heckschleuder, mehr als andere Hecktriebler, also immer schön aufpassen mitm Gasfuß.

EDIT:
Ach ja, Dir wird wohl bald auffallen, dass die Türen schlecht zufallen. Aber auch das ist typisch, da beim Compact keine Platz mehr für die Entlüftungsschlitze hatte und somit der Überdruck nicht aus dem Auto entweichen kann. Folge, die Türen fallen nur sehr schwergängig zu.
__________________
Gruß Jürgen

Geändert von Jericho318ti (26.01.2003 um 10:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 21:29     #4
ComPoti   ComPoti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ComPoti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-85386 Eching
Beiträge: 1.137

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 116i 2.0 E87

FS-MP 666
Hallöle,
ich nenne jetzt seit sechs Monaten einen E36 318ti compact mein Eigen.
Bis jetzt bin ich eigentlich ganz zufrieden, einige Punkte sind mir aber auch schon negativ aufgefallen. Keine Ahnung ob man die jetzt wirklich als Krankheiten sehen kann oder nicht.

U.A. wären da knarzende Sitze, schlecht schließende Türen, ablösen der schwarzen Kunststoffolie am Türrahmen, rupfende Kupplung.
Was aber wirklich tierisch nervt sind die Scheinwerfer. Wenn ich mir in die SW-Gehäuse Teelichter stellen würde, dann hätte ich wohl das gleiche Ergebnis
Ärgerlich sind auch die SW-Birnen selbst. HB3- und HB4-Lampen sind (abgesehen vom BMW-Händler) nur sehr schwer zu bekommen.

Sonst bin ich sehr zufrieden, hätte mir aber lieber einen 323ti kaufen sollen. Der Umstieg von GSI auf 318ti war einfach zu krass und ich hätte gerne etwas mehr Leistung gehabt

Live long and prosper,
Michael
Userpage von ComPoti Spritmonitor von ComPoti
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 11:39     #5
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Zitat:
Original geschrieben von ComPoti
U.A. wären da knarzende Sitze, schlecht schließende Türen, ablösen der schwarzen Kunststoffolie am Türrahmen, rupfende Kupplung.
Was aber wirklich tierisch nervt sind die Scheinwerfer. Wenn ich mir in die SW-Gehäuse Teelichter stellen würde, dann hätte ich wohl das gleiche Ergebnis
Ärgerlich sind auch die SW-Birnen selbst. HB3- und HB4-Lampen sind (abgesehen vom BMW-Händler) nur sehr schwer zu bekommen.
Kann ich alles blind unterschreiben. Hatte mein kleines rotes Baby auch (318ti EZ 01/95): knarzende Sitze, die Türen- und Kupplungsprobleme. Auch die SW sind seeeehr schlecht. Auf schwarzem Teer bei regnerischer Nachtfahrt ging schon mal nicht mehr als 60 weil Blindflug

Ansonsten als Ergänzung noch zu erwähnen die oft zu laschen Heckklappendämpfer. Da gibts diverse Austauschteile in versch. Stärken. Müsste inzwischen in den Tipps-Rubriken stehen... EDIT: E36 Compact - welcher Heckklappendämpfer?


Mfg
Zeropage
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 11:45     #6
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Zitat:
Original geschrieben von ComPoti
U.A. wären da knarzende Sitze, schlecht schließende Türen, ablösen der schwarzen Kunststoffolie am Türrahmen, rupfende Kupplung.
Was aber wirklich tierisch nervt sind die Scheinwerfer. Wenn ich mir in die SW-Gehäuse Teelichter stellen würde, dann hätte ich wohl das gleiche Ergebnis
Ärgerlich sind auch die SW-Birnen selbst. HB3- und HB4-Lampen sind (abgesehen vom BMW-Händler) nur sehr schwer zu bekommen.
Also das mit den knarzenden Sitze ist ne E36-Krankheit.
Das mit den schlecht schließenden Türen, hab ich ja oben schon geschrieben und das mit den Scheinwerfer ist bei mir ja auch nicht mehr aktuell, deswegen hab ich es wohl vergessen. Die HB3 und HB4 sind wirklich nicht der Hit und ich verstehe da BMW sowieso nicht. Warum konnten die nicht einfach die SW von den anderen E36-Modellen einbauen. Keine zusätzlichen Kosten und ein gescheites Licht. Lösung wär ja die Umrüstung auf H7-SW, aber ob sich das lohnt ist ne andere Sache!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 14:01     #7
David   David ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: 70794-Filderstadt
Beiträge: 2.608

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes 250 CDI Coupe (C204)

ES-X
Zitat:
Original geschrieben von ComPoti
Ärgerlich sind auch die SW-Birnen selbst. HB3- und HB4-Lampen sind (abgesehen vom BMW-Händler) nur sehr schwer zu bekommen.
Bei Osram gibts auf alle Fälle auch welche, vielleicht sogar bei Philipps? Aber wir warten doch eh alle auf die Scheinwerfer von MTS, oder ?

David
Userpage von David
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 15:28     #8
ComPoti   ComPoti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ComPoti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-85386 Eching
Beiträge: 1.137

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 116i 2.0 E87

FS-MP 666
Zitat:
Original geschrieben von David
Bei Osram gibts auf alle Fälle auch welche, vielleicht sogar bei Philipps? Aber wir warten doch eh alle auf die Scheinwerfer von MTS, oder ?
Geh doch mal zu Obi o.ä. und versuche HB3- oder HB4-Lampen von Osram oder Philipps zu kaufen. Auch an der Tanke kucken sie dich nur schief an und wissen gar nicht was du willst.
Ich hätte mir zu gerne Philipps-Lampen gekauft, der einzige Ort wo ich die gefunden habe war bei Autolamps-online.com.
Da ich aber keine Kreditkarte besitze kann ich die da auch nicht bestellen

Was sind das für Scheinwerfer von MTS? Gibbet da irgendwelche Infos zu?

EDIT: Ach ja stimmt, die (bei Kälte) schlechten Heckklappendämpfer hätte ich ja fast vergessen und das obwohl ich mir fast täglich den Kopf anschlage

Viele Grüße,
ComPoti
Userpage von ComPoti Spritmonitor von ComPoti
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 16:11     #9
David   David ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: 70794-Filderstadt
Beiträge: 2.608

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes 250 CDI Coupe (C204)

ES-X
Zitat:
Original geschrieben von ComPoti
Geh doch mal zu Obi o.ä. und versuche HB3- oder HB4-Lampen von Osram oder Philipps zu kaufen. Auch an der Tanke kucken sie dich nur schief an und wissen gar nicht was du willst.
Ich hätte mir zu gerne Philipps-Lampen gekauft, der einzige Ort wo ich die gefunden habe war bei Autolamps-online.com.
Da ich aber keine Kreditkarte besitze kann ich die da auch nicht bestellen

Was sind das für Scheinwerfer von MTS? Gibbet da irgendwelche Infos zu?
Bei der Tanke? Wo kaufst Du Deine Birnen??

Ich hab meine beim Autoteile Henke gefunden (http://www.henke-autoteile.de/) Aber obs Philipps HB4,3 gibt weiß ich nicht - von Osram auf jeden Fall.

MTS Schweinwerfer mit Standlichtringen http://www.mtscarstyling.de/


David
Userpage von David
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 16:13     #10
David   David ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: 70794-Filderstadt
Beiträge: 2.608

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes 250 CDI Coupe (C204)

ES-X
Zitat:
Original geschrieben von David
Ich hab meine beim Autoteile Henke gefunden (http://www.henke-autoteile.de/) Aber obs Philipps HB4,3 gibt weiß ich nicht - von Osram auf jeden Fall.
Die Seite verweist auf: http://www.wm-fahrzeugteile.de/

David
Userpage von David
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:53 Uhr.