BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2003, 16:02     #11
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.441

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Hei Jan Henning, woher weißt du das ich den Finger in der Nase stecken hatte.... nun gut...
Die Airbag Lampe leuchtet schon bei ihm auf und nun will er den Tacho ausbauen und das Lämpchen rausbauen... geht das überhaupt und hat hier jemand vielleicht eine bessere Idee wie man das Lämpchen dazu bringt, nicht mehr zu leuchten??
lg marcus
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.01.2003, 17:09     #12
Bonusheld   Bonusheld ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bonusheld
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-40789 Baumberg
Beiträge: 2.097

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330CiA MII & nen alten Golf3

Baumberg
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo
(...)
Erstens: Ja, man kann und darf den Airbag aus einem Fahrzeug ausbauen und gegen ein normales Lenkrad ersetzen. Die Firma Raid bietet so was sogar kommerziell an. Klick! - mit ABE.
(...)
Munter bleiben: Jan Henning
Natürlich kann man das technisch gesehen machen. Die Frage ist nur, ob das erlaubt bzw. Abnahme- und Eintragungsfähig ist.
Es handelt sich hierbei schlichtweg um eine Rückrüstung auf einen technisch veralteten Zustand. Das ist genauso zu sehen, wie die Montage von Trommelbremsen an der Vorderachse. Solche Umbauten sind in Deutschland verboten und daher auch nicht genehmgungsfähig. Die StVZO spricht da ein klares Wort hinsichtlich der Beschaffenheit der Fahrgastzelle. Interessant sind hierzu auch die TüV-Hinweise zum Umbau von Sicherheitsgurten und anderen Rückhaltesystemen in Kraftfahrzeugen.

Das solche Artikel angeboten werden ist nichts neues. Es gibt ja kaum etwas, was man nicht kaufen kann. Deshalb darf man es noch lange nicht ohne weiteres verwenden; insbesondere dann nicht, wenn noch eine Anbaubestätigung, bzw. eine Vorführung beim TüV erfolgen muß.
__________________
Bonusheld
Gute Ideen werden nicht automatisch akzeptiert. Sie lassen sich nur mit kühner Ungeduld durchsetzen.
Userpage von Bonusheld
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 17:25     #13
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Bonusheld
Das ist genauso zu sehen, wie die Montage von Trommelbremsen an der Vorderachse.
Der Vergleich hinkt aber gewaltig. Wenn ich den Airbag entferne, kann ich im Falle eines Unfalls nur mir selbst schaden. Bei Deinem Beispiel gefährde ich andere Menschen...
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 18:25     #14
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von Bonusheld
Die Frage ist nur, ob das erlaubt bzw. Abnahme- und Eintragungsfähig ist.
Hallo

Muß nicht abgenommen werden. Bei einer ABE reicht es die ABE (das Formular) mitzuführen, da muß man nicht zum TÜV.

Ein Airbag ist ja auch in Deuschland nicht vorgeschrieben (im Gegensatz z.B. zum Gurt) und so reines Privatvergnügen.

Ob hochmodern, zeitgemäß oder veraltet, solange es die Vorschriften erfüllt ist es OK.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 19:04     #15
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Lämpchen ausmachen???????
Ist eigentlich kein Problem. Zwischen die zwei Anschlsse die zur Airbageinheit gehen, einen Widerstand einbauen die dem Widerstand der Zündpille entspricht. Ca 3 Ohm . Und die Lampe ist aus.
Aus geht sie aber erst wenn du einen findest der dir den Fehlerspeicher löscht. Das kannste nicht selber, da der Speicher des AIR STGs nichtflüchtig ist und durch Batterie abklemmen ist da halt nix zu machen.
Was aber die Versicherung im Schadenfall sagt möchte ich nicht wissen.
Aber das muß halt jeder für sich selbst entscheiden.
Wie heikel dieses Thema ist weiß jeder der sich mal das Beifahrerairbag hat deaktivieren lassen.
Formulare über Formulare. Da sichert sich selbst BMW 100% ab.

Ähh und nochwas ,bitte nicht mit Billigmessgeräten in die Zündpille messen.

Gruß IQ 150
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 19:05     #16
Bonusheld   Bonusheld ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bonusheld
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-40789 Baumberg
Beiträge: 2.097

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330CiA MII & nen alten Golf3

Baumberg
Zitat:
Original geschrieben von Dresches
Der Vergleich hinkt aber gewaltig. Wenn ich den Airbag entferne, kann ich im Falle eines Unfalls nur mir selbst schaden. Bei Deinem Beispiel gefährde ich andere Menschen...
Der Vergleich hinkt nur dann, wenn man ihn aus dem Kontext reißt.

PS: Warum glaubst Du, wurde die allgemeine Gurtpflicht für Kfz eingeführt? Aha.
__________________
Bonusheld
Gute Ideen werden nicht automatisch akzeptiert. Sie lassen sich nur mit kühner Ungeduld durchsetzen.
Userpage von Bonusheld
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 19:13     #17
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.897

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von IQ 150
Lämpchen ausmachen???????
Ist eigentlich kein Problem. Zwischen die zwei Anschlsse die zur Airbageinheit gehen, einen Widerstand einbauen die dem Widerstand der Zündpille entspricht. Ca 3 Ohm . Und die Lampe ist aus.
Hallo

Hmm, meines Wissens funktioniert das zwar wenn ich das Lenkrad entferne, aber funktioniert es auch wenn ich dem Airbagsteuergerät die Crashsensoren (die "orangene kästchen im motorraum über den radkästen") wegnehme?

Ich kenne den "Trick" mit dem Wiederstand nur beim Airbag selbst...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 19:28     #18
rike   rike ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 62

Aktuelles Fahrzeug:
330ci 12.00 mit SK+

N-
airbag

hallo leute,

ich muss jan recht geben, habe mich beim Tüv erkundigt, hatte unfallauto mit ausglösten airbags, gilt als Fahrzeug sonderausstattung und ist (noch) nicht plicht. Könnte mir aber vorstellen, daß es probleme beim Tüv gibt, wenn die rote leuchte an ist. Falls das Fz verkauft wird im Kaufvertrag festhalten, daß mal airbags vorhanden waren, aber jetzt keine mehr drin sind.
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 21:45     #19
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Ich rede ja auch nur von der Airbageinheit und nicht von den Verzögerungssensoren .
Soll er sie doch drin lassen, wo ist das Problem?
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2003, 22:02     #20
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

der TÜV ist das kleinste Problem da

nur alle 2 Jahre

kennen sich mit Fahrzeug spezifischen Sachen, oft nicht aus.
Ein Freund war beim TÜV und hatte den Stecker von ABS Steuergerät abgezogen, damit die Lampe nicht immer leuchtet, es gab TÜV.

Ich war mit meinem 14 Jahre alten Mitsuhishi dort, beim ersten Anlauf
Noch ne Roststelle und matte Scheinwerfer
Bei der Nachkontrolle gabs vom Prüfer, nachdem er die neuen Scheinwerfer gesehen hatte, nur die Frage geschweißt ist er auch ? und dann die Plakette ohne daß er überhaupt in die Grube zum ANschauen gekrabbelt ist.




Tino
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.