BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2003, 15:09     #1
great lucky   great lucky ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von great lucky

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-74831
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
320td compact
Neuer 320td compact einfahren??

Hallo,

Bekomme nächste Woche einen neuen 320td compact.
Wie fährt man den ein, im mittleren oder unteren Drehzahlberreich?
vom einfahren hängt vieleicht auch der spätere Spritverbrauch ab.
fahre jeden zweiten Tag 150km davon 50% Autobahn,40% Landstraße
10% Stadtverkehr.
Vielleicht kann jemand was dazu sagen!!



im vorraus THANK YOU
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.01.2003, 15:32     #2
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.192

Aktuelles Fahrzeug:
S205
hundertfach diskutiert

.Hi, schön für Dich das mit dem neuen Auto. Das Thema wurde schon hundertfach hier diskutiert (Suchfunktion) und es gibt mindestens 100 unterschiedliche Meinungen (wovon ich mindestens 95 für völlig übertrieben halte *gggg*)hier im Forum.

Mein Tipp:

Schau in die Bedienungsanleitung, dort steht was zu machen ist.

Da Du diese ja noch nicht hast, kannste unter www.bmw.de das Ding als .pdf herunterladen.

Grüßle
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 15:43     #3
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.388
Habe zwar noch keine Diesel von BMW eingefahren sondern nur zwei 330ci sowie zwei Audis, aber ich würde - wenn der Wagen längere Zeit halten soll und insbesondere der Ölverbrauch sich auch jenseits der 100 tsd km noch im Rahmen halten soll - immer noch ein wenig schonender einfahren als im Handbuch beschrieben.

Insbesondere schlecht sind konstante Drehzahlen über eine lange Strecke (also Autobahn oder Landstaße konstante Geschwindigkeit) und hoch drehen. Ich habe mit den Benzinern immer sachte die Drehzahl erhöht und bin viel Landstraße mit wechselnden Drehzahlen gefahren.

Ölwechsel nach 2000 km macht immer Sinn, obwohl ich das mit den BMWs nie gemacht habe (Firmenwagen).

Ein besonderer 'Trick', der noch aus alten Zeiten - als die Fertigungstolleranzen noch viel schlechter waren - ist, die Drehzahl immer nur Bergab zu steigern. D.h., wenn du z.B. zum erstenmal auf 3500 u/min gehst, sollte das in ganz warmgefahrenen Zustand möglichst auf einer Gefällestrecke sein. Nach kurzem Hochziehen (ohne hohe Belastung, weil bergab) sollte man dann wieder die Drehzahl senken und dann beim nächsten Mal ein wenig länger 'hochdrehen' etc... So wird der Motor besonders schonend eingefahren.

Das Problem ist nur: Meine letzten Neuwagen hatten alle 2-5 km auf dem Tacho. Und diese Km sind die Autos im Zweifel so schlecht behandelt worden, dass ich mich manchmal frage, was soll das Einfahren noch, wenn irgendwelche BMW-Spediteure die Neuwagen gleich bis zum Abregeln hochziehen (beim Verladen, Entladen, Endkontrolle etc).
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 20:22     #4
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

sprichts Du von einem 320D oder einem Ferrarie aus den 60er Jahren?

Ich denke die Einfahrvorschriften dienen primär den Werkstätten 2000 km Luft zuverschaffen, bis der Kunde wegen zu geringer Leistung und rauhem Motorlauf reklamiert

Tino
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 22:07     #5
Zygmunt   Zygmunt ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zygmunt
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D
Beiträge: 1.981

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d F11 530d
ich würde (und werde) aber wirklich die ersten 2000km nicht über 3500U/Min gehen. Einmal bin ich kurz auf die 4000U/Min gegangen-da hatte ich ein richtig schlechtes Gewissen...und wenn du dann aus so einen neuen Wagen aussteigst stinkt er noch mehr nach Gummi/Plastik usw.
Lieber schonend fahren und das bis 2000km aber: in verschiedenen Drehzahlen. Der Motor will doch schliesslich lange halten-gib ihm eine Chance.
__________________
Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen


Userpage!
Userpage von Zygmunt
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 23:00     #6
Wattenscheid   Wattenscheid ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-45768 Marl
Beiträge: 188

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320 d Touring, VW Golf Cabrio 1, Renault Clio B Dynamique Phase 2

RE-U ...
Neuer 320 (t)d

Hi,
habe meinen jetzt 5296 KM Habe mich immer an die ERinfahrvorschrift gehalten, auch wenn es schwer fiel Bin aber belohnt worden - das Ding geht wie Sau
Gruss
Wattenscheid
__________________
Diesel - sonst noch irgendwelche Fragen?
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 23:31     #7
Zygmunt   Zygmunt ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zygmunt
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D
Beiträge: 1.981

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d F11 530d
bis wieviel u/Min würdet ihr gehen?

wie fährt ihr mit den Ding an der Ampel los? Lässt ihr die Kupplung kommen oder gebt ihr viel Gas und dann bis wieviel U/Min?
Ich komme mit den Diesel irgendwie nicht klar-hatte vorher einen Benziner...
__________________
Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen


Userpage!
Userpage von Zygmunt
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2003, 23:36     #8
great lucky   great lucky ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von great lucky

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-74831
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
320td compact
Re: Neuer 320 (t)d

Zitat:
Original geschrieben von Wattenscheid
Hi,
habe meinen jetzt 5296 KM Habe mich immer an die ERinfahrvorschrift gehalten, auch wenn es schwer fiel Bin aber belohnt worden - das Ding geht wie Sau
Gruss
Wattenscheid

Hi Wattenscheid
Wie liegt er im Spritverbrauch????
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2003, 08:40     #9
Wattenscheid   Wattenscheid ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-45768 Marl
Beiträge: 188

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320 d Touring, VW Golf Cabrio 1, Renault Clio B Dynamique Phase 2

RE-U ...
Re: Re: Neuer 320 (t)d

Zitat:
Original geschrieben von great lucky
Hi Wattenscheid
Wie liegt er im Spritverbrauch????
Hi,
wenn ich schlafe auf der Strasse knapp unter 7, wenn ich im Krieg bin deutlich drüber, na ja sagen wir mal meist ein bischen über 8 manchmal ein bischen drunter

Aber wie gesagt - geht wie Sau
Gruss
Wattenscheid
__________________
Diesel - sonst noch irgendwelche Fragen?
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2003, 09:14     #10
Alfred-Z   Alfred-Z ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
X 3 2.0D

SIM
Hallo,

ich habe meinen 320D Limo jetzt genau 3 Wochen und habe gestern die "Einfahrgrenze" lt. Bedienungsanleitung von 2000 km erreicht. Ich habe in diesen ersten Wochen darauf geachtet, ihn nur dann bewusst über 3000 UM zu bringen, wenn er richtig warm war. Also auch in diesen 2000 km waren sicher Überholvorgänge im warem Zustand dabei, die jenseits der 3000 UM lagen. Aber über 4000 UM gings wohl nicht hinaus.
Gestern habe ich ihn dann auf der Bahn mal kurz über die 210 km/h gefahren. Wegen Winterbereifung nur sehr kurz. Vorher bin ich max. 180 km/h gefahren.

Mein aktueller Verbrauch sieht wie folgt aus:
50 % Autobahn mit 130-160 km/h
50 % Landstraße/Stadt, sowohl easy und auch mit Überholvorgängen
Heute morgen stand die BC-Anzeige auf 6,6 Liter

Ich habe das M-Paket drin und einiges Zubehör. Also bezogen auf die Fahrweise, das Gewicht des Fahrzeugs mit Winterbereifung/205er sowie Zubehör und dem Drehmoment-Bums ab 2000 UM bin ich damit absolut haaaaappppyyyyy Es rappelt nix, es vibriert nix und er sieht geil aus.

Viele Grüße
Alfred
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:25 Uhr.