BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2003, 18:58     #1
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Lenkrad steht leicht schief

Nachdem vor kurzem bei mir neue Querlenker reingekommen sind und alles neu vermessen wurde, steht mein Lenkrad bei Geradeausfahrt etwas zu weit links.

Wie kann man das Lenkrad wieder in die "Normalstellung" bringen?

Wird dazu das Lenkrad abgemacht und neu positioniert, oder wie ist die Lenkradposition einstellbar?

Gruss
Mario
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.01.2003, 19:09     #2
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Bei mir steht das Lenkrad auch leicht schief. Ist mir gar nicht gross aufgefallen. Der Meister meinte aber, die Spur sollte mal neu vermessen werden, damit die Schiefstellung beseitigt wird.

Soll bei mir nächste Woche gemacht werden.
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 19:14     #3
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Re: Lenkrad steht leicht schief

Zitat:
Original geschrieben von neophoto

Wie kann man das Lenkrad wieder in die "Normalstellung" bringen?

Wird dazu das Lenkrad abgemacht und neu positioniert, oder wie ist die Lenkradposition einstellbar?

Gruss
Mario

Muß neu vermessen werden , das Lenkrad abmontieren und um einen Zahn versetzen geht bei Airbaglenkrädern nimmer da diese nur einen 4 Kantflantsch haben.

Das genaue vermessen ist sehr diffisil.
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 20:12     #4
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Es kommt immer darauf an wieviel das Lenkrad daneben steht. Ob es ein ganzer Zahn auf den Lenkradkranz ist kann nur der Händler sagen.
Beim vermessen hat der Monteur sich nach der Makierung an der Lenkung zu orientieren, da passiert so was mal. Doof ist nur das der Meister wohl keine Probefahrt durchgeführt hat , sonst wäre es ihm wohl aufgefallen.
Aber was solls , ist eh reklamation. Also hin und machen lassen.
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 20:15     #5
Timo 320iC   Timo 320iC ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
@Neophoto
Da hat die Werkstatt beim Spureinstellen etwas geschlampt. Also ab dorthin und Auto wieder vermessen lassen, auf deren Kosten natürlich.
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 20:31     #6
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Hi
Als bei mir die spur eingestellt wurde, war das lenkrad danach auch leicht schief. Das habe ich sofort dem Meister gezeigt, der ist sofort wieder auf die bühne gefahren und hatt unterhalb etwas verstellt das es wieder gerade war. Wenn mann das Lenkrad einen zahn versetzt, dann steht es doch schief wenn das schloss eingerastet ist.... oder nicht ?
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 21:31     #7
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Zitat:
Original geschrieben von IQ 150
Es kommt immer darauf an wieviel das Lenkrad daneben steht. Ob es ein ganzer Zahn auf den Lenkradkranz ist kann nur der Händler sagen.
Airbaglenkräder haben keine Zahnkrenze mehr wie man sie von den Autos ohne Airbag kennt

Und auch der Trick mit dem Lenkradschloss funzt nicht 100 % ig.
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 21:45     #8
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Also von den Fahrzeugen die ich instandsetze und dazu gehören in der Regel nun mal 3 er haben alle immer noch eine Verzahnung. Nenn es halt anders als Zahnkranz, aber es ist so . Es sei denn das ich seit es den E46 gibt, es noch nicht bemerkt hätte. Aber das ist eher unwarscheinlich
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 21:59     #9
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Zitat:
Original geschrieben von IQ 150
Also von den Fahrzeugen die ich instandsetze und dazu gehören in der Regel nun mal 3 er haben alle immer noch eine Verzahnung. Nenn es halt anders als Zahnkranz, aber es ist so . Es sei denn das ich seit es den E46 gibt, es noch nicht bemerkt hätte. Aber das ist eher unwarscheinlich

Hmmm......kannst du es beweisen ?

Würd mich nun schon interessieren.
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2003, 22:12     #10
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Beweisen muß ich mir immer nur selber etwas. Du kannst hier nur glauben. Ich denke das ich schon länger meinem Beruf nachgehe als andere User hier alt sind. Aber Alter ist nicht gleich immer besser wissen. Lerne jeden Tag dazu. Und Priapismus habe ich immer noch wenn ein geiles Auto vor mir steht.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:14 Uhr.