BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2003, 09:22     #11
0815   0815 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
@joey: dann frag doch mal deinen bmw-stamm-dealer ob ich die angebotenen reifen auf einem 330cic fahren darf ? felgen müssen min. 17" sein (bremsanlage) und reifen müssen min. einen 93 traglastindex aufweisen (extra load). wenn du bzw. dein händler den preis dann noch bestätigen kannst, leg ich dir 150 euro als boni drauf
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.01.2003, 09:32     #12
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
ich hab mit meiner automatik keinerlei probleme... alles bestens

habe 225er 17"-winterreifen drauf
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 09:35     #13
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Joey,

Zitat:
Also Leute, wofür braucht man im Winter Reifen bis 240k/mh?? Ich find 240 auf Schnee ist echt hart!
Das niemand auf Schnee 240 fährt ist wohl logisch (höchstens beim Wintertraining in Skandinavien).

Ich habe meine WR seit Anfang Dezember drauf (IMHO eher zu spät) und fahre auch seitdem regelmäßig 240 km/h auf der AB (Zuletzt heute morgen).

Auch auf meinem anderen Auto sind V-WR drauf (ich mag die Aufkleber einfach nicht ).

@0815,

Zitat:
aber für nordische verhältnisse, wo der winter meist nicht wirklich lange anhält,
So wie dieses Jahr?

Der einfachste (und IMHO günstigste) Weg zu WR auf dem 330 ist doch auf die 17"-Serienalus die WR drauf zu machen und dann für den Sommer schöne 18"-Räder.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 10:11     #14
ppl   ppl ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von ppl
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 319

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E46 SMGII
Das es für 330er 17" Stahlfelgen gibt kann ich bestätigen!

Alus sehen aber viel besser aus
__________________
Ciao Claus

Leistung ist durch nichts zu ersetzen!
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 12:41     #15
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Hi,

da sieht man mal, wie ein blöder Tippfehler Verwirrung stiften kann.

Statt "E" sollte es "D" heißen. Damit war im übrigen die Anzeige im Display gemeint, d. h. die Automatik muß in der normalen Schaltgasse stehen und nicht in der linken Gasse (Sport SD oder Steptronik M).

Den Schalter gab es übrigens, wie Ihr richtig bemerkt habt, nur bis zum E 36.

Alle E 46 mit 5-Gang Steptronic, also auch 320d 136 PS, haben diese Funktion, die übrigens nicht nur im 2. Gang anfährt, sondern auch die Schaltkennlinie antsprechend anpaßt. Weitere Eingriffe sind bei diesem Getriebe damit überflüssig. Was mit den 4-Gang Automaten ist, kann ich leider nicht sagen.

Nochmals Sorry für den Fehler und viel Spaß im Schnee.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 14:23     #16
Diablo   Diablo ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Diablo
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 M54 325 Ci Coup�

nedwichtig
hi,

also mit Sommerreifen auf Schnee oder Glatteis ist doch sehr gefährlich. Da nützt auch kein supertoller Quattro, wie mein Audi V8
(280 PS) ihn hatte. Nur mit Winterreifen hast Du eine Chance die Kraft auch kontrolliert auf die Strasse zu kriegen.

Ergo hat mein BMW- dschi gleich Winterreifen auf Alus bekommen, weil Stahlfelgen machen sich optisch nicht so gut. Und auf die 300 - 400 Euro Preisdifferenz kommts bei so einem teuren Wagen auch nimmer an. Da meiner auch noch RDC hat, hat mein Dealer in Summe nicht ganz 1700 Euro kassiert. Aber das ist es mir wert, sonst schaut's doch nach "wollen und nicht können" aus.

Ciao,

Gottfried
__________________
schwarzer Teufel
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 14:34     #17
TSteigerwald   TSteigerwald ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von TSteigerwald
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-63071 Offenbach
Beiträge: 1.156

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 545i EZ 03/2004

OF-T 5450
man muss ja nicht warten, bis die ags ins winterprogramm schaltet. durch die steptronic kann man ja gleich im 2. (oder bei den V8 im 3.) anfahren.

wenn ich in den 3. schalte wenn ich stehe, rollt das auto kaum los.

thorsten
Userpage von TSteigerwald
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 20:12     #18
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.451

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
ja Gott, mein Händler hat mir 2000 gesagt: 17" und LM-Felgen.
Stahlfelgen sollten das angeblich nicht tragen. Ich habe ihm geglaubt. Egal.

240km/h Winterreifen sind schon gut. Vor allem mit nem Allrad
Da zersäge ich im Winter immer alle BMWs .
Mit meinem Cab traue ich mich ohnehin nicht auf die Straße. Ausserdem komme ich nicht rein. Die Scheiben sind schon seit 3 Wochen zugefroren.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2003, 19:00     #19
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.790

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Re: Steptronic bei Glätte kaum zu bändigen ?!

Zitat:
Original geschrieben von 0815
postet doch mal bitte eure erfahrungen zum thema steptronic bei erhöhter glätte .... ich habe das dumme gefühl das der wagen deutlich schlechter zu kontrollieren ist als ein schalter ?!
ich hatte vorhin beim einfachen langsamen ausparken rückwärts erhebliche probleme. ich bin einfach nur von der bremse gegangen, hab das fahrzeug also anrollen lassen, und wollte wieder abbremsen ... die kiste rutschte in alle richtungen, knapp an der wand unseres firmengebäudes vorbei. vorwärts die gleiche ******** ....

bei einlegen der "N"eutralstellung blieb der wagen dann schliesslich stehen.

ich habe zwar sommerbereifung (neu, 1200 km) drauf, jedoch kommt mir das verhalten ein wenig zu extrem vor (auch für eben diese sommerbereifung). kollegen, welche auch mit sommerreifen unterwegs sind, hatten hingegen nicht das geringste problem.


gruß
0815
Klar, selbst ältere Winterreifen sind durch gute Sommerbereifung nicht zu ersetzen.
Allerdings besteht das von 0815 geschilderte Problem in dem mit von mir in Fettschrift markierten Fall bei heckgetriebenen, leistungsstärkeren Fahrzeugen wohl auch unabhängig von der Art der Bereifung. Das dies mit Sommerreifen noch riskanter werden kann ist klar.
Das 0815 dann auch Probleme beim Vorwärtsfahren (anrollen) hatte, ist dann allerdings wirklich auf die Sommerreifen zurückzuführen. Denn dabei tritt der Effekt nicht auf, den ich in diesem Posting beschrieben habe. Zumindest nicht mit Winterreifen.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.