BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2003, 09:37     #31
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.388
meine bi xenons waren 4 wochen lang okay eingestellt .

danach scheint sich da was verstellt zu haben. der schnitt zwischen dunkel und hell (insbesondere rechts) ist jetzt wesentlich höher.

entweder ist da der stellmotor kaputt oder es hat sich generell was verstellt.

was kann man bei den bi xenon selber verstellen? und wie? das einstellrad im cockpit gibts ja nicht mehr...
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.01.2003, 10:34     #32
martinmeier   martinmeier ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von martinmeier

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-93
Beiträge: 909

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530dA

R-XX 10
Ich hab mich jetzt einfach mal selber auf die Suche gemacht - vorne beim Scheinwerfer ist links und rechts jeweils ein kleines Stellrädchen... ein bisschen weiter nach unten gestellt -- und Ruhe ist

War übrigens vorher bei BMW, die haben mit dem Lichttester gemessen und gemeint dass die Einstellung richtig ist...

Viele Grüsse,
Martin
__________________
Dieser Satz kein Verb.
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2003, 12:14     #33
SwissElton   SwissElton ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SwissElton
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: CH-6182
Beiträge: 134

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330XiA, Kart, ab ? 03: BMW Z3 Coupé
wie ich gesagt hab, es sind nur die leute die keine ahnung haben und immer voll ins licht starren, weils was unbekanntes is... und somit werden sie geblendet.... is ja bei jedem licht so... wenn man rein starrt, blendet es... die sind zu doof und ihr verstellt eure scheinwerfer... nee danke
__________________
Wer Auto fährt, hat zumeist ein Ziel: ankommen. Wer das Z3 coupé in Bewegung setzt, will einfach unterwegs sein und die Freiheit der Straße erleben.
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2003, 13:33     #34
330dRolli   330dRolli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von 330dRolli
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
e46
Zitat:
Original geschrieben von SwissElton
wie ich gesagt hab, es sind nur die leute die keine ahnung haben und immer voll ins licht starren, weils was unbekanntes is... und somit werden sie geblendet.... is ja bei jedem licht so... wenn man rein starrt, blendet es... die sind zu doof und ihr verstellt eure scheinwerfer... nee danke
Weil ja Xenon soooo neu ist, total unbekannt.
"Wie aufregend, ein blaues Licht, bestimmt ein UFO, da guck ich doch mal direkt rein, oh ich werde geblendet, HILFE!!!..."
Also bei uns fährt jedes dritte Auto mit Xenon rum, das ist bestimmt nichts Unbekanntes mehr, zumal man Xenon ja jetzt schon in jeder 0815-Reisschüssel und Golf, Lupo etc. sieht.

Roland
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2003, 11:29     #35
stuempf   stuempf ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-60488 Frankfurt am Main
Beiträge: 19

Aktuelles Fahrzeug:
530iA Touring, 330i Cabrio

F-Q 202
Da ich das gleiche Problem habe gibt es aus der Summe aller Meinungen folgende Möglichkeiten:

1. Das subjektive Empfinden vieler VErkehrsteilnehmer von neuen Scheinwerfern wie BI-Xenon ist aufdringlicher als bei bekannten Xenon Scheinwerfern (wie in anderen Fahrzeugen) sodass der gleiche Effekt auftritt wie damals bei der Xenon Einführung !

2. Alle BMW Fahrer fahren so irre, dass man uns nicht wegen unserer hellen Scheinwerfer anblinkt, sondern wegen unserer Fahrstils :-)

3. BMW hat ein Einstellungs bzw. Verstellungsproblem mit den Scheinwerfern beim Fahren ! Eingestellt wird ja leider nur im Stehen !!!! (den Aufwand es im Fahren zu messen wäre es anscheinend dochmal wert !:-) )

4. DIe Wertkstätten nehmen das Einstellen nicht wirklich ernst und machen es einfach nicht richtig !

Ich denke bis auf Punkt 2 halte ich allePunkte für relevant. Unter Umständen sollten wir den Thread in Form eines Briefes mal an BMW und später an die AMS adressieren .....

Stuempf
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2003, 11:41     #36
330dRolli   330dRolli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von 330dRolli
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
e46
Zitat:
Original geschrieben von stuempf
1. Das subjektive Empfinden vieler VErkehrsteilnehmer von neuen Scheinwerfern wie BI-Xenon ist aufdringlicher als bei bekannten Xenon Scheinwerfern (wie in anderen Fahrzeugen) sodass der gleiche Effekt auftritt wie damals bei der Xenon Einführung !
Wo soll denn da ein Unterschied bei eingeschaltetem Abblendlicht sein von Bi-Xenon zu normalem Xenon??? Bi-Xenon kommt doch erst bei Einschalten des Fernlichts zum Tragen! Ansonsten sieht das genau gleich aus. Wenn ihr natürlich immer mit Fernlicht durch die Gegend fahrt, wäre wohl das die Erklärung!

Roland
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 18:07     #37
stuempf   stuempf ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-60488 Frankfurt am Main
Beiträge: 19

Aktuelles Fahrzeug:
530iA Touring, 330i Cabrio

F-Q 202
@330dRolli

Zu 1.

Ich meinte, dass unter Umständen bei der neuen Generation der Xenonscheinwerfer ab dem Zeitpunkt der Bi-Xenon anlagen vielleicht die Lichtquelle heller erscheint, oder eine andere Farbe hat als die Generation die noch kein BiXenon hatte. Und diese Veränderung subjektiv blendet.

Aber du hast recht ! Deinen Einwand sollten wir als Punkt 5 aufnehmen.

Stuempf
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 22:30     #38
M3-Laguna   M3-Laguna ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von M3-Laguna
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-87778 Stetten
Beiträge: 299

Aktuelles Fahrzeug:
M3, M235i, 525iT
Hatte und habe das gleiche Problem !
Ich werde jeden Tag auf der Autobahn mind. 1x aufgeblendet
wegen der Scheinwerfer. Habe schon 2 x neu einstellen lassen.
Bringt aber nichts. Anfangs hat es mich ziemlich gestört daß alle
anderen teilw. ziemlich ausflippen. Mittlerweile ist mir aber Shit-egal.
Wenn sich einer ziemlich aufführt lasse ich Ihn vorfahren und zeige Ihm
mal was ein richtiges Licht ist das blendet! Mein Aufblendlicht.

Meistens aber können mich alle mal !!!!!!!!!!!!!1

Sollen Sie sich bei BMW beschweren.
__________________
www.fahrertraining.biz
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 22:36     #39
martinmeier   martinmeier ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von martinmeier

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-93
Beiträge: 909

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530dA

R-XX 10
auf die Dauer nervt's dann aber doch...

Mein Tip: ein bisschen runterdrehen, dass iss Ruh !

Viele Grüsse,
Martin
__________________
Dieser Satz kein Verb.
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2003, 08:29     #40
Chaplin   Chaplin ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-93055 Regensburg
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520dA F10/ MINI One, 118i Cab., BMW R1100GS
Als ich gerade zur Arbeit fuhr, war hinter mir ein Geländewagen mit Xenonleuchten. Die Scheinwerfer sind bei diesem Auto genau auf Augenhöhe plaziert und der Blendeffekt war brutal.
Ich ließ das Fahrzeug überholen. Ich war dermaßen geblendet, daß ich nicht einmal erkennen konnte um welche Fahrzeugmarke es sich handelte.
__________________
Gruß, Chaplin
always look on the bright side of life
Fat Lady
Userpage von Chaplin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.