BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2002, 23:10     #11
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.451
Zum Kabel kann ich dir nicht viel sagen. Habs dran gelassen. Wenn du den Stecker abnimmst (Stifte raus) kannst du das kabel warscheinlich leichter handeln.
Beim zweiten mal lackieren wurde die Fuge geschlossen. Sieht nicht schlecht aus (fast wie an der Pseudofuge hinten rechts die immer dreckig ist) wirft aber leicht Falten. Müsste besser gemacht werden. Bei mir wurde einfach nochmal lackiert, da die Farbe im Steg nicht sauber gedeckt hat.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.12.2002, 00:41     #12
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Da ich immer noch nicht mit meinen Spiegeln weitergekommen bin, melde ich mich nochmals.
Ich habe die Nase ziemlich voll von den Dingern, scheinen wohl unzertrennlich zu sein. Deshalb habe ich mich entschlossen, diese zu verkaufen:


M3-Spiegel, elektrisch verstellbar und beheizt, lackiert in cosmosschwarz-metallic (sollte aber nochmals gemacht werden, da ein paar Läufer vorhanden und an manchen Stellen die Farbe abgeplatzt ist. Ist aber Geschmackssache, so schlimm ist es auch nicht.)
Passend für Limo, Touring und Compact. NP bei M3-Spiegel.de 255,- Euro
mehr Details hier


Habe die Spiegel, wie in meinem ersten Beitrag geschrieben für 199,- Euro bekommen und dann lackieren lassen (für 120 €, inkl. Rieger Heckscheibenspoiler)
Deshalb sind die Spiegel auch bereits zerlegt (Spiegelglas, Antrieb, Kabelsatz)

Die Verarbeitung ist sehr gut und die sind IMHO nicht von den Originalen zu unterscheiden (Metall-Halteplatte usw) Nur bekomme ich sie wie gesagt nicht getrennt (Diebstahlschutz ) und möchte dieses Mal an meinem Wagen alles vernünftig haben.

Hätte gerne 159,95 € inkl. Versand dafür, ist in meinen Augen ein super Preis, da sie je nach Wagenfarbe nicht unbedingt lackiert werden müssen (außer Du bist so pingelig wie ich )
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 10:24     #13
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
@L'âme
Hallo,

hast Du schon probiert, die Spiegelteile zu trennen, wenn das Dreieck
ans Auto geschraubt ist?
Ich denk das niemand die Dreiecke so gut festhalten kann wie das
Auto selbst.

Ansonsten hätte ich im Prinzip Interesse an den Spiegeln,
da bei mir der rechte ziemlich leicht abgeht, wenn jemand ohne Gefühl
die Tür zuschlägt

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 20:07     #14
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Zitat:
Original geschrieben von dereinzug
@L'âme
Hallo,

hast Du schon probiert, die Spiegelteile zu trennen, wenn das Dreieck
ans Auto geschraubt ist?
Ich denk das niemand die Dreiecke so gut festhalten kann wie das
Auto selbst.

Ansonsten hätte ich im Prinzip Interesse an den Spiegeln,
da bei mir der rechte ziemlich leicht abgeht, wenn jemand ohne Gefühl
die Tür zuschlägt

mfg Tom
Das stimmt, hat ja auch CarstenHH schon empfohlen. Habe mich auch gestern nur ziemlich aufgeregt, mein Beitrag ist wohl im Affekt entstanden. Übermorgen habe ich endlich mal Zeit, die Spiegel anzuschrauben und wenn es dann nicht klappt, kannst Du sie gerne haben.
Hoffentlich halten die dann hinterher wieder...
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2002, 19:22     #15
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Hat funktioniert und ging sogar recht leicht.
Ok, den rechten Spiegel habe ich mir natürlich an die Nase geschlagen, als ich ihn lösen wollte, aber die schwillt auch wieder ab.

Dann können die Teile nächstes Jahr wieder zum Lackierer.

Nochmals danke für Eure Tipps und besonderen Dank an "dereinzug", wollte sie wirklich verkaufen.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2003, 21:11     #16
ReneM   ReneM ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von ReneM
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-56XXX Koblenz/Mülheim-Kärlich
Beiträge: 286

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325ti SMG

MYK-XX XXX
Auf Anfrage habe ich von Oliver (M3-Spiegel.de) folgende Anleitung erhalten, wie man am besten die Spiegel auseinandernimmt:

Zitat:
(...)
Selbstverständlich sind wir immer für konstruktive Kritik zu haben, aber
in diesem Fall wohl doch eher unbegründet...
Wir nehmen selbst die Spiegel täglich auseinander...ob für Lackieraufträge
oder Einzelteile, und können daher einige Erfahrung mitbringen. Am besten lässt sich die Grundplatte vom Gehäuse wie folgt trennen.

1. Spiegelglas ausclipsen ( bei unseren Sets wird das Glas separat verpackt )
2. e-Motor herausschrauben ( 4 Schrauben )
3. Kabelbaum herausfädeln, nachdem dieser vom e-Motor abgezogen wurde
4. Spiegel mit der Grundplatte auf den Boden stellen, mit den Füssen fixieren, und mit einem kräftigen Ruck nach oben abziehen !
...da kann auch nichts kaputt gehen !

Das ist in wenigen Minuten erledigt.
Wie gesagt, dafür haben wir ja auch unseren Lackierservice eingerichtet,
anbaufertig aus einer Hand, wer nicht selber lackieren möchte...und dazu
zählt auch die Demontage + Montage des Spiegels !

Übrigens der BMW-M3-Originalspiegel ist auch nicht leichter von der Grundplatte zu trennen ( absolut baugleich ) im Neuzustand.
Viele sagen, dass der Spiegel leichter abgeht nämlich so leicht, dass er
in der Waschstrasse abfällt....das liegt darin begründet, dass die Spiegel meist 8 Jahre alt sind 4 Vorbesitzer + 5 Lackschichten haben, und 6 mal
abgefahren wurden...
(...)
Gruß

René M.
__________________
Diesen Satz bitte nicht lesen. Diesen auch nicht!

Update Bilder am 26.05.07: 325ti, SMG, 19", ACS

*** 17.06.2007 - das 1. BMW & MINI-Treffen in Koblenz ***
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2003, 00:04     #17
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Danke, Rene!
Hatte dort auch schon nachgefragt und das Trennen hat letztendlich auch gut funktioniert. Anschrauben, biegen, fertig.
Danach wurden die Spiegel nochmals lackiert und mit dem Ergebnis davon bin ich auch sehr zufrieden gewesen.

Leider gestaltete sich die Montage dann schwieriger als erwartet. Rechter Spiegel dran, gute Optik, aber ein Gewinde ist leider angebrochen (bin wohl zu stark) und bei der Montage vom Glas ist dieses auch noch zerbrochen (Klaus330CI ist schuld, weil er an der anderen Seite gedrückt hat ) Bedeutet das nun 7 Jahre Pech beim Basteln?
Anscheinend, denn die linke Seite bekamen wir nicht montiert. Der innere, untere Zapfen wollte einfach nicht richtig in die Aufnahme einrasten. Schließlich hat es doch einigermaßen funktioniert, aber richtig fest scheint er nicht zu sein.
Da auch bei mir irgendwann die Geduld zu Ende ist, kommen die Dinger jetzt über Ebay weg. Schade, gefallen haben sie mir schon, aber irgendwann ist Schluß.
Verbringe doch nicht meine ohnehin knappe Freizeit mit so was.

Wer Interesse hat: hier mitbieten!

Edit: Nachdem mir Sanituning gerade ins Gewissen geredet hat, habe ich die Auktion beendet.
Und das obwohl ich bei ihm einen neuen Satz bestellen wollte.
Er riet mir, es nochmal zu versuchen und genau das mache ich nun auch.
Also habe ich gerade ein Spiegelglas für die rechte Seite, sowie eine Halteplatte für die linke Seite bestellt. Diemal klappt es bestimmt.
Ich und M3-Spiegel, eine unendliche Geschichte...
__________________


Geändert von L'âme (16.01.2003 um 00:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 18:21     #18
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Hatte ja Mitte Januar eine neue Halteplatte für die linke Seite, sowohl ein Spiegelglas für die rechte Seite bestellt. Ebenfalls bei M3-Spiegel.de

Da keine reaktion erfolgte, habe ich letzten Donnerstag mal per Email nachgefragt, worauf die die Antwort erhielt, ich könne die Teile nur paarweise bekommen.
Würde mich also nochmals 162€ kosten. Es geht aber hier nicht hervor, daß man die Teile nicht einzeln bekommt, was ich ehrlich gesagt für eine Frechheit halte.
Immerhin hatte ich den kompletten Satz ja schon bei denen gekauft und es ist nicht mein Verschulden, daß der linke Spiegel nicht mehr in der Platte hält.
Auf mein erneutes Nachfragen und bitten kam lediglich diese kurze Antwort:
"Sorry, nur paarweise!!!"

Finde ich ziemlich daneben und ich werde keinem mehr diesen Laden empfehlen, obwohl ich von der Qualität der Spiegel schon überzeugt war.

Meine Antwort darauf war, daß ich verzichte und mir dann lieber einen neuen Satz bei Sanituning kaufe. Auf meinen Erfahrungsbericht in diesem Forum habe ich sie hingewiesen.

Also, kauft die Spiegel besser .bei Sanituning , die sind identisch, ebenfalls BMW-Qualität und bei Mängeln ist Sascha 100%ig kulant!

Demnächst wird es dann wohl bei Ebay zwei in cosmosschwarz lackierte Spiegel mit Motor und Kabel, sowie eine rechte Halteplatte geben. Wenn ich mir die Preise anschaue, die dort dafür bezahlt werden, dürfte das die beste Möglichkeit sein.
Oder FK-Spiegel, zu denen mir Klaus330Ci und Nils335iCabrio immer wieder raten. Sehen auch gut aus, nur die Halteplatte ist halt aus Plastik
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 22:10     #19
EraZorX1   EraZorX1 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von EraZorX1
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: deutschland - Eichstätt
Beiträge: 491

Aktuelles Fahrzeug:
330i Cabrio FL - DR-Z 400
Wow .. na das is ja mal ne story ... :-)

Also praktisch keine spiegel bei m3-spiegel.de bestellen ...
Habe momentan noch die ausm Rieger katalog drann.. aber nichtmehr lange.. und die orig. BMW sind bisserl gut teuer .. werd jetzt wohl auch
zu sani gehen mfg tom
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 22:41     #20
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Ja, die Geschichte ist eigentlich zum Lachen, wenn es nicht viel Geld wäre und ich auch ganz gerne die Spiegel an meinem Wagen hätte.

Dann habe ich wenigstens Dich warnen können, wenn Du Deine bei SaniTuning kaufst.
Vielleicht lenkt M3-Spiegel.de ja noch ein und liefern mir doch eine Halteplatte einzeln.
Würde das natürlich in diesem Thread positiv anmerken...
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:41 Uhr.