BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2002, 20:34     #11
Cheat   Cheat ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cheat
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-5310 Mondsee
Beiträge: 1.478

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318ti Compact

SL - 453ER
Hmmm .... dieses Prob kenn ich von meinem 318ti Compact.

Vor allem jetzt im Winter kommts vor, dass - eben auch nach längerer, langsamer Fahrt (im 5. Gang) - der Motor auch nicht auf die Mittelmarke bzgl. Temperatur kommt.

Normaltemp ist bei mir ansonsten 1 mm rechts von der Mitte der Anzeige. War schon immer so!

Greetz, Flo
__________________
The fast and the furious from Austria...

Klein aber ohooo .... mein Compact

Aktuelle 318ti Pics
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.12.2002, 20:37     #12
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
Zitat:
Original geschrieben von VB-Driver
Meun

IMHO war das beim 5er E39 so. Beim 3er weiß ich nur, dass es wohl allgemein - durch alle Baujahre durch - öfter mal Probs gibt mit dem Thermostat.

Mal was anderes - würde das unter die Gebrauchtwagengarantie fallen???
sorry, du, bei meinem 323er und dem 328er meiner freundin waren beide thermostate hinueber... und bei beiden sind plastiknasen innendrin gebrochen...

sollte ne kulanzsache sein, ist ein bekanntes problem

liebe gruesse

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 10:26     #13
Coder   Coder ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-21335
Beiträge: 1.325

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525i Touring, E39 520d mit digitaler Zylinderbeleuchtung (ja, zwei Kombis), E30 325i NFL Cabrio

LG-? 444
Zitat:
Original geschrieben von Cheat
Vor allem jetzt im Winter kommts vor, dass - eben auch nach längerer, langsamer Fahrt (im 5. Gang) - der Motor auch nicht auf die Mittelmarke bzgl. Temperatur kommt.
Ist das wirklich normal. Der alte Golf II von meinem Kollegen ist ein wares Heizgebläse. Zwei Minute Autobahn und die Kiste föhnt einem die Haare trocken, während meiner nach 10 km mit Lüftung aus und Heizung auf Null sich gerade mal langsam aus dem blauen Bereich bequemt hat.

Ok, der Sixpack hat mehr Masse als ein kleiner Golf-Motor, aber normal kann das doch nicht sein, oder?

Viele Grüße,

Henning
Userpage von Coder Spritmonitor von Coder
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 10:28     #14
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also das is definitiv nich normal... er faengt nich an zu heizen, weil er in kaltem zustand den grossen kuehlkreislauf offen hat (defektes thermostat) und deswegen nicht auf temperatur kommt....
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 11:25     #15
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.489

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Meun @ all

Jetzt mal ganz allgemein: Wie lange dauert das bei euch in etwa, wenn ihr in der Garage startet und bei den aktuellen Temperaturen (ca. -10 bis -15°C) mit konstant 90-110 km/h auf der Landstraße losfahrt, bis die Nadel sich aus dem tiefblauen Bereich rausbequemt?

Ich bin heute zwar nur ca. 15 mins gefahren, aber warme Luft kommt da noch nicht aus den Lüftungsdüsen.
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 11:42     #16
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Zu kaltes Wetter gibt es nicht, sonder die falsche Kleidung. Die Heizung bleibt grundsätzlich aus bis der Motor warm is. Erst wirds dem Motor warm und dann mir.

Im Winter dauert schon mal bis zu 10 km bis das Kühlwasser auf Temperatur kommt. Dreh ihn dann aber auch bis max. 2500 normal eher bis 2000 U/min.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 12:32     #17
Sebastian   Sebastian ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Franken
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo V40
hi

also der vergleich hingt jetzt ein bischen aber mein "Winterauto" 316i E30 Baujahr 88 ist bei aktuellen Temperaturen (-5Grad) nach zirka 5-8km schon über dem Blauen Bereich raus. nach ca 10-15 km wirds auch schon richtig warm im auto. Bei meinem Ersten E30 war auch das Thermostat kaputt da war selbst nach 20km Landstraße der Zeiger immernoch im blauen Bereich. liegt daran das das Thermostat den kompletten Kühlkreislauf offen gelassen hat. normal sollte ja nach dem Kaltstart nur der kleine Kreislauf offen sein bis der Motor Temperatur hat und dann sollte sich das Thermostat öffnen und den "großen" Kreislauf mit speisen. Im E36 compact ist es übrigens normal das es sau lange dauert bis er Temperatur hat. wo ran das liegt weiß ich allerdings nicht.
__________________
Herrenloser Kleinwagen in Luftfilterkasten gefunden!!

Der Spritvernichter
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 20:08     #18
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
Original geschrieben von VB-Driver
Meun @ all

Jetzt mal ganz allgemein: Wie lange dauert das bei euch in etwa, wenn ihr in der Garage startet und bei den aktuellen Temperaturen (ca. -10 bis -15°C) mit konstant 90-110 km/h auf der Landstraße losfahrt, bis die Nadel sich aus dem tiefblauen Bereich rausbequemt?

Ich bin heute zwar nur ca. 15 mins gefahren, aber warme Luft kommt da noch nicht aus den Lüftungsdüsen.
Hihooo VB-Driver!

Aaaalsoo, bei meinem Auto kommt da gleich nach dem Starten des Motors warme Luft aus den Lüftungsdüsen

Ob das an der SH liegt
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 20:18     #19
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.489

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Zitat:
Original geschrieben von Boxer-Fahrer
Ob das an der SH liegt
ANGEBER
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:43 Uhr.