BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2002, 17:23     #11
RudiR   RudiR ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 8

Aktuelles Fahrzeug:
316 (E36)
Hi Jan!

Du hattest recht! Ich habe heute den Wagen checken lassen, alles in
bester Ordnung (mit dem Kühler, Öl)! Es handelt sich sehr Wahrscheinlich
um den von Dir beschiebenen Effeckt!

Danke für die Auskunft....

mfg Gerhard
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.12.2002, 06:43     #12
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Sooo. Termostat und Kühlwasser gewechselt und alles wieder in Ordnung.

Ich danke für die Tatkräftige Unterstützung.

Grüße Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 13:16     #13
Coder   Coder ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-21335
Beiträge: 1.325

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525i Touring, E39 520d mit digitaler Zylinderbeleuchtung (ja, zwei Kombis), E30 325i NFL Cabrio

LG-? 444
Zitat:
Original geschrieben von Moppi
Dazu muss der Lüfter ab und den hab´ ich nicht abbekommen, jedenfalls nicht an der Nabe, weil die sich ständig mitdreht. Also musste ich den Kühler lösen, leicht vorziehen, dann das Leit"blech" rausholen und dann nur den Lüfter von der Viscokupplung lösen. War zwar etwas umständlich, hat aber schließlich auch zum Erfolg geführt.
Beim Einbau des neuen Thermostats auf die Einbaulage achten Spitze/Pfeil nach oben.
Ich habe mich nun doch entschlossen, das gute Teil mal zu tauschen. Ich muss sagen, dass ist alles gut versteckt.
Muss ich wirklich das Lüfterrad runternehmen? Es sind zwischen dem angeflanschten Teil und dem Lüfterrad etwas Platz, reicht der nicht?

Wie sind die Anzugsmomente für die Schrauben, weiss die jemand?
__________________
Viele Grüße,

Henning

Vor dem Bügeln, nach dem Bügeln! Aktueller Verbrauch
Userpage von Coder Spritmonitor von Coder
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.