BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2002, 16:08     #1
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Öl vorzeitig gewechselt, Intervall zurücksetzen?

Hallo zusammen

Habe letzte Woche bei BMW Werkstatt einen vorzeitigen Ölwechsel gemacht. KM-Stand: 18'360
Dies war rund 4250km vor dem eigentlich Ölwechsel-Intervall gemäss BC-Anzeige. Jetzt noch 3900km bis zum eigentlich Ölwechsel.
Der Typ bei der Werkstatt, hat im Serviceheft ein Eintrag gemacht, Ölwechsel bei 18'360km.
Er hat aber den Intervall nicht zurückgesetzt. D.h. in rund 6-7 Wochen muss ich wieder in die Werkstatt und Ölwechsel machen lassen und das Öl von rund €70 bezahlen.

Würdet Ihr den Intervall manuell selber zurücksetzen, oder würdet ihr den Ölwechsel in rund 4000km nochmals machen( ist ja dann bezahlt, aber das Öl ja nicht...)

Gäbe es Probleme, wenn ich den Intervall selber zurückstelle? Habe irgendwo gelesne hier im Board wie man das macht...

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.12.2002, 16:15     #2
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Wie hättest Du es den gerne gehabt?

Weshalb sollte Dir die BMW Werkstatt den Intervall nicht löschen wenn
Du das gerne so hättest? Der Intervall beginnt ja ab dann wieder bei Null
und die nächste Inspektion ist dann wieder ganz normal in 25.000km.

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 16:20     #3
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
ja, der typ meinte, jetzt müssen sie ja selber bezahlen. in 4000km ist der wechsel dann bezahlt. wenn ich ihnen jetzt zurückstelle, dann gibt es ein durcheinander mit der BMW und bezahlung etc. etc.

hmm...irgendwie kam mir das seltsam vor...aber ich musste dann los und war auch schon müde, tja...

soll ich ma zurückstellen? hab seit dem wechsel nun ca. 500km runter...

was ratet ihr mir?
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 16:33     #4
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.593

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Vergiss die Schei.. Anzeige.
Bei mir stimmt dank dummer Werkstatttrottel gar nix mehr.
Nicht einmal den richtigen Intervall für die Bremsflüssigkeit bekommen sie geregelt,

und dabei auch gleich die Anzeige für die erste Inspektion zurückgestellt,
so dass jetzt wieder Ölwechsel in 25000km dasteht.
Das war jetzt schon die zweite Werkstatt die nur Schei..e fabriziert,
jetzt gehts zur Dritten.
Aber langsam geb ich die Hoffnung auf.

Geändert von SB68Manm (07.12.2002 um 16:36 Uhr)
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 16:36     #5
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Na gut, ja aber soll ich zurückstellen oder net??

Ob ich jetzt 70€ für das öl oder gleich 140€ für den ganzen service zahle, geht mir dann am A. vorbei...
ich will meine Anzeige richtig haben!! und es nervt mich wenn da steht "3900" dabei habe ich gewechselt letzte Woche!!
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 16:37     #6
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.593

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Zitat:
Original geschrieben von MSportler
Na gut, ja aber soll ich zurückstellen oder net??

Ich würds bleiben lassen,
hauptsache es steht im Scheckheft.
Mich hats zwar am Anfang auch gestört,
aber ich kann eh nix mehr dran ändern.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 16:44     #7
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
hmm..aber ich muss ja dann in rund 4000km ja wieder öl wechsel machen lassen...??
weil er ja kostenlos ist und nach intervall.

was wären konsequeznen wenn ich ihn zurückstelle?
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 16:49     #8
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.593

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Zitat:
Original geschrieben von MSportler
hmm..aber ich muss ja dann in rund 4000km ja wieder öl wechsel machen lassen...??
weil er ja kostenlos ist und nach intervall.

was wären konsequeznen wenn ich ihn zurückstelle?
Versteh ich jetzt nicht ?
Wieso willst du nach 4000km wieder Öl wechseln
und warum würde es nix kosten

Wenn du dich beim Rückstellen irgendwie verdrückst,
kann man es nicht mehr rückgängig machen,
darum auch die Schei_e in meiner Karre.
Da hat BMW Schrott fabriziert.
Wollen sie eine supermoderne Anzeige einbauen,
und die geht nicht richtig, bzw. ist nicht gegen Falschbedienung geschützt.

Geändert von SB68Manm (07.12.2002 um 16:52 Uhr)
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 16:51     #9
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Der Typ bei BMW meinte, wenn der Intervall dann Ölwechsel anzeigt (also in 4000km) müsse ich vorbeikommen, weil dann wäre der Wechsel kostenlos von BMW (da ServicePlus).

Ich meinte dann, ob ich den net verschieben kann, da ich ja jetzt schon selber den Wechsel bezahlt habe.

Er meinte dann, das ginge nicht, da sonst BMW ein Durcheinander kriegen würde, wegen Intervall und ServicePlus etc.

Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 18:13     #10
Shadowmak   Shadowmak ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Shadowmak
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 1.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330d F31
Hi!

Mal ne dumme Frage: Warum zum Geier hast Du dann 4 tkm vor dem eigentlichen Wechsel überhaupt das Öl selber wechslen lassen?????

Das will mir eigentlich nicht in den Kopf...

Gruß

Shadowmak
Userpage von Shadowmak
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:19 Uhr.