BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2002, 19:21     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
"Funkstreife Isar 12 " wacht in Goodwood - 15.08.2002

Eine Fernseh-Legende der frühen 60er Jahre kommt für das Goodwood Revival Meeting wieder zum dienstlichen Einsatz: Die „Funkstreife Isar 12“ wacht mit ihrem Dienstwagen, einem BMW 501/3, als Streckenfahrzeug über die Sicherheit von Teilnehmern und Zuschauern. Das Goodwood Revival Meeting bezieht seinen besonderen Reiz aus der Tatsache, dass neben den Fahrzeugen auch das gesamte Ambiente bis hin zur Kleidung der Aktiven und Zuschauer der jeweiligen Zeit entsprechend stilecht ist. So wird denn die Besatzung der Funkstreife auch die typischen Lederjacken der Münchner Polizei aus den 60er Jahren tragen. Die Hauptkommissare Ulf Grüllmayer und Gerd Milmer (inzwischen im Ruhestand) sind übrigens echte Münchner Polizisten. Der mit Blaulicht und Sirene ausgestattete BMW 501 wird darüber hinaus an einer Parade zeitgenössischer Polizeifahrzeuge teilnehmen.

„Funkstreife Isar 12“ war in den 60er Jahren der Straßenfeger im deutschen TV Vorabendprogramm schlechthin. Zwischen 1961 und 1963 erreichten die Schauspieler Karl Tischlinger und Wilmut Borell mit ihrem BMW „Barockengel“ den Bekanntheitsgrad heutiger Serienhelden wie „Derrick“ oder von „Tatort“-Kommissaren. Charakteristisch für die 20 minütigen Folgen war der urbayerische Charme der beiden Münchner Polizisten und die sachliche Darstellung ohne billige Effekte. Mittlerweile hat die 25teilige, in schwarzweiß gedrehte Serie längst Kult-Status erreicht.

Der BMW 501 war die erste Nachkriegslimousine von BMW, die in der Spitzenvariante den ersten serienmäßigen Leichtmetall-Achtzylinder unter der Haube hatte. Der aufgrund seiner geschwungen Formen liebevoll „Barockengel“ genannte Viertürer wurde als Dienstfahrzeug der „Funkstreife Isar 12“ rasch zum Wahrzeichen der Münchner Polizei. Auch im realen Polizeialltag der Bayerischen Hauptstadt bewährte sich die starke und schnelle Limousine. Ihr zwei Liter großer Sechszylindermotor leistete 72 PS, was die Beamten bei Verfolgungsjagden bis zu 145 km/h schnell machte. Zu jener Zeit erreichten oder überflügelten gar nur wenige Wagen diese Geschwindigkeit. Zwischen 1955 und 1958 stellte BMW 3495 Limousinen und Cabriolets des 501 mit Sechszylindermotor her. Die Karosserievariante mit Achtzylindermotor wurde bis 1963 gebaut, zuletzt als BMW 3200 S mit 160 PS.

Der zum Einsatz kommende BMW 501 Funkstreifenwagen wurde von der BMW Group Mobilen Tradition mit Originalteilen restauriert und ist eines der beliebtesten klassischen Einsatzfahrzeuge der BMW Sammlung.

BMW Group Mobile Tradition

Um die Geschichte des Unternehmens und seiner Produkte lebendig zu halten, sie zu pflegen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde 1994 eigens ein Unternehmensbereich, "Mobile Tradition" genannt, ins Leben gerufen. Sie ist Seele und Gedächtnis der BMW Group, denn sie sammelt, erhält und schützt die Bestände der reichhaltigen Geschichte von Unternehmen und Marke. Alle Aktivitäten, die weltweit mit der Historie der BMW Group zu tun haben, werden hier koordiniert.

Die Bezeichnung "Mobile Tradition" unterstreicht das Selbstverständnis dieses Unternehmensbereiches, denn sie begreift Tradition nicht als statische Konservierung von Vergangenheit, sondern als lebendigen Umgang mit historischen Produkten, die einst die Freude am Fahren verkörperten und diese Funktion auch weiterhin ausüben sollen. Unter www.bmwmobiletradition.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Aktivitäten der BMW Group Mobile Tradition, die unter anderem auch das Historische Archiv, die Historische Fahrzeugsammlung und den Teilevertrieb umfasst.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.