BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2002, 19:18     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
MINI wird One: MINI feiert seinen ersten Geburtstag in Deutschland - 15.09.2002

MINI hat allen Grund, die Korken knallen zu lassen: nur ein Jahr nach dem deutschen Verkaufsstart kann MINI weltweit auf einen überwältigenden Erfolg blicken. Von Europa über Japan, Australien und die USA bis zu Barbados, Trinidad oder Abu Dhabi – der MINI findet sich an den exotischsten Plätzen unter Palmen, vor der Golden Gate Bridge oder in der japanischen Kaiserstadt Kyoto vor dem Toji Tempel wieder.

Die wichtigsten Meilensteine der MINI Chronologie:

+++ 08. September 2001 +++

Der neue MINI ist – als MINI One oder MINI Cooper - erstmals in Deutschland zu kaufen. Es folgen turbulente 12 Monate, in denen sich der MINI zum sympathischen Kleinwagen-Liebling entpuppt.
Knapp zwei Monate später muss das MINI Werk Oxford eine Wochenendschichteinführen, die das Produktionsvolumen für 2001 von 30.000 auf 42.000MINI anhebt.

+++ 02. März 2002 +++

Kein Datum wäre für die Markteinführung in Japan besser gewesen, denn „zweiter März“ spricht sich auf Japanisch „MI–NI“.
Ausgehend von seiner Heimat in Großbritannien hat sich MINI auf den Weg um die Welt gemacht und wird bis Ende 2002 weltweit in 50 Märkten erhältlich sein. In Japan – einem traditionellen Markt für den MINI – wurde der neue MINI begeistert begrüßt: Showrooms mussten in den ersten Tagen wegen Überfüllung geschlossen werden.

Aus Japan kommt auch die älteste bekannte MINI Besitzerin, eine 81-jährige Dame, die ihren Classic Mini gegen einen neuen, roten MINI Cooper eintauschte.

In Japan wurden bisher knapp 6.000 MINI verkauft.

+++ 22. März 2002 +++

Aus Europa schwappt eine regelrechte Welle der „MINI Manie“ in die USA. MINI Händler in den USA hatten schon vor Verkaufsstart alle Hände voll zu tun, dem Ansturm gerecht zu werden: die für 2002 geplanten 20.000 MINI waren bereits vor dem ersten Verkaufstag „vergeben“. MINI Begeisterte ließen sich davon nicht beeindrucken und übernachteten vor den Türen der Händler, um die erste Fahrt im MINI zu ergattern.

Die USA haben bereits rund 12.800 MINI verkauft.

+++ 01. April 2002 +++

Verwirrung in Deutschland, nachdem MINI eine Beach Variante des Kultautos ankündigt: Versenkbare Türen, ein ausziehbares Zelt, spezielle Liegesitze und das optionale Planschbecken rufen Begeisterungsstürme hervor. Dennoch bleibt das „Beach-Paket“ vorläufig ein Aprilscherz.

+++ 04. Juni 2002 +++

Der 100.000ste MINI geht im MINI Werk in Oxford vom Band: ein MINI Cooper S in Electric Blue.

+++ 15. Juni 2002 +++

Die MINI Familie ist komplett: zu MINI One und MINI Cooper gesellt sich der 163 PS starke MINI Cooper S in die Showrooms der MINI Händler. Jeder Zehnte verkaufte MINI ist seither ein MINI Cooper S.

+++ 01. Juli 2002 +++

Die bayerische Polizei fordert Verstärkung an und stattet einen MINI One mit Polizei-Lackierung und Dachsirenen aus. Vorerst bleibt dieser Polizei MINI jedoch ein Unikat.

+++ 8. September 2002 +++

Die Bilanz von 365 Tagen MINI in Deutschland kann sich sehen lassen:

- Über 20.000 MINI Fahrzeugschlüssel haben bei 370 MINI Händlern in Deutschland in den letzten 12 Monaten den Besitzer gewechselt.

- Als Top drei MINI Städte entpuppen sich an erster Stelle München, gefolgt von Hamburg – der traditionellen MINI Hochburg - auf Platz zwei, und Düsseldorf auf Platz drei.

- MINI Fahrer lieben Schwarz: über ein Viertel aller MINI Käufer in Deutschland entscheiden sich für einen schwarzen MINI, sei es in Metallic- oder Uni-Lackierung. Damit verdrängen MINI Fahrer die in Deutschland derzeit beliebteste Farbe Silber für ihre Marke auf Platz zwei. 17% aller MINI Käufer entscheiden sich für Chili Red, während MINI in klassischem British Racing Green an vierter Stelle der Beliebtheitsskala stehen. Rund jeder Zehnte MINI glänzt in Indi Blue, jeder Fünfzehnte in Liquid Yellow.

- Auch Liebhaber der Bahn kamen in den Genuss des MINI: Zehn Loks von InterCity und EuroCity Zügen fahren – als MINI verkleidet - noch bis Mitte September quer durch Deutschland.

- Und die schönste Titelzeile? „Wenn Tick, Trick und Track ein Auto kaufen würden...“
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:12 Uhr.